Vorsitzende der Frauen-Union Bayern

Ulrike Scharf

Ulrike Scharf wurde geboren am 16. Dezember 1967 in Erding und hat einen erwachsenen Sohn.

LEBENSLAUF 
Schule, Studium und beruflicher Werdegang
  • 1988: Ausbildung zur Bankkauffrau
  • 1991: Studium der Betriebswirtschaftslehre in München mit Abschluss Diplom
  • 1992-2014: selbstständig in der Touristik
Politische Stationen
  • Seit 1995 Mitglied in der CSU
  • Seit 1999 stellvertretende Vorsitzende CSU Kreisverband Erding
  • 2003-2015 Ortsvorsitzende CSU Fraunberg
  • Seit 2003 Mitglied im CSU Bezirksvorstand
  • Seit 2002 Mitglied im Kreistag von Erding
  • 2006-2008 Mitglied im Bayerischen Landtag, Ausschuss für Wirtschaft, Infrastruktur und Verkehr
  • 2009-2015 Kreisvorsitzende Mittelstands-Union Erding
  • 2011-2014 Schatzmeisterin der CSU- Seit 2009 Bezirksvorsitzende Frauen Union Oberbayern
  • Seit 2013 Mitglied im Bayerischen Landtag
  • 2014-2018 Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz
  • seit 2018 Ausschuss für Wohnen, Bau und Verkehr; Ausschuss für Wirtschaft, Landesentwicklung, Energie, Medien und Digitalisierung; Stellvertretende Vorsitzende Arbeitskreis Wohnen, Bau und Verkehr
  • seit September 2019 Landesvorsitzende der Frauen-Union Bayern
  • seit 23. Februar 2022 Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales
Ehrenamt
  • Mitglied im Diözesanrat der Erzdiözese München und Freising
  • Mitglied im Verwaltungsrat der Sparkasse Erding
  • Stellvertretende Vorsitzende der Stadtkapelle Erding
  • Schriftführerin der Bayern-Südtirol-Gesellschaft
  • 2009 - 2017 Vorsitzende der Wasserwacht Bayern