Pressemitteilung

Zur Übersicht

Dr. Volker Ullrich ist neuer Chef des sozialen Flügels der CSU - Wahl zum Landesvorsitzenden der Arbeitnehmer-Union (CSA)

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Volker Ullrich ist neuer Chef der Christlich-Sozialen Arbeitnehmerunion (CSA) der CSU Bayern.

Der Augsburger Abgeordnete erhielt auf der vergangenen Landesversammlung über 99 Prozent und löst Joachim Unterländer nach 8 Jahren ab. Zu Stellvertretern wurden gewählt: Oliver Antretter, Rainer Meier, Ursula Henseler und Martin Kastler.

Ullrich: „Wir müssen die CSU thematisch breiter aufstellen und Partei der Mitte sein.“

Ullrich freut sich auf die neuen Herausforderungen. „Wir müssen die CSU thematisch breiter aufstellen und Partei der Mitte sein. Näher am Menschen war das glaubwürdigste Motto der CSU. Das müssen wir wiederbeleben. Das C brauchen wir als Kompass und das S als tragende Säule unserer Politik. Das christliche Menschenbild und die Werte Freiheit und Gerechtigkeit, Solidarität und Subsidiarität sind das Fundament unserer Politik. Wir setzten auf den Menschen mit seiner unantastbaren Würde, nicht auf Ideologien. Gerade in einer sich wandelnden Arbeitswelt durch Digitalisierung und Globalisierung brauchen wir neue Antworten.“

Auf die Frage nach den aktuellen Herausforderungen antwortet der Bundestagsabgeordnete, dass das Rentenniveau stabilisiert werden muss und die Pflegeberufe attraktiver gestaltet werden müssen. „Mit dem neuen Teilhabechancengesetz und dem Rentenpaket der Großen Koalition sind wir auf einem guten Weg“, so Ullrich.

Hintergrund:
Die Christlich Soziale Arbeitnehmer-Union stellt den sozialpolitischen Flügel der CSU dar und kümmert sich um die Themen Arbeitsmarkt, Wirtschaftspolitik, Rente, Pflege und Familie. Sie ist neben der Jungen Union, der Frauenunion und der Mittelstandsunion eine der großen Arbeitsgemeinschaften der CSU. In ihr sind rund 5.000 Mitglieder in 10 bayerischen Bezirksverbänden organisiert. Prominentester Vorgänger von Volker Ullrich war Horst Seehofer, der von 2000 bis 2008 die CSA als Landesvorsitzender geführt hat.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.