Meldung

Zum Überblick

Landtags- und Bezirkstagswahlen

CSU-Oberbayern stellt starke Listen auf

 

Am Samstag, 21. April haben die Delegierten der Bezirksverbände Oberbayern und München in großer Geschlossenheit ihre Listen für die Landtags- und Bezirkstagswahl aufgestellt. Staatsministerin Ilse Aigner steht dabei an der Spitze der oberbayerischen CSU-Landtagsliste. Mit deutlichen 99% votierten die Delegierten aus Oberbayern und München für die Oberbayern-Liste. Dr. Marcel Huber, Dr. Ludwig Spaenle, Kerstin Schreyer, Prof. Dr. Marion Kiechle, Michaela Kaniber, Dr. Florian Herrmann, Georg Eisenreich, Daniel Artmann und Markus Blume komplettieren die starke Spitzengruppe.

„Die Liste zur Landtagswahl ist die stärkste Liste seit langem. Wir bilden das komplette Spektrum unserer Gesellschaft ab“, betonte die Bezirksvorsitzende Ilse Aigner. „Wir vereinen alle oberbayerischen Regionen, alle Berufs- und Bevölkerungsgruppen, alle Altersgruppen. Besonders freue ich mich, dass die Frauen stark vertreten sind: Vier sind unter den ersten sechs Kandidaten, sieben unter den ersten zwanzig.“

CSU-Generalsekretär Markus Blume stellte klar: „Wir sind die einzige Volkspartei in Bayern. Mit unseren Listen machen wir ein breites Angebot an das bürgerliche Lager in Bayern. Beide Stimmen für die CSU – das ist unser Garantieangebot für die Fortschreibung der bayerischen Erfolgsgeschichte. Ab heute beginnt der Wahlkampf mit einer CSU in Bestaufstellung.“

Listenführer für die Bezirkstagswahl ist Bezirkstagspräsident Josef Mederer. Auch hier geht die CSU mit einer starken Truppe, gemischt aus erfahrenen und jungen Kandidaten, an den Start.

Die beiden Listen finden Sie unten zum Download als PDF-Datei.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.