Meldung

Zum Überblick

CSU Bundestagsabgeordneter Dr. Hans-Peter Friedrich:

Die Zeit der Entscheidungen bei der Energiewende ist gekommen!

 
CSU Bezirksvorsitzender Dr. Hans-Peter Friedrich, MdB

Zur Vorstellung des neuen Entwurfs des Netzentwicklungsplans erklärt der Hofer CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich:

 

Die Energiewende wird endlich – so scheint es – auf eine rationale Basis gestellt.

Sowohl der Netzentwicklungsplan als auch der von Bayern angestoßene Energiedialog mit allen relevanten gesellschaftlichen Gruppen sind wichtige Grundlagen dafür.

Und es wird allerhöchste Zeit. Denn die Sorge der Wirtschaft um die Strompreisentwicklung hat bereits zu ersten Investitionsverlagerungen aus Bayern und Deutschland geführt. Die Wirtschaft braucht jetzt Klarheit über den Kurs der deutschen und bayerischen Energiepolitik. Denn Investitionsentscheidungen werden nicht von kurzfristigen Meinungsumfragen, sondern langfristigen Planungsgrundlagen abhängig gemacht. 

Die Energiewende ist ein Gesamtprojekt, das die ökonomische Entwicklung Bayerns für die nächste 50 Jahre prägen wird. Wenn hier Fehler gemacht werden, wird Bayern ökonomisch genauso schnell absteigen, wie es seit den 60er Jahren aufgestiegen ist.

Nicht Einzelinteressen und emotionale Aufwallungen dürfen den Ausschlag geben, sondern die Frage, was das Land sowie seine Wirtschaft brauchen, und welcher Preis dafür zumutbar ist.

Die Energiewende darf sich nicht im Ausstieg aus der Kernenergie erschöpfen. Wer nur überall aussteigt, ohne zu sagen, wo er einsteigen will, wird absteigen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.