Meldung

Zum Überblick

Die CSU Aschaffenburg-Land informiert

CSU wählt Delegierte zur Europawahl

 
Impressionen von der Kreisvertreterversammlung zur Europawahl in Hösbach - Bildrechte bei Sven Wahl - CSU Aschaffenburg-Land

20.07.2018

Zur besonderen Kreisvertreterversammlung zur Europawahl hatte der CSU-Kreisverband Aschaffenburg-Land am Mittwochabend nach Hösbach geladen.

Die 155 Delegierten aus den CSU-Ortsverbänden im Landkreis, wählten vier Delegierte in die bayerische Delegiertenversammlung zur Aufstellung der CSU-Europaliste:

Delegierte:

Andrea Lindholz MdB (Goldbach),
Stephan Noll (Alzenau),
Dirk Reinhold (Kleinostheim),
Peter Winter MdL (Waldaschaff).

Ersatzdelegierte sind:

Hubert Friedrich (Großostheim),
Silke Fuchs (Sailauf),
Michael Sauer (Goldbach)
Franz Staudt (Mainaschaff).

Die Wahl des Europäischen Parlaments findet am 26. Mai 2019 statt.


Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Peter Winter lobte in seiner Begrüßung den Einsatz aller Mandatsträger für die Region und die ehrenamtliche Arbeit der CSU-Mitglieder in den Ortsverbänden. Der 64-jährige Waldschaschaffer tritt zur bayerischen Landtagswahl am 14. Oktober nicht mehr an.

Direktkandidatin für den Stimmkreis Aschaffenburg-Ost ist die 32-jährige Landtagsabgeordnete Judith Gerlach aus Weibersbrunn. Die zweifache Mutter rief die Delegierten zu einem geschlossenen Wahlkampf auf:

"Wir haben tragbare Lösungen für wichtige Themen wie der Stärkung des ländlichen Raums sowie für Familien. Lasst uns gemeinsam den Menschen die erfolgreiche Arbeit der CSU für Bayern und für die Region näherbringen."

Marcus Grimm, Direktkandidat für die Bezirkstagswahl im Oktober, betonte, dass die CSU in der Region mit Judith Gerlach, dem Landtags-Listenkandidaten Stephan Noll (Platz 16) und mit Landrat Ulrich Reuter als Bezirkstagslistenkandidat hervorragend aufgestellt sei.

Marcus Grimm bewirbt sich in der Nachfolge von Helmut Schuhmacher für den Bezirkstag im Stimmkreis Aschaffenburg-Ost.

Schon zu Beginn der Versammlung berichtete Andrea Lindholz, Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Inneres und Heimat, ausführlich über aktuelle Ereignisse in Berlin.

Autor: Sven Wahl - Büro Lindholz
Lw >

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.