Meldung

Zum Überblick

Die CSU Aschaffenburg-Land informiert

Medaille für Naturerbe in Bayern in Gold an MdL Peter Winter

 
Bild: v.l. Florian Ritsch, Peter Winter MdL

Mit der Medaille für das Naturerbe in Bayern in Gold zeichnete die Jägervereinigung Spessart Aschaffenburg e. V. den Waldaschaffer Landtagsabgeordnete Peter Winter aus.

Bei seiner diesjährigen Hauptversammlung am 27. April in Mespelbrunn im Haus des Gastes würdigte der 1. Vorsitzende Florian Ritsch den unermüdlichen Einsatz Winters für den Kulturwald Spessart.

Neben vielem anderen habe Winter als Vorsitzender des Haushaltsausschusses im Bayerischen Landtag maßgeblich dazu beigetragen, dass 1,5 Millionen Euro zusätzlich für mehr Naturschutz im Staatswald bereitgestellt würden. Von dem Programm „Der Wald blüht auf“ werde auch der Spessart  profitieren mit Blühflächen, Biotopholz-Trittsteinen und weiteren Schutzmaßnahmen.

Weiter habe sich Winter eingesetzt, dass der auf 10,5 Millionen Euro veranschlagte Neubau des Instituts für Bienenkunde und Imkerei in Veitshöchheim entsprechen gefördert werde, um das brennende Thema des Insektenschutzes voranzutreiben.

Autor: Harald Thoma,
Lw >

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.