Meldung

Zum Überblick

CSU-Ortsverband Goldkronach

Gelungene Rama-dama-Aktion in Goldkronach

 

Auf Initiative von CSU-Schatzmeister Erwin Bauer fand am vergangenen Samstag unter dem Motto „Rama dama“ eine Aufräumaktion im Flussbett der Kronach in Goldkronach statt, an der sich Mitglieder des CSU-Ortsverbandes Goldkronach und der Frauen Union Bayreuth-Land gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Hartmut Koschyk, der FU-Kreisvorsitzenden Sabine Habla sowie dem Goldkronacher Bürgermeister Holger Bär beteiligten.

Ergebnis der mehrstündigen Müllsammelaktion war eine Schubkarre voll Müll, obwohl alle Beteiligten von dem verhältnismäßig sauberen Zustand der Kronach beeindruckt waren. Trotz der schweißtreibenden Arbeit war die Stimmung im Rama-dama-Team bei Jung und Alt hervorragend. Zum Abschluss lud Bürgermeister Bär die gesamte Mannschaft zu einer zünftigen Brotzeit vor dem Goldkronacher Rathaus ein.

Die Frauen Union Kreisverband Bayreuth-Land möchte diese Aktion im nächsten Jahr mit einem CSU-Ortsverband an einem anderen Ort im Landkreis Bayreuth fortführen.

MdB Hartmut Koschyk, FU-Kreisvorsitzende Sabine Habla und 1. Bürgermeister Holger Bär dankten dem CSU-Schatzmeister Erwin Bauer für die Initiative zu der Rama-dama-Aktion und allen Beteiligten für ihr engagiertes Mittun.

Rama-dama in Goldkronach

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.