Meldung

Zum Überblick

Besuch im Bayerischen Landtag

Einblicke

 
Die Besuchergruppe mit Landtagspräsidentin Ilse Aigner und dem Landtagsabgeordneten Benjamin Miskowitsch im Maximilianeum

Der Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost Benjamin Miskowitsch hat kürzlich seine erste Besuchergruppe im Bayerischen Landtag empfangen.

Miskowitsch stellte den ehemaligen Geschäftsstellenleitern vom Kreisboten und Gelben Blatt seinen neuen Arbeitsplatz im Maximilianeum vor. Zur Freude des jungen CSU-Abgeordneten fand auch die neue Landtagspräsidentin Ilse Aigner Zeit, seine Gäste zu begrüßen. Nach einem Rundgang durch das Gebäude und einen Blick in den Plenarsaal stärkte sich die Gruppe in der Landtagsgaststätte.

Freilich wurde auch über Politik diskutiert und Miskowitsch berichtete über seine ersten Tage im Landtag. „Die Arbeit als Abgeordneter macht mir Freude, ich bin mir aber auch der Verantwortung bewusst, die ich habe“, so Miskowitsch. Und: „Das Maximilianeum ist einer der schönsten Arbeitsplätze in Bayern.“

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.