Meldung

Zum Überblick

Straußbrücke, Verkehrschaos und co.

Andreas Scheuer im PNP-Gespräch

Der Bundesverkehrsminister sagt, was Sache ist: Passau braucht an der Stadtspitze mehr Eigeninitiative. Es passiert dort einfach zu wenig. Passau braucht nicht nur, aber vor allem beim Thema Verkehr innovative Ideen - und muss mit Blick auf vorhandene Fördermittel eigentlich nur zugreifen. Bei Carsharing muss man allerdings vorsichtig sein, weil andere Städte mit solchen Modellen zeigen, dass die Gefahr droht, dem ÖPNV eher Nutzer zu entziehen, die auf Carsharing umsteigen. Das sorgt nicht für eine Entlastung beim Verkehr, sondern kann eine Zunahme bewirken. Solche (ungewollten) Effekt muss man im Blick behalten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.