Meldung

Zum Überblick

CSU Kreisverband Weilheim-Schongau

Mit dem Bus nach Passau

 

In diesem Jahr haben sich 37 Bürgerinnen und Bürger aus dem
Landkreis Weilheim-Schongau mit dem Bus nach Passau aufgemacht,
um bei Politischen Aschermittwoch der CSU dabei zu sein.
Die Teilnehmer erfreuten sich an der beeindruckenden Atmosphäre in
der festlich dekorierten Dreiländerhalle, dem modernen Nachfolgebau
der Nibelungenhalle,  in der einst Franz Josef Strauß umjubelte
Rednerauftritte dargeboten hatte.

Im Jahr 2015 wurde von den Rednern auch an Leben und Werk
von Franz Josef Strauß erinnert, weil in diesem Jahr dessen
100. Geburtstag ansteht. In ihren Reden zu den aktuellen politischen
Herausforderungen stellten Ministerpräsident Seehofer und der
CSU-Ehrenvorsitzende Stoiber nicht Kritik an politischen Gegnern
ins Zentrum, sondern Überlegungen zum richtigen Umgang mit der
Griechenlandkrise, mit der islamistischen Bedrohung und mit
den Herausforderungen im Asylwesen. Nach übereinstimmender Meinung
der Teilnehmer hat sich die Reise nach Passau vollauf gelohnt.

Mit dem Bus zum Politischen Aschermittwoch

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.