Bürgersprechstunde

Unser Bürgerbüro ist auch weiterhin ehrenamtlich von unserem Geschäftsführer Volker Wittgrefe besetzt. Die Öffnungszeiten sind Dienstag und Donnerstag jeweils von 14-17 Uhr. Zusätzlich finden jeden Mittwoch von 17 bis 19 Uhr Mandatsträgersprechstunden statt, bei denen Sie ihre Anregungen und Wünsche ganz direkt an den Mann bzw. die Frau Ihres Vertrauens bringen können.
Die Besetzung der Sprechstunden können Sie nicht nur hier, sondern auch jeweils der Tagespresse entnehmen.

So erreichen Sie unser Bürgerbüro:
CSU Bürgerbüro
Getreidegasse 3
83435 Bad Reichenhall
Tel.: 08651/9749211
E-Mail: volker.wittgrefe@csu-badreichenhall.de

  Besetzung

09.05.2018 Helga Mohrmann

Diese Woche steht Helga Mohrmann am Mittwoch von 17 bis 19 Uhr zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

06.06.2018 Markus Schinko

Diese Woche steht Markus Schinko am Mittwoch von 17 bis 19 Uhr für Anliegen aller Art zur Verfügung. 

Selbstverständlich ist die Kontaktaufnahme auch telefonisch möglich unter 08651-9749211.

 

 

13.06.2018 Martin Schoberth

Martin Schoberth, selbstständiger Diplom-Ingenieur von Beruf, ist seit 2008 Stadtrat und Mitglied im Bauausschuss und im Werkausschuss. Außerdem fungiert Martin Schoberth als Sprecher der CSU-Fraktion im Reichenhaller Stadtrat. In der CSU Bad Reichenhall ist er stellvertretender Ortsvorsitzender und Sprecher für die Bereiche Bauen, Wohnen und Stadtwerke. Zudem setzt er sich für die junge Generation ein und ist Vorstandsmitglied der Mittelstandsunion Berchtesgadener Land. Alle Bürger sind herzlich eingeladen, in der Mandatsträgersprechstunde ihre Anliegen in persönlicher Atmosphäre zu schildern. 

20.06.2018 Rüdiger Burger

Diese Woche steht Rüdiger Burger am Mittwoch von 17 bis 19 Uhr für Anliegen aller Art zur Verfügung.

Selbstverständlich ist die Kontaktaufnahme auch telefonisch möglich unter 08651-9749211.

 

 

 

Die Bürgersprechstunden gehen ab Dezember in die Winter-Pause.

Ab dem Frühjahr stehen Ihnen die Mandatsträger wieder zur Verfügung.

Die genauen Termine werden zeitnah bekannt gegeben.

 

 

Die Kontaktaufnahme ist auch telefonisch möglich unter 08651-9749211.