Meldung

Zum Überblick

Behandelt in der Sitzung vom 13.12.2016

Ortsumfahrung Bad Reichenhall – Variantenvorstellung

Hierzu schlagen wir folgenden Beschluss vor:


Dem Stadtrat soll unverzüglich die neueste Planungsvariante zu einer

Ortsumfahrung von Bad Reichenhall vorgestellt werden.

Begründung:


Seit geraumer Zeit nimmt der Verkehr im Reichenhaller Tal zu. Der Stadtrat von Bad

Reichenhall hat sich mehrfach mit der Thematik befasst und wird dies auch weiterhin

tun (müssen). Ziel unserer Bestrebungen muss es sein, eine schonende Lösung für

die Bewohner unserer Stadt zu bekommen, die sich schnellstmöglich realisieren lässt

und den Bedürfnissen moderner Verkehrsführung gerecht wird.

In diesem Zusammenhang ist der CSU-Fraktion eine weitere Planungsvariante für

eine Ortsumfahrung von Bad Reichenhall zur Kenntnis gelangt. In einer

Variantenvorstellung wurde uns ein Vorschlag präsentiert, den wir für sehr

interessant halten und der unserer Meinung nach dem gesamten Stadtrat vorgelegt

werden sollte. Eine erste thematische Befassung im Rahmen einer CSUFraktionssitzung

hat ergeben, dass dieser Vorschlag durchaus geeignet sein könnte,

die Vorgaben aus dem Bundesverkehrswegeplan zu erfüllen und echte Entlastung

für die Stadt Bad Reichenhall zu schaffen. Derzeit ist die Ortsumfahrung von Bad

Reichenhall im Vordringlichen Bedarf gelistet, was eine sehr gute Ausgangslage

darstellt. Diese gilt es zu nutzen.

Wir regen daher an, dass zur Variantenvorstellung alle beteiligten Personen

eingeladen werden. Die Vorstellung der weiteren Planungsvariante soll

Ausgangspunkt dafür sein, dass der Stadtrat hierüber diskutiert, damit die Stadt Bad

Reichenhall endlich die dringend benötigte Verkehrsentlastung erfährt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.