Meldung

Zum Überblick

Besuch Technische Hochschule Deggendorf

CSU informiert sich über die neuen Gesundheitsstudiengänge

24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Auditorium Vortrag Prof. Dr. Kunhardt
 
24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Auditorium Vortrag Prof. Dr. Kunhardt

Montagabend haben sich über 60 interessierte Mitglieder der CSU, Frauen-Union und Jungen Union aus den beiden Hochschulstandorten Deggendorf und Metten vor der Bibliothek der Technischen Hochschule eingefunden um sich selber ein Bild vom Erweiterungsbau zu machen und sich über die neuen Gesundheitsstudiengänge zu informieren. Neben Oberbürgermeister Dr. Christian Moser, der FU-Ortsvorsitzenden Christa Katzdobler, Bezirksrätin Margret Tuchen, Mettens Bürgermeister Erhard Radlmaier, Mietrachings CSU-Ortsvorsitzenden Jochen Kraus und Altoberbürgermeister Dieter Görlitz waren auch viele Stadt- und Gemeinderäte aus Deggendorf und Metten mit dabei. Begrüßt wurden die Besucher von Prof. Dr. Horst Kunhardt, Leiter des Rechenzentrums und Initiator der Gesundheitsstudiengänge an der Technischen Hochschule Deggendorf.

Bei einem kleinen Rundgang am „alten“ Campus der Technischen Hochschule gab Prof. Kunhardt einen kleinen Überblick über die Einrichtungen, die bereits in den bisherigen Gebäuden, die im Jahr 1998 bezogen wurden oder Teil des ITC2 auf der gegenüberliegenden Straßenseite sind. Beim Gang über das Gelände des Erweiterungsbaus erläuterte er weiter, die Funktion der einzelnen Gebäude. Vom Labor-Gebäude für die Ingenieurwissenschaften über das Hörsaal-Gebäude bis hin zum Gebäude für die Wirtschaftsinformatik. Dabei ging er auch auf die Wichtigkeit der Zusammenarbeit der Technischen Hochschule mit Unternehmen ein.

In einem der Hörsäle des neuen Hörsaal-Gebäudes zeigte Prof. Dr. Kunhardt auf, wie sich die Gesellschaft und die Region in den Jahren verändern werden und wie sich dadurch auch die Berufe im Gesundheitswesen und auch die Hochschule verändern werden. Die neuen Gesundheitsstudiengänge, wo der eine oder andere bereits seit einiger Zeit angeboten wird, unterteilen sich in Bachelor- und Masterstudiengänge, die auch berufsbegleitenden absolviert werden können. Darunter gibt es bereits Studiengänge für Pflegepädagogik und Health Care Management. Dazu kommen werden unter anderem noch Gesundheitsinformatik, Physiotherapie und Pflege.

Zum diesjährigen Wintersemester ist ein Studiengang „angewandte Trainingswissenschaften“ gestartet, der momentan in angemieteten Räumen im Degg’s Einkaufscenter. Von diesem Studiengang profitieren auch die Sportvereine in Deggendorf, wo die Studenten von Beginn an als Trainer mitarbeiten und dort auch Qualifikationen wie C- und B-Trainer erwerben.

Neben Deggendorf werden die Gesundheitsstudiengänge an vier Standorten in der Umgebung angeboten. Zum einen in Metten, wo die Technische Hochschule in den kommenden Jahren ein neuen Hochschulstandort aufbauen wird und dort vor allem die klassischen Studiengänge des Gesundheitswesen auf Basis deutscher Programme anbieten wird. Daneben existieren bereits die beiden Gesundheitscampi in Bad Kötzting und Mariakirchen. In Bad Kötzting wird der Schwerpunkt auf Gesundheitsförderung, Prävention und traditionelle chinesische Medizin gelegt und in Mariakirchen auf Pflege und Gerontologie. Wichtig ist vor allem auch die Kooperation mit anderen Hochschulen, unter anderem der Universität Pilsen und der Beijing University of Chinese Medicine.

Die Zuhörer zeigten sich sehr überzeugt von den neuen Studiengängen und durch interessante Fragen entwickelte sich noch eine angeregte Diskussion über das Gesundheitswesen. Am Ende dankte Christa Katzdobler den Teilnehmern der Veranstaltung und vor allem Prof. Dr. Kunhardt für den Rundgang und den sehr interessanten Vortrag.

CSU informiert sich über die neuen Gesundheitsstudiengänge

24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Rundgang alter Campus 24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Hörsaalgebäude 24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Grundstein Erweiterungsbau 24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Auditorium Vortrag Prof. Dr. Kunhardt 24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Vortrag Prof. Dr. Kunhardt 24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Vortrag Prof. Dr. Kunhardt 24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Vortrag Prof. Dr. Kunhardt 24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Vortrag Prof. Dr. Kunhardt 24.11.2014 Besuch Technische Hochschule - Dank an Prof. Dr. Kunhardt