Meldung

Zum Überblick

Nikolausaktion

Lebkuchensterne und Schoko-Nikoläuse für die Deggendorfer Bürger

Die CSU Deggendorf verteilt zusammen mit der FU und JU Schoko-Nikoläuse an die Bürger
 
Der Nikolaus der CSU mit seinen fleißigen Helfern

Auch die tiefen Temperaturen hielten die Mitglieder der CSU, Frauen-Union, Jungen Union und Powerfrauen nicht auf um am Samstag auf dem Luitpoldplatz Schoko-Nikoläuse zu verteilen und selbstgebackene Lebkuchensterne für einen wohltätigen Zweck zu verkaufen.

Für die Kinder aber auch die Bürger hatte „Nikolaus“ Günther Pammer mit seinen Helfern Dr. Christian Moser, Hermann Wellner und Paul Linsmaier eine kleine Überraschung in Form eines Schokoladen-Nikolauses. Unter dem schnee- und regensicheren Pavillion verkauften Christa Katzdobler, Yvonne Pletl, Tobias Beer, Matthias Meindl und ihr Team die selbst gebackenen Lebkuchen. Der Erlös geht in diesem Jahr an Donum Vitae und den Frauennotruf.

Aber viele Bürger suchten auch das Gespräch mit dem Oberbürgermeister, seinen beiden Stellvertretern und dem CSU-Fraktionsvorsitzenden um ihre Anliegen mit ihnen zu besprechen. Auch der CSU-Kreisvorsitzende und Kultus-Staatssekretär Bernd Sibler ließ es sich nicht nehmen und stattete der Deggendorfer CSU einen vorweihnachtlichen Besuch ab. Er reihte sich auch in die Helfer des Nikolauses ein.