Meldung

Zum Überblick

Aus dem Gemeinderat

Antrag auf Gründung einer Kommission für Stadtentwicklung

Die CSU-Fraktion im Gemeinderat Eichenau stellte am 3. Mai 2018 folgenden Antrag:

Antrag auf Gründung einer Kommission für Stadtentwicklung

Die CSU-­Fraktion stellt folgenden Antrag: Der Gemeinderat Eichenau gründet eine Kommission für Stadtentwicklung zur Vorbereitung der sukzessiven Aktualisierung und Ergänzung aller Bebauungspläne im Gemeindegebiet.

Begründung des Antrages:

Durch die Aufstellung von Bebauungsplänen verfolgt die Gemeinde Eichenau das Ziel einer nachhaltigen und gestalterisch ansprechenden räumlichen Entwicklung. Inzwischen ist eine Mehrzahl der Bebauungspläne im Gemeindegebiet jedoch über drei Jahrzehnte alt und bedürfen einer Überprüfung, ob sie mit den aktuellen planerischen Zielen der Gemeinde noch übereinstimmen.

Im Gemeinderat sind bereits mündlich und schriftlich Anliegen zur Ausgestaltung der Änderung von Bebauungsplänen eingegangen. Diese Einzelanliegen, sollen künftig in einer Kommission zusammengefasst diskutiert werden und zielgerichtet mit dem Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München Richtlinien erarbeitet werden. Die Kommission beschäftigt sich auch mit der Frage eines zeitlichen Horizonts und einer detaillierteren Aufwandsberechnung der Bebauungsplanänderungen.

Wir bitten um Unterstützung unseres Antrages.

Mit freundlichen Grüßen

 

Sepp Spiess für die CSU-Fraktion

 

Votum des Gemeinderates noch ausstehend.