Meldung

Zum Überblick

210 Jahre ehrenamtliches Engagement

210 Jahre ehrenamtliches Engagement

 

Die CSU Eisingen ehrte im Rahmen Ihres Sommerfest am Sonntag 14.09.2014 zahlreiche Jubilare für 210 Jahre ehrenamtliches Engagement. Bei den alljährlich nur beim CSU Sommerfest Eisingen frisch zubereiteten kulinarischen Leckerbissen "Kartoffelsuppe mit Hefeküsseli" und "Karthäuserklösse mit Vanillesoße" konnten die Gäste den ersten Sonnentag seit langem genießen. Die CSU-Gemeinderäte, zahlreiche CSU-Mitglieder und viele Helfer verwöhnten die Gäste engagiert. Aktuelle kommunalpolitische Themen aus Eisingen und der überregionalen Politik konnten mit Landrat Eberhard Nuß, Bundestagsabgeordnetem Paul Lehrieder und Kreisrätin Elisabeth Schäfer ausgiebig diskutiert werden. Besonderer Höhepunkt war die Ehrung mehrerer Jubilare der CSU Eisingen mit insgesamt 210 Jahren ehrenamtlichem Engagement. Die Ehrung wurde vom CSU Kreisvorsitzenden Eberhard Nuß, Paul Lehrieder und CSU Ortsvorsitzendem und 3. Bürgermeister Julian Hertzig durchgeführt. Geehrt wurden Franz Josef Hebling (50 Jahre), Ullrich Hertzig (40 Jahre), Maria Hertzig (40 Jahre), Wilhelm Schmitt (35 Jahre), Hermann Schmitt (25 Jahre) sowie Marco Pfrang (20 Jahre). Hervorgehoben wurde insbesondere das große Engagement von Franz Josef Hebling, der als Gründungsmitglied des CSU Ortsverband Eisingen, langjähriger Ortsvorsitzender und ehemaliger Eisinger Gemeinderat große Verdienste für die Gemeinde und die CSU Eisingen erworben hat.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.