Meldung

Zum Überblick

Neue Feuerwehr

Entwurfsplanung beschlossen

 

Im Gemeinderat am 08.05.2108 stellte Architekt Stefan Schrammel die Entwurfsplanung für das neue Feuerwehrgebäude vor. Der Bau solle ein funktionales, aber auch städtebaulich ansprechendes Gebäude werden. Es wird ein funktionales Feuerwehrgebäude mit zwei integrierten Wohnungen im 2. Obergeschoss.

Die Kosten liegen mit den beiden Wohnungen bei geschätzt 4,21 Million Euro. Darin enthalten ist der Abriss des alten Gebäudes. Die Wohnungen selbst machen einen Anteil von 550.000 Euro aus. Hinzu kommen noch rund 300.000 Euro für die Entsorgung der Altlasten im Boden sowie 80.000 Euro für den Bau eines Feuerwehrübungsturms, der gleichzeitig als Fluchtweg vom Hauptgebäude genutzt wird.

Baubeginn wird auf Grund der angespannten Lage in der Baubranche allerdings erst 2019 sein.

Die Planungen wurden bei zwei Gegenstimmen angenommen und das gemeindliche Einvernehmen erteilt

Ansicht Feuerwehr