Über uns

Herzlich Willkommen bei der CSU Grasbrunn


Liebe Besucherin, lieber Besucher, als Vorsitzender der CSU Grasbrunn darf ich Sie auf den Internet-Seiten der CSU Grasbrunn recht herzlich begrüßen. Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Arbeit und unsere Aktivitäten informieren möchten. Auf diesen Seiten erhalten Sie vielfältige Informationen über unseren Ortsverband, unsere politische Arbeit, unsere Veranstaltungen und Termine und vieles mehr.

Überzeugen Sie sich von unserer Politik "Gestalten statt verwalten".
Wir freuen uns auf Sie. Vielleicht dürfen wir Sie ja auch einmal persönlich bei einer unserer Veranstaltungen kennenlernen.

Bei Fragen oder Anregungen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Detlef Wildenheim
Ortsvorsitzender

  Der Vorstand

Ortsvorsitzender
Detlef Wildenheim

Jahrgang 1969, verheiratet, 1 Kind
Birkenstraße 11a
85630 Grasbrunn, Neukeferloh
Kontakt: dh@wildenheim.net

Ich lebe seit über 15 Jahren in dieser schönen Gemeinde. Ich werde oft gefragt warum ich mich polisch engagiere. In den Jahren davor war ich nicht immer konform mit den Entwicklungen in dieser Gemeinde. Ignorieren, zuschauen oder wegschauen wollte ich nicht. Und sich darüber auslassen und nur besserwissen ist nicht mein Stil. Also: Nur wer aktiv ist, kann etwas bewegen. Daher mein politisches Engagement.
Ich stehe mit der CSU Grasbrunn für unseren Leitgedanken: Gestalten statt verwalten. Dem verpflichten wir uns - für unsere Gemeinde und für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Stellvertretender Ortsvorsitzender
Paul König


Warum ich mich im Gemeinderat engagiere? Ich lebe seit mehr als 50 Jahren in Neukeferloh. Jahrzehnte lang konnte ich beobachten, wie mein Nachbar Willi Dresel mit seiner CSU die Geschicke der Gemeinde vorbildlich lenkte. Als sich dies änderte und die CSU auf mich zu kam, ob ich für den Gemeinderat kandidieren würde habe ich ja gesagt. Nur wer aktiv an der Kommunalpolitik teilnimmt, kann diese und somit die Gemeinde in der er lebt gestalten. Dabei ist mein Anspruch, alle Gemeindebürger so gut wie möglich zu vertreten.

Schriftführer
Michael Hagen

Jahrgang 1968, verheiratet, 2 Kinder

Warum ich politisch aktiv bin?
Politik muss sich am Menschen orientieren. Erst die Gemeinde dann die Partei.
Damit das so bleibt engagiere ich mich in unserer Gemeinde Grasbrunn.

Schatzmeister
Knut Wartenberg, Dipl.-Ing.

Jahrgang 1943 verheiratet
Ekkehartstr. 18 85630 Grasbrunn

Hobby: Autofahren, Arbeiten am Computer, Automobil-Rennsportveranstaltungen (Technische Fahrzeugabnahme), Reisen, Schach, Oldtimer, Beschäftigung mit neuen Techniken der Kommunikation.

Ich bin politisch aktiv, weil ich als Bürger der Gemeinde Grasbrunn teilhaben und mitwirken will am Geschehen, an den Entscheidungen, an der Zukunft

  Unsere Mandatsträger

Michael Hagen

3. Bürgermeister

Jahrgang 1968, verheiratet, 2 Kinder
Im Amt seit 2014

Warum ich politisch aktiv bin? Politik muss sich am Menschen orientieren. Erst die Gemeinde dann die Partei. Damit das so bleibt engagiere ich mich in unserer Gemeinde Grasbrunn.

Ursula Schmidt

Fraktionsvorsitzende

85630 Grasbrunn, Neukeferloh
Jahrgang 1961, verheiratet, 2 Kinder
Beruf: Dipl. Informatikerin, selbstständig politisch aktiv seit 2002

Ich bin politisch aktiv, weil: Ohne Engagement und aktive Mitarbeit kann man nichts bewegen!

Paul König

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

85630 Neukeferloh

Warum ich mich im Gemeinderat engagiere? Ich lebe seit 50 Jahren in Neukeferloh. Jahrzehnte lang konnte ich beobachten, wie mein Nachbar Willi Dresel mit seiner CSU die Geschicke der Gemeinde vorbildlich lenkte. Als sich dies änderte und die CSU auf mich zu kam, ob ich für den Gemeinderat kandidieren würde habe ich ja gesagt. Nur wer aktiv an der Kommunalpolitik teilnimmt, kann diese und somit die Gemeinde in der er lebt gestalten. Dabei ist mein Anspruch, alle Gemeindebürger so gut wie möglich zu vertreten.

Bernhard Bauer

85630 Harthausen
Jahrgang 1978, verheiratet, 2 Kinder
Beruf: selbstständiger Zimmerer/ Trockenbau

Warum politisch aktiv:
Da ich gebürtiger Gemeindebürger bin, ist es mir sehr wichtig bei der Gestaltung unserer Gemeinde mitzuwirken.

Karin Beierkuhnlein

Bussardstraße 15, 85630 Grasbrunn, Neukeferloh
Jahrgang 1952
Hobby: garteln und lesen
seit 2000 im Gemeinderat Grasbrunn

Ich bin aktiv weil ich unsere Gemeinde liebens- und lebenswert erhalten will.

Karl Humplmair jr.

85630 Harthausen

  Unsere Chronik

Gründungstag der CSU Grasbrunn: 13.11.1969


Auf eine knapp 50-jährige Geschichte kann der Grasbrunner CSU-Ortsverband mittlerweile zurückblicken. Journalist und Medien-Experte Günther von Lojewski, selbst seit 33 Jahren Grasbrunner Bürger und CSU-Mitglied, zeichnete in einem Gespräch mit Altbürgermeister und CSU-Gründungsmitglied Wilhelm Dresel beim Neujahrsempfang den Weg der CSU-Akteure durch die jüngste Grasbrunner Geschichte.

Neben der Verhinderung der Pang-Autobahn und der Neue-Heimat-Trabantenstadt in Keferloh sind als kommunal prägende Elemente der Technopark I und II, die Bürgerhäuser in den drei Ortsteilen sowie der Sportpark.

Für 40-jährige Mitgliedschaft konnten von der Ortsvorsitzenden Hannelore Kerbl, Maria König und Christel Schuster jeweils vertreten durch ihre ebenfalls politisch aktiven Kinder Paul König (Gemeinderat) und Christine Bachmann (ehemalige 2. Bürgermeisterin), Gerda Dewerner, Rudi Klose, Gertrud Kegelstein, Willi Ederle und Wilhelm Dresel geehrt werden.

Die seit 1907 getrennten und selbständigen Gemeinden Grasbrunn und Harthausen wurden anlässlich der Gemeinde und Kreisgebietsreform 1978 wieder zur Gemeinde Grasbrunn zusammengeschlossen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.