Meldung

Zum Überblick

Mitgliederversammlung der Frauen-Union Gröbenzell

Mitgliederversammlung der Frauen-Union Gröbenzell

 
Frauen-Union Gröbenzell

Am Mittwoch, den 22.4., hatte die langjährige Vorsitzende der Frauen-Union Gröbenzell, Katrin Mair, zu einer Mitgliederversammlung ins Restaurant "Stivale" eingeladen. Da Katrin nach Türkenfeld umgezogen ist und nunmehr dem dortigen Ortsverband angehört, wird eine neue Vorsitzende gesucht. Zur Freude aller erklärte sich im Laufe der Diskussion die stellvertretende CSU-Ortsvorsitzende Ilse Huttenloher bereit, für das Amt zu kandidieren. Auch einige weitere Damen aus der Runde sind motiviert, weiter im FU-Ortsvorstand mitzuarbeiten. FU - Gründungsvorsitzende Mia Kimmerle und ihre Kollegin Elisabeth Kammerl, die den Verband 1972 aus der Taufe gehoben haben, freuten sich hierüber ebenso wie die FU - Kreisvorsitzende und Bezirksrätin Gabriele Off-Nesselhauf und der CSU-Ortsvorsitzende u. Gemeinderat Thomas H. Eichler, die ebenfalls bei der Veranstaltung anwesend waren. Die CSU-Fraktionsvorsitzende im Gröbenzeller Gemeinderat, Brigitte Böttger, sagte ihre Kooperation mit der FU zu und begrüßte die Bereitschaft von Ilse Huttenloher zur Kandidatur. Diese sei "eine erfahrene und tatkräftige Vertreterin von Frauenfragen" und in dieser Eigenschaft bestens für den Vorsitz geeignet. Auch CSU-Ortsvorsitzender Thomas Eichler hob die Notwendigkeit einer engen Kooperation zwischen der Frauen - Union und der CSU hervor: "Hier können wir sicher einiges gemeinsam bewegen" Am 4. Mai soll nun der neue Vorstand der Frauen-Union gewählt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.