Meldung

Zum Überblick

CSU Fraktion GR Kümmersbruck

Ortstermin Gemeinderat in Hemau/ Seniorengerechtes Wohnen

 
Gemeinderat Kümmersbruck. Bildrechte: Wolfgang Roggenhofer/ Roland Strehl

KÜMMERSBRUCK. Mit Blick auf das Vorhaben „Errichten eines seniorengerechten Wohnquartiers“ auf der Fläche zwischen Rathaus und AWO-Seniorenheim besichtigten die Räte in Begleitung von Mitgliedern des Seniorenbeirats zunächst die Holzbaufirma Semmler, die das geplante Bauvorhaben in Holzständerbauweise durchführen könnte. Betriebsinhaber Thomas Semmler präsentierte eine hochleistungsfähige Firma, die jährlich etwa 50 Holzhäuser, auch im Mehrfamilienbereich, projektiere und realisiere.

Anschließend führte die Fahrt zu Seniorenwohnanlage „An den Herbstwiesen“, errichtet und betrieben von Familie Mirbeth. Die Gemeinderäte konnten sich dabei von der Attraktivität der angebotenen Mietwohnungen, teilweise gefördert durch den sozialen Wohnungsbau, überzeugen.

Im folgenden Gespräch mit den beiden Investoren wurden grundsätzliche Fragen des geplanten Bauvorhabens in Kümmersbruck erläutert. Bürgermeister Roland Strehl bedankte sich abschließend für die interessanten Eindrücke in Hemau und kündigte unter Zustimmung der mitgereisten Gemeinderäte an, die Bauleitplanung für die Fläche nun zügig auf den Weg zu bringen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.