Meldung

Zum Überblick

Pressebericht vom 05.05.2014

CSU Küps setzt auf bewährte Kräfte

Küps - Einhellig haben die Marktgemeinderäte der neuen CSU-Fraktion Ursula Eberle-Berlips wieder zu ihrer Sprecherin gewählt. Bei der konstituierenden Fraktionssitzung erhielt die stellvertretende CSU-Ortsvorsitzende sowie Ortsvorsitzende der Frauen-Union das einstimmige Vertrauen der acht Marktgemeinderäte. Bereits seit 2002 steht Ursula Eberle-Berlips damit an der Spitze der Fraktion.

Für Kontinuität sprechen sich die Ratsmitglieder auch bei der Besetzung der Ämter der stellvertretenden Bürgermeister aus. Wieder als 2. Bürgermeister soll Bernd Rebhan dem Marktgemeinderat zur Wahl vorgeschlagen werden.

Für Wolfgang Reuter, der bislang als stellvertretender Fraktionssprecher fungierte und bei der Wahl nicht mehr zur Verfügung stand, wurde der Oberlangenstädter Marktgemeinderat und CSU-Ortsvorsitzende Thomas Meyer zum neuen Stellvertreter von Ursula Eberle-Berlips gewählt.

Einmütigkeit herrschte auch bei der Besetzung der Ausschusssitze, die der CSU-Fraktion anteilmäßig zustehen. Im Umwelt- und Bauausschuss wird neben Thomas Meyer und Bernd Rebhan, die bislang schon dieses Amt ausübten, künftig auch Christina Härtlein Sitz und Stimme haben. Im Rechnungsprüfungsausschuss vertreten Thorsten Stalph,  Ursula Eberle-Berlips und Steffi Treusch die CSU-Fraktion. In die Verbandsversammlung des Abwasserverbandes sollen Bernd Rebhan und Hubertus von Künsberg entsandt werden, Manfred Pauli wird für die Verbandsversammlung „Eichenbühler Gruppe“ vorgeschlagen.