Meldung

Zum Überblick

Pressebericht vom 22.12.2016

CSU informiert sich über Betreuungsnetzwerk

Mit dem Jahresabschlusstreff, für den die Vorstandschaft die Vorbereitungen traf, wird für die CSU Küps das Jahr 2016 abgeschlossen. Im Mittelpunkt des Jahresabschlusstreffs, der am 28. Dezember, 19.30 Uhr, im Gasthaus Schöne Aussicht in Küps stattfindet, soll neben einem Rückblick auf das ereignisreiche Jahr 2016 der gesellige Teil stehen, legte die Vorstandschaft des CSU-Ortsverbandes Küps fest. Darüber hinaus informiert Harald Schubert über das Betreuungsnetzwerk „Lebensqualität für Generationen“ (LQG), dem vorbildlichen Konzept des BRK-Kreisverband Kronach.  

Parallel dazu laufen die Vorbereitungen für die am 5. Februar 2017 stattfindende Bürgermeisterwahl. Bernd Rebhan dankte für den großartigen Vertrauensvorschuss, den er bei der Nominierung erhalten habe. Mit verschiedenen Veranstaltungsformaten wie Ortsrundgängen und Gesprächsrunden werde er in jedem Gemeindeteil präsent sein.

Den Auftakt bilde ein geselliges „Stärke-Antrinken“ auf dem Rathausplatz am Donnerstag, 5. Januar 2017 um 18 Uhr. Gelegenheit zum Gespräch mit Bernd Rebhan bestehe beim Knutfest auf dem Tüschnitzer Schlossplatz am Samstag, 7. Januar, ab 18 Uhr. Unter dem Motto „Gemeinde gemeinsam gestalten“ finde die öffentliche Veranstaltung mit Bürgermeisterkandidat Bernd Rebhan und dem Lichtenfelser Landrat und Bezirksrat Christian Meißner am Dienstag, 10. Januar, 19 Uhr, im Kulturraum Theisenort statt. In Oberlangenstadt sei nach einer Besichtigungstour eine Versammlung im Gasthaus Reeb am Samstag, 14. Januar, geplant, einen Tag später am 15. Januar um 10 Uhr ein Frühschoppen im sanierten Kulturraum Hain.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.