Meldung

Zum Überblick

Pressebericht vom 18.07.2017

Große Gratulantenschar bei Manfred Spörlein

 
Das Foto zeigt Manfred Spörlein (Zweiter von links) mit (von links) dem Küpser Bürgermeister Bernd Rebhan, Thorsten Stalph, Roland Bittruf, Wolfgang Reuter und Frank Roth vom TC Küps sowie Kreisrat Hans Rebhan.

Über eine große Gratulantenschar konnte sich Manfred Spörlein zu seinem 75. Geburtstag freuen. Die Gäste aus nah und fern würdigten den Jubilar für sein überaus starkes ehrenamtliches Engagement.

Bürgermeister Bernd Rebhan überbrachte Glückwünsche namens der Marktgemeinde und dankte für die 24-jährige Tätigkeit im Küpser Marktgemeinderat.

Für den TTC Küps gratulierte Vorsitzender Roland Bittruf dem langjährigen Tischtennisspieler. Für seine Verdienste als Schatzmeister, Mannschaftsführer, Jugendleiter und -betreuer sowie sein mehr als 50-jährige sportliches Engagement wurde der Jubilar bereits zum Ehrenmitglied des TTC Küps ernannt.

Auch eine starke Abordnung des TC Küps mit Frank Roth an der Spitze reihte sich in die Gratulantenschar ein. Manfred Spörlein war regelmäßig als Mannschaftsführer aktiv, betreute alle Jugendlichen und Neumitglieder. Nach wie vor ist er als bei den Senioren des Tennisclubs aktiv und kümmert sich auch als Ehrenmitglied um die Pressearbeit des Vereins.

CSU-Ortsvorsitzender Thorsten Stalph dankte für die mehr als 20-jährige Mitarbeit im Ortsvorstand der Küpser CSU. Für den Förderverein der Küpser Orchester, zu dessen Gründungsmitgliedern Manfred Spörlein zählt, gratulierte Vorsitzender Michael Scheler. Auch einige Lehrer aus dem früheren Kollegium der Küpser Schule zählten neben der Familie, Freunde und Nachbarn zu den Geburtstagsgästen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.