Über uns

Herzlich Willkommen bei der CSU Langenbach

 

Jahreshauptversammlung des CSU Ortsverbandes Langenbach 2018

Ich darf Sie ganz herzlich zur Jahreshauptversammlung der CSU Langenbach am Freitag den 13. April um 19.30 Uhr im Gasthof Alter Wirt einladen. Nach einem Jahr als Vorsitzende des Ortsverbandes ist es Zeit auf das vorangegangene Jahr zurück zu schauen und die zweite Hälfte der Wahlperiode zu planen.

Ich durfte im Namen des Ortsverbands im letzten Jahr wieder zum Wirtschaftssommer einladen. So haben wir sehr erfolgreich zum 3. Mal den Wirtschaftssommer in Langenbach organisiert und die Biometzgerei Tagwerk in Niederhummel, sowie Kühne+Nagel und UllsteinConcepts in Langenbach mit jeweils 30 bis 40 Teilnehmern besucht. Ein lockerer Ausklang als Sommerfest mit leiblichen und musikalischen Schmankerln wurde durch Familie Ullstein dankenswerter Weise ermöglicht.

Im Zuge des Wahlkampfes war auch der Ortsverband aktiv. An einem Samstag im September haben wir zentral in Langenbach vor dem Gasthof Alter Wirt mit einem Stand die CSU und Erich Irlstorfer beworben. Ebenfalls durfte ich im August 2017 einer Besichtigung der Metzgerei Keller und anschließender Diskussion mit Dr. Florian Herrmann, Angelika Schorer sowie Augustin Keller zum Thema Handwerk, qualifiziertes Personal und Bürokratisierung vorsitzen. Da Erich Irlstorfer verhindert war, hat Seniorenreferent Dr. Elmar Ziegler einen Vortrag zu altersgerechtem Wohnen in Langenbach mit großem Interesse gehalten.

Das Jahr haben wir mit einer Weihnachtsfeier im Rahmen der Mitglieder gemütlich und besinnlich abgeschlossen.

2018 werde ich wieder zum Wirtschaftssommer einladen. Zum 4. Wirtschaftssommer am 21. Juli werden wir das Blumengeschäft Sonnenblume in der Dorfstraße , sowie KfZ-Reparaturwerkstätte Otto Huber und Metzgerei Keller im Gute Änger, besuchen. Zum ersten Mal werde ich alle Gewerbetreibenden und Unternehmer zum Thema Digitalisierung als „Chance“ im Rahmen der Unternehmerplattform Langenbach am 7. Mai einladen. Dazu konnte ich 2 Referenten der Pack’mas Digital Initiative der Bayerischen Staatsregierung gewinnen. Nach den Sommerferien werden wir in die Hochphase des Landtagswahlkampfes einsteigen.

2018 kam es nach einigen Monaten Stillstand Anfang März zur Regierungsbildung als Große Koalition zwischen CDU/CSU und SPD. Die Mannschaft um Kanzlerin Merkel stellt ein Gemisch aus bewährten und neuen Gesichtern. So hat Horst Seehofer den Schritt nach Berlin getätigt und ist der neue Bundesinnenminister. Markus Söder wurde mehrheitlich als neuer Bayerischer Ministerpräsident gewählt und hat auch hier neue Gesichter in sein Kabinett geholt. In diesem Zuge gratulieren wir Dr. Florian Herrmann als neuen Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Leiter der Staatskanzlei. Viel Erfolg und gutes Gelingen!

Viele Gesetze, die auf der einen Seite als Überregulierung empfunden werden, wurden im Sinne für mehr Sicherheit für den Bürger geschrieben. Dies zeigt die Bayerische Staatsregierung eindrucksvoll mit einer sehr guten Statistik sinkender Kriminalisierung in Bayern. Die Integration von Flüchtlingen in Bayern braucht Zeit und ist sehr abhängig von vielen engagierten Freiwilligen, auch in Langenbach. Vielen Dank an alle Freiwilligen in Langenbach. Integration gelingt da, wo die Flüchtlinge bereit sind sich zu integrieren und sich der Langenbacher, egal welcher Herkunft, an die Gesetze der liberalen und offenen Gemeinschaft halten.

Auf kommunalpolitischer Ebene hat uns in den letzten Monaten sehr die Straßenausbaubeitratssatzung (StrABS) beschäftigt. Die FW haben ein Bürgerbegehren zur Abschaffung initiiert. Da eine Abschaffung politisch gewollt ist, das Begehren der FW allerdings nicht mehr sagt als die Abschaffung, wird die CSU sich im Landtag dafür einsetzen, dass die Beiträge zum 1.1.18 abgeschafft werden. Das Gesetz soll rückwirkend zum 1.7.18 in Kraft treten. Alle Gemeinden, die bisher eine Straßenausbaubeitragssatzung haben und mit diesen Beiträgen die Finanzierung von Straßen geplant haben, werden diese Beiträge vom Bayerischen Regierung in einer Übergangszeit bis 2021/22 finanziert bekommen, bis alle Gemeinden eine Pauschale für die Finanzierung gemeindeeigener Straßen erhält. An was sich diese Pauschale orientiert, steht noch nicht fest. Vorbilder wie Baden-Württemberg gibt es bereits.

Soziale Sicherheit stellt auch in Langenbach ein großes Thema dar. So muss auf kommunalpolitischer Ebene weiter an der Nachverdichtung gearbeitet werden und neue Wohngebiete forciert in der Gemeindeverwaltung vorangetrieben werden.

Ich freue mich auf einen politischen Austausch und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Dr. Dorothee Fremann  

  Unser Vorstand

Ortsvorsitzende

 

Dr. Dorothee Fremann

Persönliches

  • Diplom Ökotrophologin
  • Prokuristin pharmazeutische Industrie für sterile Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Zwei Kinder

Politischer Werdegang und Ehrenämter

  • CSU-Mitglied seit 2014
  • stellv. Ortsvorsitzende von 2015 -2017
  • Ortsvorsitzende seit 2017
  • Gemeinderätin seit 2014
  • Mitglied des Vorstands der MU FReising
  • Referentin für Schule und Kindertagesstätten
  • Organisatorin Langenbach läuft

Kommunalpolitische Schwerpunkte

  • Familie und Umwelt

 Kontakt

 

 

Stellv. Ortsvorsitzende und Ehrenvorsitzende

 

Christine Stein

Persönliches

  • Geboren 1953 in Oberammergau
  • In Langenbach wohnhaft seit 1979
  • Zwei erwachsene Kinder
  • Familienstand: verwitwet seit 2002


Ausbildung und Beruf

  • Studium an der TU München Weihenstephan zur Diplom Ökotrophologin

Politischer Werdegang und Ehrenämter

  • CSU-Mitglied seit 1989
  • Gemeinderätin seit 1990
  • Kreisrätin von 2002 - 2014
  • 2. Bürgermeisterin von 1996 - 2002
  • 11 Jahre Jugendreferentin von 1991 - 2002
  • 6 Jahre Rechnungsprüfung Gemeinde von 2002 - 2008
  • Agenda 21 Gründerin und Vorsitzende seit 1997
  • Vorsitzende des CSU Ortsverbandes Langenbach von 1991 - 2011 und 2013 - 2017
  • stellvertetende Vorsitzende seit 2017
  • Mitglied in der Frauenunion Kreis Freising seit 1990, davon 4 Jahre Schatzmeisterin
  • Widmung von öffentlichen Feld- und Waldwegen für die Gemeinde
  • Ehrenamtliche Richterin am Verwaltungsgericht München

 Kontakt:

Schatzmeister

 

Hagen Dietzsch

Persönliches

  • Geboren 1946
  • Hotelkaufmann i.R.

Politischer Werdegang und Ehrenämter

  • Mitglied der CSU seit 2003
  • Schatzmeister im CSU-Ortsverband

Kommunalpolitische Schwerpunkte

  • Finanzen und Wirtschaft

 

 

 

 

 

Schriftführerin

 

Marei Hensel

Persönliches

  • Geboren 1945
  • Verwaltungsangestellte i.R.

Politischer Werdegang und Ehrenämter

  • Mitglied der CSU seit 1991
  • langjährige Schriftführerin im Ortsverband Langenbach

Kommunalpolitische Schwerpunkte

  • Familie und Umwelt

 

 

 

 

Beisitzer

 

Georg Gebler

 Persönliches

  • geb. 1946
  • verheiratet, zwei erwachsene Kinder
  • Technischer Aufsichtsbeamter a.D.


Politischer Werdegang und Ehrenämter

  • Mitglied der CSU seit 1970
  • Beisitzer seit 2011
  • Mitglied der Senioren Union Freising seit 2011

 

 

 

Beisitzer

 

Korbinian Huber

Persönliches

  • Geboren 1952
  • Dipl. Ing. agr. geschäftsführender Gesellschafter Unimog Huber GbR

Politischer Werdegang und Ehrenämter

  • Mitglied der CSU seit 1983
  • Beisitzer seit 2009
  • Gemeinderat

Kommunalpolitische Schwerpunkte

  • Finanzen und Wirtschaft

 

 

Beisitzerin

 

Anna Maria Quarantelli

 Persönliches

  • Geboren 1954
  •  Altenpflegehelferin und Arzthelferin
  • Tagesmutter

 Politischer Werdegang und Ehrenämter

  • CSU-Mitglied seit 2005

Kommunalpolitische Schwerpunkte

  • Familie und Umwelt

 

 

 

Beisitzer

 

Karsten Stotz

Persönliches

selbständiger Handelsvertreter

Politischer Werdegang und Ehrenämter

  • CSU-Mitglied seit 2000
  • stellv. Ortsvorsitzender von 2000 - 2015
  • Beisitzer seit 2015

Kommunalpolitische Schwerpunkte

  • Finanzen und Wirtschaft

 

 

 

Beisitzer

 

Maximilian Ernst

 

Persönliches

  • Geboren 1945 in Freising
  • Betriebsleiter i.R.
  • Verwitwet / 2 Söhne

Politischer Werdegang und Ehrenämter

  • Mitglied des CSU OV Hohenwarth seit 1973
  • Mitglied des CSU OV Langenbach seit  2011
  • Beisitzer seit 2017

Kommunalpolitischer Schwerpunkt

  • Natur und Umweltschutz

Kontakt

  • Tel.   : 08761 5094
  • Email: max.ernst56@freenet.de

 

 

 

Kooptiertes Mitglied

 

Dr. rer. nat. Elmar Ziegler

Persönliches

  • Geboren 1951
  • Diplom Physiker (Univ.)
  • Mitglied des Vorstandes der Siemens Technik Akademie a.D.
  • Hochschullehrbeauftragter

Politischer Werdegang und Ehrenämter

  • Gemeinderat seit 2014
  • Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses
  • Seniorenreferent
  • 2. Vorsitzender des Seniorenbeirats des Landkreises Freising
  • Jugendschöffe seit 2014

Kommunalpolitische Schwerpunkte

  • Finanzen und Wirtschaft
  • Seniorenpolitik

 Kontakt

 

 

  Unsere Mandatsträger

Gemeinderätin

Dr. Dorothee Fremann 

 

Persönliches

  • Diplom Ökotrophologin
  • Prokuristin pharmazeutische Industrie für sterile Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Zwei Kinder

 Kommunalpolitische Schwerpunkt

  • Familie und Umwelt

 Mandate

  • Referentin für Schule- und Kindertagesstätten

 Kontakt

 

 

 

 

 

 

Gemeinderätin

Christine Stein

 

Persönliches

  • Diplom Ökotrophologin
  • Ehrenamtliche Richterin am bayerischen Verwaltungsgericht

 Kommunalpolitische Schwerpunkte

  • Verkehr und Infrastruktur
  • Bauen und Wohnen

 Kontakt

 

 

.

Gemeinderat

Korbinian Huber

 

Persönliches

  • Dipl. Ing. agr.
  • geschäftsführender Gesellschafter Unimog Huber GBR

 Kommunalpolitische Schwerpunkte

  • Finanzen und Wirtschaft

 Kontakt

  • Tel.: 08761 / 57 02

 

 

 

.

Gemeinderat

Dr. Elmar Ziegler

 

Persönliches

  • Diplom Physiker (Univ.)
  • Mitglied des Vorstandes der Siemens Technik Akademie a.D.
  • Hochschullehrbeauftragter
  • Jugendschöffe

Kommunalpolitische Schwerpunkte

  • Finanzen und Wirtschaft

Mandate

  • Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses
  • Seniorenreferent
  • 2. Vorsitzender Seniorenbeirat des Landkreises Freising

Kontakt