Meldung

Zum Überblick

Bericht

Flurumgang Schwürbitz 2015

 

Traditionelle Flurumgangsprozession durch die Ortschaft

Kath. Kirchenchor und Blaskapelle sorgten für musikalische Umrahmung

Blaskapelle spielte zum Frühschoppenkonzert auf

...

Schwürbitz

Am Sonntag nach Fronleichnam feiert die Pfarrei Herz-Jesu Schwürbitz den traditionellen Flurumgang, sozusagen eine weitere Prozession durch die Ortschaft mit anderem Streckenverlauf. Frühmorgens fanden sich zur Kirchenparade alle Fahnenabordnungen der Ortsvereine und Ehrengäste (Erster Bürgermeister Helmut Fischer mit Gemeinderäten, kirchlichen Gremien) in der Michelauer Straße (Höhe Gasthof „Zum Hirschen“ ein. Es wurde eine Kirchenparade in die Pfarrkirche abgehalten. Nach dem feierlichen Einzug sowie dem Festgottesdienst mit Pfarrer Diter Glaeser schloss sich eine Prozession über den Birkenweg und der Michelauer Straße an, wo an den vier Altarstationen der Familien Höppel, Fleischmann, Widenka und Wich jeweils der kath. Kirchenchor unter Leitung von Heribert Ritzel lateinische Lieder sang. Zwischendurch umrahmte die Blaskapelle unter der jeweiligen Leitung von Oswald Kremer und Michael Stettner die Prozession. Während Pfarrer Diter Glaeser jeweils an den vier Altären das Evangelium verkündete, erklangen Böllerschüsse der Zimmerstutzen-Schützengesellschaft Schwürbitz. Während der Prozession sprach wiederum Kirchenpfleger Stefan Fleischmann die Gebete und Fürbitten. Die Freiwillige Feuerwehr übernahm wiederum die Verkehrsregelung. Nach der Flurumgangsprozession wurde am Pfarrzentrum ein Frühschoppen mit musikalischer Umrahmung der Blaskapelle Schwürbitz abgehalten. Fürs leibliche Wohl war gesorgt.
Pfarrer Diter Glaeser dankte allen Mitwirkenden während der Prozession, sowie den Hausbesitzern der vier Altäre.
hh
Pfarrer Diter Glaeser trug das Allerheiligste anlässlich der Fllurumgangsprozession durch die Ortschaft.
Recht feierlich war auch der Einzug ins Gotteshaus mit den Fahnenabordnungen.
Fotos hh

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.