Meldung

Zum Überblick

Bericht

Dorfweiher Lettenreuth

 

Dorfweiher Erneuerung
Lettenreuth
In diesen Tagen werden verschiedenewichtige Maßnahmen zur Erneuerung des Lettenreuther Dorfweihers durchgeführt. Erster Bürgermeister Helmut Fischer zeigte sich am Montag im Beisein von Bauamtsleiter Bernd Wießmeier vom Baufortschritt erfreut.
Zum einem wird ein „Mönch“ (für den Abfluss) bei einer Kostenhöhe von ca. 10.000 Euro erneuert. Somit ist die Verbesserung des Hochwasserdurchlasses durch den nun regulierbaren Mönch gewährleistet.
Ande...rerseits wurde der alte Schlamm ausgebaggert und zwischengelagert Hinsichtlich der Zwischenlagerung wird festgestellt, ob der Schlamm unbelastet wieder verwendet werden kann. Diese Maßnahme wird zusätzlich rund 23.000 Euro kosten.
Im Jahr 2014 wurde ja schon oberhalb des Weihereinlaufes ein Sandfang im Brunnenbach mit einem Kostenaufwand von rund 2.000,-- Euro neu angelegt. Dieser soll die natürliche Verschlammung des Weihers zeitlich verzögern.
Im Zuge der jetzigen Arbeiten werden gleichzeitig vom Gemeindebautrupp Uferböschungssanierungen vorgenommen. Erster Bürgermeister Helmut Fischer gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass nach Ende der gesamten Maßnahmen auch die Geruchsbelästigung beseitigt und ein ordentlicher Verlauf des Nonnenbaches gewährleistet ist. Leider war dadurch das winterliche Freizeitvergnügen (Schlittschuhlaufen auf dem gefrorenen Weiher) nicht möglich, was allgemein bedauert wurde. hh
Am Montag überzeugte sich Erster Bürgermeister Helmut Fischer im Beisein von Bauamtsleiter Bernd Wießmeier von den verschiedenen Maßnahmen am Lettenreuth Dorfweiher. Fotos hh