Meldung

Zum Überblick

Ortshauptversammlung mit Neuwahlen

Thomas Schwed erneut einstimmig als Ortsvorsitzender bestätigt

 
Foto der Geerhrten

Die alljährliche Ortshauptversammlung der CSU Milbertshofen im Nebenzimmer der Vereinsgaststätte des TSV Milbertshofen stand ganz im Zeichen der turnusmäßigen Neuwahlen. Als besondere Ehrengäste konnten der Vorsitzende der CSU München, Kultusminister  Dr.  Ludwig  Spaenle,  MdL  sowie die örtliche Landtagsabgeordnete Mechthilde Wittmann begrüßt werden.   

Der Vorsitzende Thomas Schwed eröffnete die Sitzung mit wenigen Sätzen, um danach Staatsminister  Dr.  Spaenle  das Wort  zu  erteilen.  Der  Bezirksvorsitzende  der  CSU  München ließ das vergangene Jahr aus Sicht der Münchner CSU Revue passieren und stellte dabei insbesondere die Wahlerfolge der CSU in München bei den vergangenen Wahlen auf Landes-, Bundes- und vor allem auf kommunaler Ebene heraus.  

Anschließend  konnten  zahlreiche  Anwesende  für  ihre  langjährige  Mitgliedschaft  in  der CSU mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent geehrt werden: Anni Imhof-Illerhaus, (45  Jahre),  Dr. Wladimir  Berger  (30  Jahre),  Roland  Reppe  (25  Jahre),  sowie  Dr.  Hans-Eckhard Sommer, Michael Müller und Hans-Albert Dreyer (20 bzw. 15 Jahre). „In der heutigen schnelllebigen Zeit, ist es nicht mehr selbstverständlich, sich so lange an eine Partei zu binden. Für die langjährige Treue zur CSU danke ich allen Jubilaren daher sehr herzlich.“, so Schwed.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.