Meldung

Zum Überblick

"Dolch statt Florett"

Zurück zu einer sachlichen Debatten-Kultur

Der Sprecher des ÖDP/Bürgerforums, Michael Manlik, hat nach seinen Verbalentgleisungen in der Haushaltsrede seiner Fraktion im Murnauer Gemeinderat auch die Niederungen der politischen Diskussion erreicht. Bürgermeister Beuting legt dem Gemeinderat die wesentlichen Informationen vom August 2017 seitens des Landratsamtes nicht vor und beharrt auf seiner Vorgehensweise, die vom Fraktionsvorsitzenden im Kreistag, Dr. Michael Rapp, aber auch von allen politischen Vertretern im Kreisausschuss abgelehnt wurde. Hätte sich Herr Dr. Rapp dies als Bürgermeister erlaubt, wäre Herr Manlik in altbewährter Manier Sturm gelaufen. Wo bleibt die Kritik am Vorgehen des Bürgermeisters, die mehr als angebracht wäre?

Transparenz auch hier, Herr Manlik, nicht Beleidigungen im politischen Diskurs. Mehr als armselig!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.