Mitnand red'n

"Mitnand red'n" ist eine Veranstaltungsreihe, die in der Regel jeden letzten Mittwoch im Monat stattfindet. Dabei ist das Format nicht immer gleich. Vom Stammtisch bis zur Firmenbesichtigung wird versucht, ein möglichst abwechlungsreiches Angebot für die Mitglieder und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu schaffen. Die jeweiligen Termine von "Mitnand red'n" werden rechtzeitig in der Tagespresse und unter Termine auf der Homepage angekündigt.

Regelmäßig sind wir auch in Kontakt mit unseren Vertretern in den Parlamenten und anderer politischer Ebenen. So schaffen wir ein Netzwerk weit über Weiherhammer hinaus durch "Mitnand red'n".

  Dr. Stephan Oetzinger, MdL

Die Kombination aus „erfahren“ und „jung“ ist in der Politik selten. Unser Abgeordneter im bayerischen Landtag Dr. Stephan Oetzinger vereint aber genau dies auf sich. Wir kennen ihn seit dem Beginn seines politischen Engagements vor über 15 Jahren und wissen, wie leidenschaftlich er sich für die Belange unserer Region im Landtag einsetzt. Seit Beginn der 18. Wahlperiode des bayerischen Landtags, die mit der Landtagswahl im Oktober 2018 eingeleitet wurde, vertritt er unseren Wahlkreis in München.

Unsere Region hat in den letzten 20 Jahren eine enorme Aufholjagd hingelegt und gehört mittlerweile zu einem der wohlhabendsten Gebiete Europas. Unser Weiherhammer ist bestes Beispiel dafür. Bei sicherlich bestehenden Defiziten ist wichtig, dass unser Land stabil, sicher und weiter erfolgreich bleibt um die Zukunft so zu bewältigen damit Bayern lebens- und liebenswert bleibt. Dafür steht die CSU und dafür setzt auch Dr. Stephan Oetzinger ein.

Wir stehen in ständigem Kontakt mit ihm bezüglich unserer Heimat - nutzen auch Sie demnächst die Möglichkeit zum "Mitnand red'n". Stephan Oetzinger ist regelmäßig zu Besuch in Weiherhammer, er wohnt in unserer Nachbarmarktgemeinde und ist ihr ehemaliger Bürgermeister - die Rede ist vom Markt Mantel.

Weitere Informationen über seinen Einsatz für unsere Heimat finden Sie unter www.oetzinger.de

  Albert Rupprecht, MdB

Albert Rupprecht vertritt unseren Wahlkreis seit 2002 im Deutschen Bundestag und hat seitdem viel bewegt für unsere Region - speziell auch für Weiherhammer. Viele der ortsansässigen Firmen sind in ständigem Kontakt mit ihm, wenn es um Wege und Möglichkeiten der Unterstützung von Seiten des Bundes geht. Mit ihm haben wir einen kompetenten und durchsetzungsfähigen Ansprechpartner für die Anliegen unserer Heimat. Als gerngesehener Gast unserer Veranstaltungen stattet Albert auch außerplanmäßige Besuche in unserer Gemeinde ab zum "Mitnand red'n".

Weitere Informationen zu seiner Person und seine Arbeit für uns sind unter www.albert-rupprecht.de zu finden.

  Christian Doleschal für Europa

Im Mai 2019 wird das Europaparlament neu gewählt. Neben der erstmaligen Chance mit Manfred Weber einen Bayer an die Spitze Europas als Kommissionspräsident zu erhalten, steht auch ein neuer Oberpfälzer in den Startlöchern: Christian Doleschal

Er kandidiert für die CSU auf Platz 5 der Europalliste und beerbt somit den aktuellen Oberpfälzer im EU-Parlament Albert Deß aus Neumarkt. Im Rahmen von "Mitnand red'n" wird er Weiherhammer - mal wieder - besuchen.

Folgend vorab einige Informationen über Christian:

  • am 27.04.1988 in Kemnath (Oberpfalz) geboren und  in Brand aufgewachsen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth und Regensburg
  • Rechtsreferendar im OLG Bezirk Nürnberg
  • Seit 2017: Rechtsanwalt/Syndikusrechtsanwalt bei der Bauunternehmung W. Markgraf GmbH & Co KG
  • Seit 2012 Bezirksvorsitzender der Jungen Union Oberpfalz, zugleich Mitglied der Bezirks- und Kreisvorstandschaft der CSU
  • Seit 2008 Gemeinderat von Brand
  • 2008-2012 Mitglied der Bundesvorstand der Jungen Union Deutschland

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.