Meldung

Zum Überblick

CSU spendet für Stadtranderholung

CSU spendet für Stadtranderholung

 
Stadtverbandsvorsitzender Klaus Drotziger, Diakonie-Geschäftsführer Martin Ruffertshöfer, Frauen-Unions-Vorsitzende Renate Gutmann

CSU spendet 350 Euro für Stadtranderholung

Auch das diesjährige Hohenmühlenfest der CSU Weißenburg war ein schöner Erfolg: Die zahlreichen Besucher hatten sich vom bewölkten Himmel und dem einen oder anderen Regentropfen nicht abschrecken lassen.

Nun konnte CSU-Stadtverbandsvorsitzender Klaus Drotziger zusammen mit der Frauen-Unions-Vorsitzenden Renate Gutmann als Ergebnis dieses Festes eine Spende in Höhe von 350 Euro für die Stadtranderholung der Diakonie Weißenburg überreichen.

Geschäftsführer Martin Ruffertshöfer war hoch erfreut über diese Zuwendung, da mit dieser Spende einige zusätzliche Angebote und Aktionen für die beteiligten Kinder möglich werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.