Kreisverband Aichach-Friedberg

Moped Führerschein schon ab 15 Jahren möglich

Moped Führerschein schon ab 15 Jahren möglich

„Ab sofort können in ganz Deutschland schon 15-Jährige den Moped-Führerschein machen. Über diese sinnvolle Neuregelung freue ich mich sehr. Damit können nicht nur junge Leute in Bayern ab 15 auf dem Moped mobil sein, sondern deutschlandweit und zwar ohne einen Grund haben zu müssen und ohne die Verkehrsreife durch die Eltern bestätigt zu bekommen“, gibt der Landtagsabgeordnete Peter Tomaschko bekannt.Diese Forderung wurde in den letzten Jahren immer wieder von Familien an den Abgeordneten herangetragen. Denn obwohl der ÖPNV bereits heute vieles leistet und er auch weiter ausgebaut werden soll, kann er jungen Menschen auf dem Land oft nicht die Mobilität bieten, die sie im Alltag tatsächlich brauchen. „Ich weiß aus vielen Gesprächen, wie schwierig es bisher für 15-jährige war, zum Beispiel zu ihrer Ausbildungsstelle in einem kleinen Dorf oder auch nach 18 Uhr in Nachbarorte zu Freunden zu kommen. Genau das geht jetzt in ganz Deutschland unkompliziert mit dem Moped."Bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres ist die Fahrerlaubnis mit der Auflage zu versehen, dass von ihr nur bei Fahrten im Inland Gebrauch gemacht werden darf. Die Auflage entfällt, wenn der Fahrerlaubnisinhaber das 16. Lebensjahr vollendet hat.