Meldung

Zum Überblick

Information und Diskussion

Ilse Aigner in Fürstenfeldbruck

 
Bild: Dieter Metzler

Der Besuch der Staatsministerin für Wirtschaft und Technologie begann mit einer Kruzführung durch die Klosterkirche, mit dem OB-Kandidaten Erich Raff, Ortsvorsitzenden Andreas Lohde und Kulturreferentin Dr. Birgitta Klemenz. Ilse Aigner zeigte sich begeistert von dem Bauwerk.

Im kleinen Saal des Veranstaltungsforums hatten sich inzwischen zahlreiche Interessierte eingefunden. Nach Erich Raff, der u.a. die Bedeutung der Wirtschaftsförderung für die Kommune herausstellte, sprach Aigner und machte deutlich, dass die beste Sozialpolitik eine verantwortungsvolle Wirtschaftspolitik sei.

Im Anschluss nutzten die Gäste die Möglichkeit Fragen an die stv. Ministerpräsidentin und den Oberbürgermeisterkandidaten zu stellen.