EVP

EVP

Die CSU in der Europäischen Volkspartei

Die Europäische Volkspartei EVP wurde mit Unterstützung der Christlich Sozialen Union CSU am 8. Juli 1976 in Luxemburg gegründet und ist das größte Parteienbündnis in Europa. Gemeinsamen mit gleichgesinnten Partnern in der EVP hat die CSU in den letzten Jahrzehnten maßgeblich an der europäischen Einigung mitgewirkt.

Für die CSU wie auch für die EVP ist die Europäische Union nicht nur eine Wirtschaftsgemeinschaft, sondern auch eine Wertegemeinschaft, die auf der christlich-abendländischen Kultur unseres Kontinents beruht. Gemeinsam mit ihren Mitgliedsparteien setzt sich die EVP für ein geeintes, offenes, vielfältiges und humanes Europa der Werte ein.

Bis heute ist die CSU mit Ihren Europaabgeordneten auch ein aktives und impulsgebendes Mitglied der EVP Fraktion im Europäischen Parlament. Mit Manfred Weber stellt die CSU seit 2014 auch den Fraktionsvorsitzenden der EVP Fraktion im Europäischen Parlament.

Zum Nachlesen: EVP-Grundsatzprogramm

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.