Meldung

Zum Überblick

Gastbeitrag in der Augsburger Allgemeinen

Bär: Digitale Bildung in die Schulen

 

Die Staatsministerin im Bundeskanzleramt für Digitalisierung und CSUnet-Vorsitzende Dorothee Bär: „Ich trete entschieden denen entgegen, die bei digitaler Bildung – gerade in der Grundschule – mit einem Aufschrei reagieren: Das sei der Anfang vom Ende. Die Kinder sollten doch erst einmal lesen, schreiben und rechnen lernen. Erstens schließt das eine das andere nicht aus. Wir brauchen ein „sowohl als auch“ von digitalen und analogen Fähigkeiten und Lerninhalten.“

Den vollständigen Gastbeitrag in der Augsburger Allgemeinen gibt es hier zum Nachlesen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.