CSU Bechhofen aktiv

Die in der Mitgliederversammlung vom 19.02.15 neu gewählten Vorstandtsmitglieder:
Hintere Reihe von links: Josef Eff (Beisitzer), Peter Wassersteiner (Beisitzer),
Timo Fischer (Beisitzer)
Vordere Reihe von links: Jens Gärtner (stv. Ortsvorsitzender),
Doris Unger (stv. Ortsvorsitzende)

Veranstaltungen 2018

18.03.2018
Ein Feuerwerk zu aktuellen politischen Themen hat der Vorsitzende der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, Thomas Kreuzer, gezündet. In einer kurzweiligen Rede hat er die Zuhörer, die trotz eines starken Wintereinbruchs zahlreich den Weg in das Schützenhaus gefunden hatte, umfassend informiert. Danach gab es wieder traditionelle Weißwürste mit Brezen und Nockherberg-Salvator vom Fass.



15.04.2018
Wenn man nach Kaudorf kommt, ist das Haisla immer sehr gut gefüllt. Beim Politischen Frühschoppen mit Landrat Dr. Jürgen Ludwig konnte der CSU-Ortsverband viele Gäste begrüßen. Diese wurden mit einem tiefen und interessanten Einblick in die Landkreispolitik belohnt.



20.04.2018
Bei der diesjährigen Hauptversammlung stand die Ehrung langjähriger Mitglieder im Vordergrund. So wurde Anton Beyerlein aus Großenried für 50 Jahre CSU-Mitgliedschaft, Heinz Papert aus Bechhofen und Karl Meyer aus Reichenau für 40 Jahre, Manfred Kastner aus Bechhofen für 30 Jahre sowie Fred Tremel und Josef Eff (beide Bechhofen) für 20 Jahre und Walter Beck aus Heinersdorf für 10 Jahre geehrt.

Bezirksrat Alexander Küßwetter aus Ehingen referierte über die Arbeit im Bezirkstag. Insbesondere skizzierte er ausführlich die Entwicklung und Bedeutung von Triesdorf für die gesamte Region. Auch über die Bewahrung des jüdischen Erbes der Region informierte er umfassend.

Veranstaltungen 2017

20.03.2017
Nach mehrmaligen Versuchen ist es 2017 endlich gelungen, den Bayerischen Staatsminister für Unterricht und Kultus, Dr. Ludwig Spaenle, nach Bechhofen zu bekommen. Er betonte, dass eine unionsgeführte Regierung in Berlin alternativlos für Deutschland ist und warnte insbesondere von den politischen Rändern auf der rechten und linken Seite.



27.04.2017
Nach über 15 Jahren hat Hans-Dieter Lechner sein Schatzmeisteramt in jüngere Hände gelegt. Zum neuen Schatzmeister wurde der 35jährige Timo Fischer gewählt. Hans-Dieter Lechner bleibt dem Ortsvorstand als Beisitzer erhalten. Zum neuen Schriftführer wurde Christoph Schellmann bestimmmt. Die anderen Führungspositionen blieben unverändert.



28.05.2017
Eine hohe Ehre war der Besuch von Staatsminister Joachim Herrmann bei Lorenzi-Fest in Großenried zum 140jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Großenried. In einem Politischen Nachmittag ging der CSU-Spitzenkandidat zur Bundestagswahl auf Herausforderungen, insbesondere bei der inneren Sicherheit ein.



24.06.2017
Nach zweijähriger Abstinenz ist das Bürgerfest wieder auf dem Marktplatz zurück. Bei strahlendem Sonnenschein wurde bis in die späten Abendstunden bei kulinarischen Köstlichkeiten, Musik und Bar gefeiert. Ein tolles Flair zwischen den beiden Kirchen auf dem Marktplatz.



06.08.2017
Nachdem das Politische Sommergespräch nun zum dritten mal stattgefunden hat, handelt es sich um eine Traditionsveranstaltung. Zu Gast war in diesem Jahr der mittelfränkische Bezirkstagspräsident Richard Bartsch. Dieser ging auf die bayerische Besonderheit der Bezirke und deren Entstehung ein.



06.09.2017
Zu einer Politischen Sternfahrt im Rahmen der Bundestagswahl haben sich die drei CSU-Ortsverbände Bechhofen, Burgoberbach und Herrieden verabredet. Ziel war ein Gasthaus in Großenried, wo schon der berühmte Johann Wolfgang von Goethe übernachtet hatte. Dort nahmen der Bundestagsabgeordnete Artur Auernhammer und der Listenbewerber Prof. Dr. Alfred Seiferlein Stellung zu aktuellen politischen Themen.


15.12.2017 bis 17.12.2017
Auch in der kürzsten aller möglichen Adventszeiten fand der Bechhöfer Weihnachtsmarkt der Vereine wieder statt. Wie seit Beginn der Veranstaltung im Jahr 2002 nahm der CSU Ortsverband auch dieses Jahr wieder an der Veranstaltung mit einem Stand teil.

Verleihung des Georg-Ehnes-Gedächtnispreises

Am 07.02.2017 fand in der Mensa der generalsanierten Grund- und Mittelschule Bechhofen der Verleihung des Georg-Ehnes-Gedächtnispreises statt. Ausgezeichnet wurden die Unternehmerfrauen des Handwerks, Kreisgruppe Ansbach-Westmittelfranken.

Der Ortsverband Bechhofen konnte bereits zum dritten mal einen Preisträger ehren. Zu dieser Verleihung konnte der CSU-Ortsvorsitzende Martin Günther viele Ehrengäste begrüßen. Anwesend waren der Bundestagsabgeordnete Artur Auernhammer, der Landtagsabgeordnete Manuel Westphal, die Bezirksräte Alexander Küßwetter und Herbert Lindörfer, Landrat Dr. Jürgen Ludwig, stv. Landrat Stefan Horndasch, die Kreisräte Walter Schwab und Friedrich Steinacker sowie Bürgermeister Helmut Schnotz mit den Gemeinderäten Doris Unger, Martin Fischer, Hubert Rebhan, Robert Lacher und Manfred Lechner.

Aus dem Handwerk kamen mit dem Handwerkspräsidenten Thomas Pirner aus Nürnberg und dem Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ansbach, Richard Ehnes, ebenfalls prominenten Gratulanten. Auch die Wirtschaftsförderung im Landkreis Ansbach war mit Ekkehard Schwarz vertreten.

Der Preis wurde von den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Herbert Lindörfer und Stefanie Nejedlo an die Sprecherin Marianne Weinmann überreicht. Die Laudatio hielt die Landesvorsitzende und stv. Bundesvorsitzende Doris Unger.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Duo Orfee aus Ansbach. Mit einem kleinen Empfang klang der Abend aus.

Veranstaltungen 2016

13.03.2016
Mit Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer konnte ein hochkarätiger Redner dank der Unterstützung unseres Bundestagsabgeordneten Artur Auernhammer gewonnen werden. Eine fundierte, sachliche Detailanalyse der politischen Lage mit anschließenden kulinarischen Köstlichkeiten kennzeichnen den Josefi-Frühschoppen 2016.

23.03.2016
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung stand die Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt. Für 40 Jahre wurden Waltraud Brandl, Hans-Jürgen Brandl und Hans Beck geehrt. Erich Engelhardt wird die Ehrung nachgereicht. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Dr. Werner Sitter, Michael Feldner und der Ortsvorsitzende Martin Günther geehrt. Werner Feldner und Alfred Schwitalla wird die Ehrung nachgereicht.

10.04.2016
Ein gut besuchter politischer Frühschoppen fand in Kaudorf statt. Unser Landtagsabgeordneter Manuel Westphal hat eine breite Themenpalette mit den Anwesenden diskutiert. Unter anderem die Flüchtlingspolitik, den Bundesverkehrswegeplan, den Hochwasserschutz und landwirtschaftliche Themen. In Diskussion wurde deutlich, dass eine gute wirtschaftliche Entwicklung unabdingbar für Investitionen und Sozialleistungen ist. Nur was vorher erwirtschaftet wird, kann investiert und konsumiert werden.

25.06.2016
Aufgrund der schlechten Witterung fand auch das Bürgerfest 2016 wieder am FFW-Gerätehaus statt. Durch einen Platzregen zu Beginn der Veranstaltung war der Besuch leider sehr mager. Aber für das Wetter kann niemand etwas. Trotzdem war der CSU-Stand wieder bis zum Schluss mit seinen Köstlichkeiten vertreten.

07.08.2016
Zu Gast beim zweiten Politischen Sommergespräch am Krummweiher war der Bundestagsabgeordnete Artur Auernhammer. In ruhiger und sachlicher Art referierte er über die aktuellen Themen der Bundespolitik.

09.12.2016 bis 11.12.2016
Auch auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt wurden wieder viele schöne Sachen auf dem CSU-Stand angeboten. Die ganze Veranstaltung war ein toller Erfolg. Besonders hervorzuheben ist, dass die ganze Sache rein ehrenamtlich organisiert wird.

Veranstaltungen 2015


22.03.2015
Der 44. Josefi-Frühschoppen mit Staatssekretär Franz Josef Pschierer aus dem Bayerischen Staats-ministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie war wieder ein voller Erfolg. Im gut gefüllten Schützenhaus gab es einen Querschnitt durch viele Bereiche der aktuellen Tagespolitik. Der Redner, selbst begeisterter Musiker, konnte es sich auch nicht nehmen lassen, selbst den Taktstock in die Hand zu nehmen und zu dirigieren.



27.06.2015
Nach zweijähriger Schlechtwetter-Pause fand in diesem Jahr wieder das Bürgerfest in Bechhofen. Aufgrund der wieder ungünstigen Wetterprognosen wurde die Veranstaltung kurzfristig in das FFW-Gerätehaus verlegt. Dem Besuch tat die zweijährige Pause keinen Abbruch. Der CSU-Ortsverband hat sich wieder mit Wein, Cocktails und kleinen Snacks dazu am Bürgerfest beteiligt. 



02.08.2015
Erstmalig hat der CSU-Ortsverband Bechhofen ein Politisches Sommergespräch am Krummweiher veranstaltet. Als Referent war der zuständige Stimmkreisabgeordnete Manuel Westphal aus dem Bayerischen Landtag eingeladen. Neben einem großen Zuspruch der Bechhöfer Bevölkerung konnte der CSU-Ortsvorsitzende auch viele Besucher aus benachbarten Ortsverbänden begrüßen. Aufgrund des großen Erfolges gibt es auch im Jahr 2016 ein Politisches Sommergespräch.



13.11.2015
Zum traditionellen Schlachtfest waren die beiden Nebenräume im Gasthaus „Zur Linde“ bestens gefüllt. Neben den traditionellen Zutaten einer deftig-fränkischen Schlachtplatte gab es auch Krenfleisch mit Meerrettich-Soße. Politische Themen wurden nur am Rande diskutiert, der Abend war in erster Linie ein gemütliches Beisammensein der starken Bechhöfer „CSU-Familie“.



11.12.2015 bis 13.12.2015
Der Weihnachtsmarkt der Vereine ist eine Veranstaltung die aus dem Leben der Marktgemeinde nicht mehr wegzudenken ist. Der CSU-Ortsverband gehört zu den Teilnehmern der ersten Stunde. An drei Tage wieder Schönes und Nützliches an die Besucher verkauft und eine tolle Atmosphäre genossen.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.