Über uns

Der Bezirksvorstand Niederbayern...

  Bezirksvorsitzender

Andreas Scheuer, MdB
Bezirksvorsitzender, CSU-Generalsekretär

CSU-Bezirksgeschäftsstelle Niederbayern
Mühlsteingasse 7
94315 Straubing
Tel. 09421/18995-0, Fax 09421/2895
e-mail: niederbayern@csu-bayern.de
Web: www.andreas-scheuer.de

Abgeordnetenbüro
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Tel. 030/22773119
Fax 030/22776119
E-mail: andreas.scheuer@bundestag.de
Internet: www.andreas-scheuer.de

Biografie:
Geboren am 26. September 1974 in Passau; römisch-katholisch, verheiratet, 1 Kind

1994 Abitur am Gymnasium Leopoldinum Passau
1998 erstes Staatsexamen Lehramt Realschule, anschließend Magisterstudium der Politikwissenschaft, Wirtschaft und Soziologie an der Universität Passau mit Abschluss 2001
2004 Promotion an der Karlsuniversität Prag
seit 1994 Mitglied der CSU und der Jungen Union
1997 bis 2003 Kreisvorsitzender der Jungen Union Passau-Stadt
1999 bis 2001 Wahl zum JU-Deutschlandrat
2001 bis 2003 Wahl in den JU-Landesvorstand
2001 Wahl in den CSU-Bezirksvorstand Niederbayern
2003 bis 2007 Bezirksvorsitzenden der JU-Niederbayern
2003 Wahl in den CSU-Kreisvorstand Passau-Stadt
1998 bis 1999 Mitarbeiter von Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber
2002 Wahl in den Passauer Stadtrat

seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages
2009 bis 2013 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik

seit Dezember 2013
 Generalsekretär der Christlich-Sozialen Union
seit Februar 2016 Bezirksvorsitzender der CSU Niederbayern

  Bezirksvorstandsmitglieder

STELLVERTRETENDE BEZIRKSVORSITZENDE:
Franz Meyer,
Landrat, Staatssekretär a.D.
Adilgerstr. 21 A, 94474 Vilshofen
e-mail: franz.meyer@landkreis-passau.de

Markus Pannermayr, Oberbürgermeister
Kelheimer Str. 18, 94315 Straubing
e-mail: markus.pannermayr@t-online.de
Internet: www.pannermayr-markus.de

Reserl Sem, MdL
Mautschneid 2, 84367 Tann
e-mail: reserl.sem@csu-landtag.de
Internet: www.reserl-sem.de

Bernd Sibler, MdL, Staatssekretär
Postfach 1162, 94441 Plattling
e-mail: buero@sibler.de
Internet: www.sibler.de

BEZIRKSSCHATZMEISTER:
Klaus Fiedler
Memelstr. 29, 94036 Passau
e-mail: klaus.fiedler@fp-finanzpartner.de

Dr. Stefan Kluge
Felix-Dahn-Str. 1, 84032 Landshut
e-mail: stefan@familie-kluge.de

BEZIRKSSCHRIFTFÜHRER:
Dr. med. vet. Petra Loibl
Prunn 38 A, 94428 Eichendorf
e-mail: dr.petra.loibl@freenet.de

Karlheinz Roth
Schulstr. 47, 94518 Spiegelau
e-mail: karlheinz.roth@spiegelau.bayern.de

BEZIRKSKASSENPRÜFER:
Wolfgang Folger
Rohrmühle 1, 94374 Schwarzach
E-mail: wolfgang.folger@web.de

Heinrich Lobmeier
Auf der Au 1, 94362 Neukirchen
E-mail: heinrich.lobmeier@t-online.de

(Letzte interne Wahl: 18. Juli 2015)

  26 weitere gewählte Mitglieder des Bezirksvorstandes

Mitglieder - "Frauenblock" mit Stimmzahlen:
01. Cornelia Wasner-Sommer (127)
02. Dr. Bianca Wildfeuer (111)
03. Hannelore Langwieser (110)
04. Martina Hammerl (103)
05. Margret Tuchen (97)
06. Barbara Unger (94)
07. Edeltraud Plattner (85)
08. Melissa Goossens (84)
09. Diana Käding (80)
10. Manuela Wagenbauer (76)
11. Claudia Meier (72)
12. Christine Moser (69)

Weitere Mitglieder mit Stimmzahlen:
01. Helmut Spanner (77)
02. Sebastian Gruber (111)
03. Bartholomäus Kalb, MdB (111)
04. Dr. Christian Moser (105)
05. Peter Erl (96)
06. Hans Rampf (95)
07. Prof. Dr. Gerhard Waschler, MdL (93)
08. Walter Taubeneder, MdL (92)
09. Matthäus Strebl, MdB (87)
10. Hans Ritt, MdL (84)
11. Hans Koller (83)
12. Josef Heisl, jun. (79)
13. Helga Weinberger (73)
14. Josef Laumer (71)

  Geborene Mitglieder des Bezirksvorstandes

JU-Bezirksvorsitzender:
Paul Linsmaier

Weinberg 5, 94469 Deggendorf
e-mail: paul@linsmaier.com

FU-Bezirksvorsitzende:
Gudrun Zollner
, MdB
Bahnhofstr. 2, 94522 Wallersdorf
e-mail: gudrun.zollner@bundestag.de

SEN-Bezirksvorsitzender:
Raimund Fries

Schwalbenstr. 38, 93309 Kelheim
e-mail: raimund.fries@gmx.de

KPV-Bezirksvorsitzender:
Alois Rainer
, MdB
Dorfplatz 1, 94353 Haibach
e-mail: alois.rainer.ma03@bundestag.de

CSA-Bezirksvorsitzender:
Matthäus Strebl
, MdB
Oberbubach 7, 84130 Dingolfing
e-mail: matthaeus.strebl@bundestag.de

AGL-Bezirksvorsitzender:
Helmut Brunner, MdL

Hinterdietzberg 1, 94239 Zachenberg
e-mail: buergerbuero@helmut-brunner.de

MU-Bezirksvorsitzender:
Dipl.-Ing. (FH) Peter Erl

Brechhausstr. 1, 94486 Osterhofen
e-mail: peter@josef-erl.de

UdV-Bezirksvorsitzender:
Prof. Dr. Gerhard Waschler
, MdL
Hammerberg 4, 94032 Passau
e-mail: waschler@csu-passau.de

CSU-Bezirksgeschäftsführer:
Norbert Schmid

Mühlsteingasse 7, 94315 Straubing
e-mail: niederbayern@csu-bayern.de

  Kooptierte Mitglieder des Bezirksvorstandes

DINGOLFING-LANDAU:
Max Straubinger, MdB
Obere Dorfstr. 2, 94436 Simbach
e-mail: max.straubinger@wk.bundestag.de
Internet: www.max-straubinger.de

FREYUNG-GRAFENAU:
Dr. Olaf Heinrich, Bezirkstagspräsident, Bgm.
Stadtplatz 19 A, 94078 Freyung
e-mail: heinrich@freyung.de
Internet: www.heinrich-olaf.de

KELHEIM:

Martin Neumeyer, MdL
Richtstättstr. 5, 93326 Abensberg
e-mail: info@neumeyer-martin.de
Internet: www.neumeyer-martin.de

LANDSHUT-STADT:

Helmut Radlmeier, MdL
Havelweg 5, 84036 Landshut
e-Mail: radlmeier@auloh.de
Internet: www.helmut-radlmeier.de

LANDSHUT-LAND:

Florian Oßner, MdB
Putzenberg 1, 84149 Velden
e-mail: kontakt@oßner-florian.de
Internet: www.oßner-florian.de

PASSAU-STADT:

Georg Steiner
Benno-Hubensteiner-Str. 11, 94036 Passau
e-mail: georg.steiner@gmx.net

REGEN:

Dr. Stefan Ebner
Waldschmidtstr. 4, 94234 Viechtach
e-mail: st_ebner@hotmail.com

STRAUBING-BOGEN:

Josef Zellmeier, MdL
Bahnhofstr. 2, 84082 Laberweinting
e-mail: info@zellmeier.de
Internet: www.zellmeier.de

  Delegierte und Ersatzdelegierte in den Parteiausschuss

Delegierte aus den KV in den PARTEIAUSSCHUSS mit Stimmzahlen:
01. Dr. Olaf Heinrich (178)
02. Markus Pannermayr (176)
03. Bartholomäus Kalb, MdB (165)
04. Josef Zellmeier, MdL (163)
05. Gudrun Zollner, MdB (161)
06. Reserl Sem, MdL (160)
07. Martin Neumeyer, MdL (157)
08. Dr. Stefan Ebner (157)
09. Florian Oßner, MdB (156)
10. Hans Koller (154)
11. Helmut Radlmeier, MdL (147)
12. Georg Steiner (145)

Weitere Delegierte in den PARTEIAUSSCHUSS mit Stimmzahlen:
01. Christian Bernreiter (152)
02. Dr. Christian Moser (128) 
03. Bernd Sibler, MdL (126)
04. Cornelia Wasner-Sommer (125)
05. Prof. Dr. Gerhard Waschler, MdL (112)
06. Ernst Hinsken, MdB a.D. (108)
07. Matthäus Strebl, MdB (108)
08. Alois Rainer, MdB (103)

Ersatzdelegierte aus den KV in den PARTEIAUSSCHUSS mit Stimmzahlen:
01. Norbert Schmid (176)
02. Hans Ritt, MdL (173)
03. Sebastian Gruber (168)
04. Hans Rampf (167)
05. Hannelore Langwieser (165)
06. Michael Hasenberger (159)
07. Patrick Zens (159)
08. Margret Tuchen (158)
09. Dr. med. vet. Petra Loibl (156)
10. Josef Kohlpaintner (148)
11. Lothar Venus (146)
12. Josef Klaus (143)

Weitere Ersatzdelegierte in den PARTEIAUSSCHUSS mit Stimmzahlen:
01. Peter Erl (102)
02. Raimund Kneidinger (91)
03. Rudolf Lichtinger (86)
04. Josef Heisl, jun. (82)
05. Christine Moser (73)
06. Roswitha Nöbauer (67)
07. Hanns Brennsteiner, jun. (56)
08. Manfred Baumgartner (55)

  Delegierte und Ersatzdelegierte in den Parteitag

Delegierte in den PARTEITAG mit Stimmzahlen:
01. Norbert Schmid (146)
02. Hans Ritt, MdL (127)
03. Klaus Fiedler (124)
04. Andrea Fritz (123)
05. Paul Linsmaier (123)
06. Daniel Killinger (109)
07. Karin Schönberger (109)
08. Alois Wenninger (106)
09. Werner Straubinger (99)
10. Michael Fuchs (96)

Ersatzdelegierte in den PARTEITAG mit Stimmzahlen:
01. Diana Käding (95)
02. Christine Sporrer-Dorner (90)
03. Thomas Erndl (88)
04. Lothar Venus (88)
05. Dieter Hoppe (86)
06. Josef Kohlpaintner (75)
07. Franz Schreyer (73)
08. Aloisia Hausberger (71)
09. Heinrich Rauscher (70)
10. Josef Klaus (59)

Unsere Mandatsträger...

  MdEP

Manfred Weber, MdEP
Mitglied des Europäischen Parlaments (MdEP); Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament; stellvertretender Parteivorsitzender der CSU

Abgeordnetenbüro
Holunderweg 9a
93359 Wildenberg
Telefon: +49(0) 9444/8709752
Telefax: +49(0) 9444 8709751

E-Mail: info@manfredweber.eu
Internet: www.manfredweber.eu

Europäisches Parlament
Rue Wiertz ASP 15 E 209
1047 Brüssel
Belgien
Telefon: +32 2 284 5890
Telefax: +32 2 284 9890

E-Mail: manfred.weber@europarl.europa.eu
Internet: www.manfredweber.eu

Privates

geboren 1972 in Niederhatzkofen, wohnhaft in Wildenberg (Kreis Kelheim)
verheiratet, römisch-katholisch
Schulausbildung: Grundschule, Hauptschule, Realschule und Fachoberschule
Wehrdienst bei der Panzerjägerkompanie PzJgKP 560 in Neuburg/Donau

Beruflicher Werdegang

Fachhochschule München - Diplom-Ingenieur (FH) Physikalische Technik
Gründung zweier Firmen im Bereich Umwelt-, Qualitätsmanagement und
Arbeitssicherheit

Politisches Engagement, Mandate und Ämter

Kreisrat im Landkreis Kelheim seit 2002
Mitglied des Bayerischen Landtags von 2002 bis 2004
seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments (MdEP)
2007-2009 Sprecher der Europäischen Volkspartei (EVP-ED-Fraktion) im
Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres
2009-2014 stellv. Vorsitzender der Fraktion der Europäischen Volkspartei
Mitglied im Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres
stellv. Mitglied im Ausschuss für Regionale Entwicklung
Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu Indien
stellv. Mitglied des Unterausschusses Menschenrechte
stellv. Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu den Ländern der Andengemeinschaft

seit 2014 Vorsitzender der Fraktion der Europäischen Volkspartei
Mitglied der Konferenz der Präsidenten (Runde der Fraktionsvorsitzenden)
stellv. Mitglied im Ausschuss für konstitutionelle Fragen

Langjähriges politisches Engagement in JU und CSU auf Orts-, Kreis-, Bezirks- und Landesebene
Landesvorsitzender der JU Bayern von 2003 bis 2007
Bezirksvorsitzender des CSU-Bezirksverbands Niederbayern von 2008 bis Februar 2016
2009 bis 2014: Vorsitzender der CSU-Zukunftskommission
seit 2016 stellvertretender Parteivorsitzender der CSU

  MdB

  Bundestagsabgeordneter - BWK 227 Deggendorf

Bartholomäus Kalb, MdB
Vorsitzender des Arbeitskreis III: Finanzen und Haushalt der CSU-Landesgruppe
Industriekaufmann, Landwirt

Wahlkreisbüro
Sommerfeldstr. 11, 94550 Künzing
Tel.: 08547/479 - Fax: 08547/1600
e-mail: bartholomaeus.kalb@wk.bundestag.de
Internet: www.bartholomaeus-kalb.de

Abgeordnetenbüro Berlin
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Tel.: 030/227-72191 - Fax: 030/227-76191
e-mail: bartholomaeus.kalb@bundestag.de

Geboren am 13. August 1943 in Mamming
(Lkr. Dingolfing-Landau)
röm.-kath., verheiratet, 2 Kinder

Politische Ämter und Mandate
seit 1972 Gemeinderat in Künzing
1978 - 2002 2. Bürgermeister in Künzing
1978 - 1986 Mitglied des Bayerischen Landtages
seit 1987 Mitglied des Deutschen Bundestages

Mitglied in folgenden Bundestagsgremien
Ordentliches Mitglied im Haushaltsausschuss
Stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss

Politische Laufbahn
Der Schwerpunkt meiner politischen Arbeit liegt darin, die Interessen der Menschen in der niederbayerischen Heimat zu vertreten. Seit meinem 18. Lebensjahr habe ich mich ehrenamtlich in der kirchlichen und verbandlichen Jugendarbeit engagiert. Auf diesem Weg fand ich den Einstieg in die Kommunalpolitik und konnte schließlich mit 29 Jahren bereits ein Landtagsmandat erringen.

Auch nach meiner Wahl in den Deutschen Bundestag im Jahre 1987 habe ich mich dafür eingesetzt, die Infrastruktur der Region zu verbessern, die heimische Wirtschaft zu unterstützen und Arbeitsplätze zu sichern. Die Arbeit im Haushaltsausschuss hat mir dazu manche Möglichkeit geboten.

Seit dem Fall des 'Eisernen Vorhangs' ist unsere Grenzregion dabei, sich zum Herzen Europas zu entwickeln. Neben vielen Chancen bringt dies auch Probleme mit sich, für deren positive Lösung ich mich engagiere.Die Arbeit in Parlament und Wahlkreis fordern deshalb auch weiterhin vollen Einsatz, dem ich mich als direkt gewählter Abgeordneter gerne stelle.

  Bundestagsabgeordneter - BWK 228 Landshut

Florian Oßner, MdB
Dipl.-Volkswirt

Wahlkreisbüro
ab 13.09.2014 folgende neue Adresse:
Freyung 618, 84028 Landshut
Tel. 0871/82081
Fax 0871/23738
E-mail: kontakt@oßner-florian.de
Internet: www.oßner-florian.de

Abgeordnetenbüro Berlin
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Tel. 030/22771999
Fax 030/22776999
E-mail: florian.ossner@bundestag.de

Geboren am 05. Juli 1980 in Vilsbiburg,
verheiratet, 1 Kind

Beruflicher Werdegang
1999 Abitur am Maximilian-von-Montgelas Gymnasium in Vilsbiburg
1999-2000 Grundwehrdienst bei der Luftwaffe in Germersheim und Freising
Schwerpunkte: Ökonomie des öffentlichen Sektors / Finanzierung / Statistik
2000-2005 Studium der Diplom-Volkswirtschaftslehre an der Universität Regensburg
2003-2004 Auslandsstudium an der Handelshochschule in Göteborg / Schweden Schwerpunkte: Ökonometrie / Umweltökonomie
2005 Diplomarbeit im Forschungs- und Innovationszentrum der BMW AG München & BMW Financial Services GmbH 
seit 2005 Risikomanagement beim internationalen Baumaschinenhersteller CATERPILLAR 

Politischer Werdegang
seit 1994 Mitgliedschaft in zahlreichen Vereinen (Feuerwehr, THW, Alumni, Sport)
1997-2011 Ortsvorsitzender der Jungen Union Velden
2005-2012 Kreisvorsitzender der Jungen Union im Landkreis Landshut
2005-2012 Stellvertretender Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Landshut
seit 2008 Marktrat (Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Vereine)
seit 2008 Stellv. Ausschussmitglied: Kreisausschuss / Umwelt / Tiefbau 
seit 2008 Ausschussmitglied: Hochbau / Jugendhilfe 
seit 2008 Kreisrat (stellv. CSU-Fraktionsvorsitzender) 
seit 2011 Ortsvorsitzender der CSU Velden 
seit 2011 Bezirksvorsitzender der Jungen Union Niederbayern 
seit 2012 Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Landshut 
Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2013

Ehrenamtliches Engagement
Mitgliedschaft u.A.: zahlreiche Sportverbände, Feuerwehr, Technisches Hilfswerk (THW), Kreiskrieger- und Soldatenkameradschaft (KSK), Marianische Männerkongregation, Katholischer Männerverein, Museumsverein Alumni Universität Regensburg, Freundeskreis der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Landshut, CSU, Junge Union, Mittelstandsunion, Arbeitskreis für Umwelt und Landesentwicklung, Kommunalpolitische Vereinigung in Bayern, Arbeitskreis Schule und Bildung, Arbeitskreis Energiewende

  Bundestagsabgeordneter - BWK 229 Passau

Andreas Scheuer, MdB
Bezirksvorsitzender, CSU-Generalsekretär

Abgeordnetenbüro
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Tel. 030/22773119
Fax 030/22776119
E-mail: andreas.scheuer@bundestag.de
Internet: www.andreas-scheuer.de

Biografie:
Geboren am 26. September 1974 in Passau; römisch-katholisch, verheiratet, 1 Kind

1994 Abitur am Gymnasium Leopoldinum Passau
1998 erstes Staatsexamen Lehramt Realschule, anschließend Magisterstudium der Politikwissenschaft, Wirtschaft und Soziologie an der Universität Passau mit Abschluss 2001
2004 Promotion an der Karlsuniversität Prag
seit 1994 Mitglied der CSU und der Jungen Union
1997 bis 2003 Kreisvorsitzender der Jungen Union Passau-Stadt
1999 bis 2001 Wahl zum JU-Deutschlandrat
2001 bis 2003 Wahl in den JU-Landesvorstand
2001 Wahl in den CSU-Bezirksvorstand Niederbayern
2003 bis 2007 Bezirksvorsitzenden der JU-Niederbayern
2003 Wahl in den CSU-Kreisvorstand Passau-Stadt
1998 bis 1999 Mitarbeiter von Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber
2002 Wahl in den Passauer Stadtrat

seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages
2009 bis 2013 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik

seit Dezember 2013
 Generalsekretär der Christlich-Sozialen Union
seit Februar 2016 Bezirksvorsitzender der CSU Niederbayern

  Bundestagsabgeordneter - BWK 230 Rottal-Inn

Max Straubinger, MdB
Vorsitzender des Arbeitskreises Arbeit und Soziales, Gesundheit, Familie, Senioren, Frauen und Jugend der CSU-Landesgruppe
Versicherungsfachmann, Selbständiger Generalvertreter; Landwirtschaftsmeister

Wahlkreisbüro
Marienplatz 11, 94405 Landau
Tel. 09951/2017
Fax 09951/90500
E-mail: max.straubinger@wk2.bundestag.de
Internet: www.max-straubinger.de

Abgeordnetenbüro Berlin
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Tel. 030/22771238
Fax 030/22776388
E-mail: max.straubinger@bundestag.de

Geboren am 12. August 1954 in Oberlucken
röm.-kath., verheiratet, 3 Kinder

Beruflicher Werdegang
Mittlere Reife
Absolvent der Höheren Landbauschule in Rottalmünster
1973/74 Grundwehrdienst in München

Politische Ämter und Mandate
1970 Gründungsmitglied des Ortsverbandes Simbach der Jungen Union
1972 Eintritt in die CSU, Ortsverband Simbach
1978 bis 1994 Mitglied des Marktrates von Simbach
1985 bis 1989 JU-Kreisvorsitzender im JU-Kreisverband Dingolfing-Landau
1987 bis 1993 stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender
seit 1990 Mitglied des Kreistages Dingolfing-Landau
seit 1993 CSU-Kreisvorsitzender im Kreisverband Dingolfing-Landau
Mitglied des Deutschen Bundestages seit 13. Wahlperiode, 1994

Mitgliedschaft in folgenden Bundestagsgremien
seit 2002 Stellvertretender Vorsitzender der CSU-Landesgruppe
seit Januar 2005 Vorsitzender des Arbeitskreis IV der CSU-Landesgruppe
seit Herbst 2005 mit den Zuständigkeiten: Arbeit und Soziales; Gesundheit; Familie, Senioren, Frauen und Jugend
seit Januar 2006 Mitglied des CDU/CSU-Fraktionsvorstandes
Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales
Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Gesundheit
Mitglied der Deutsch-Österreichischen Parlamentariergruppe und Mitglied der Deutsch-Tschechischen Parlamentariergruppe

  Bundestagsabgeordneter - BWK 231 Straubing

Alois Rainer, MdB
Metzgermeister

Wahlkreisbüro
Schulstr. 1, 94353 Haibach
Tel. 09963/9439494
Fax 09963/9439498
E-Mail: alois.rainer.ma03@bundestag.de
Internet: www.alois-rainer.de

Abgeordnetenbüro Berlin
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Tel. 030/227-77420
Fax 030/227-76419
E-Mail: alois.rainer@bundestag.de 

Geboren am 7.1.1965 in Straubing,
römisch-katholisch, verheiratet, zwei Söhne

Beruflicher Werdegang
1980 - 1983 Ausbildung zum Metzger
1983 - 1984 Bundeswehr
1984 - 1986 Meisterprüfung Metzger
1987 Heirat und Übernahme des elterlichen Betriebes

Politische Ämter:
1996-2014 Erster Bürgermeister der Gemeinde Haibach
seit 1999 Mitglied des Kreisvorstandes der CSU
seit 2015 stell. Kreisvorsitzender
seit 2002 Kreisrat des Landkreises Straubing-Bogen
seit 2008 Verbandsrat ZTS Tierkörperbeseitigung
seit 2009 Vorsitzender im Rechnungsprüfungsausschuss ZTS
seit 2005 Ortsvorsitzender des CSU Ortsverbandes Haibach
seit 2005 Kreisvorsitzender der Mittelstandsunion
seit 2009 Bezirksvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung Niederbayern (KPV)
seit 2010 Mitglied des Landesvorstandes der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV)
seit 2012 stellvertretender Landesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV)
seit 2013 Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Bogen
seit 2015 Bundeswahlkreisvorsitzender
seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages

Ordentliches Mitglied in folgenden Ausschüssen:

  •  Haushaltsausschuss
  •  Rechnungsprüfungsausschuss
  •  Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft

    Stellvertretendes Mitglied:
  •  Verkehr und digitale Infrastruktur

  Bundestagslistenabgeordnete in Niederbayern

  Matthäus Strebl, MdB

Matthäus Strebl, MdB
Bankkaufmann

Abgeordnetenbüro
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel: 030/227-74908
Fax: 030/227-76908
E-Mail: matthaeus.strebl@bundestag.de

Geboren am 1. März 1952 in Oberbubach,
römisch-katholisch, verheiratet, drei Kinder

Beruflicher Werdegang
- Besuch von Volksschule und Berufsaufbauschule
- Kfz-Lehre
- Fachschulreife
- Bankgehilfenprüfung
- Tätigkeit als Bankkaufmann

Politische Ämter
-
stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender von Dingolfing-Landau
- Mitglied im Dingolfinger Stadtrat und im Kreistag von Dingolfing-Landau
- seit 2009 Bezirksvorsitzender des CSA-Bezirksverbandes Niederbayern
- Mitglied der KPV der CSU
- Mitglied des Bundestages von November 1995 bis Oktober 1998, Januar 1999 bis September 2005 und 2008 bis 2009
- seit 2013 erneut Mitglied des Deutschen Bundestages

  Gudrun Zollner, MdB

Gudrun Zollner, MdB
Industriekauffrau, Speditionskauffrau

Wahlkreisbüro
Bahnhofstr. 2, 94522 Wallersdorf
Tel. 09933/9530277 - Fax: 09933/9530279
E-mail: gudrun.zollner@bundestag.de
Internet: www.gudrun-zollner.de

Abgeordnetenbüro Berlin
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Tel: 030/22779393 - Fax: 030/22776396
E-mail: gudrun.zollner@bundestag.de
Internet: www.gudrun-zollner.de

Geboren am 21. Juli 1960 in Straubing,
römisch-katholisch, geschieden, zwei Kinder

Beruflicher Werdegang
1976 bis 1979 Ausbildung zur Industriekauffrau Gebr. Eicher GmbH, Landau/Isar 1979 bis 1981 Ausbildung zur Speditionskauffrau Spedition Hamacher, Passau
1981 bis 2002 Kaufmännische Angestellte Spedition Zollner, Wallersdorf
1982 bis 1995 Transportunternehmerin
1986 bis 2012 Miteigentümerin Reiterhof Zollner GdBR, Wallersdorf
2003 bis 2013 kaufmännische Angestellte Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) GmbH, Landshut.
1988 bis 2009 Gründungsvorsitzende Reiterhof Wallersdorf e.V.
Dafür Verleihung Goldene Ehrenamtsplakette der Marktgemeinde Wallersdorf
1995 bis 2005 Fachbeirat Vielseitigkeit im Pferdesportverband Niederbayern/Oberpfalz. Dafür Auszeichnung mit dem Silbernen Ehrenzeichen
seit 1988 Fachübungsleiterin Reiten
seit 1993 Richterin der Landeskommission für Pferdeleistungsprüfungen in Bayern

Politischer Werdegang
1999 Eintritt in die CSU
1999 bis 2011 stellvertretende CSU-Ortsvorsitzende Wallersdorf
seit 2011 CSU-Ortsvorsitzende
seit 2001 Mitglied CSU-Kreisvorstandschaft DGF-LAN
seit 2011 stellvertretende Kreisvorsitzende
seit 2007 Gründungs-Ortsvorsitzende Frauen-Union Wallersdorf und stellvertretende Kreisvorsitzende
seit 2008 Markträtin der Marktgemeinde Wallersdorf
2009 - 2015 stellvertretende FU-Bezirksvorsitzende Niederbayern
seit 2009 Landesschriftführerin Frauen-Union Bayern
seit 2010 Mitglied im Bezirksvorstand Mittelstandsunion Niederbayern
seit 2011 Mitglied im Bezirksvorstand CSU Niederbayern
seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages
seit 2014 Kreisrätin des Landkreises Dingolfing-Landau
seit 2015 Bezirksvorsitzende der Frauen-Union Niederbayern 
seit 2016 Schriftführerin im Deutschen Bundestag

  MdL

  Landtagsabgeordneter - Stk 201 Deggendorf

Bernd Sibler, MdL
Staatssekretär im Bayer. Staatsministerium f. Unterricht und Kultus, Gymnasiallehrer

Abgeordnetenbüro
Bahnhofstr. 88, 94469 Deggendorf
Tel. 0991/5746
Fax 0991/33927
e-mail: buero@sibler.de
Internet: www.sibler.de

Geboren am 19. Februar 1971 in Straubing
röm.-kath., verheiratet, 2 Kinder

Beruflicher Werdegang:
1995/97 Referendariat Lehramt Gymnasium Deutsch und Geschichte
1997/98 Lehramtsassessor am Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf

Politische Ämter und Mandate:
1989 Eintritt in JU und CSU
1993 - 1999 JU-Kreisvorsitzender Deggendorf
1997 - 2005 CSU-Ortsvorsitzender in Plattling
1999 - 2015 stellv. CSU-Kreisvorsitzender Deggendorf
Seit 23.07.2011 stellv. CSU-Bezirksvorsitzender in Niederbayern
Seit 1996 Stadt- und Kreisrat
Seit 2015 CSU-Kreisvorsitzender Deggendorf

Mitglied des Bayerischen Landtages seit
1998

Von 16.10.2007 von 30.10.2008: Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Seit 01.12.2011: Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Funktionen im Landtag
- Vorsitzender des Ausschusses für Hochschule, Forschung und Kultur

Funktionen in der Fraktion
- Vorsitzender des AK für Hochschule, Forschung und Kultur
- Mitglied im Fraktionsvorstand
- Mitglied der Arbeitsgruppe "Jungen Gruppe"

Engagement in Vereinen, Verbänden und
Institutionen: Vorsitzender BRK-KV Deggendorf
Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bildungspakt
Mitglied im Pfarrgemeinderat
Mitglied bei der Kolpingfamilie: Aufsichtsratsmitglied des Kolpingbildungswerkes
Regensburg

  Landtagsabgeordneter - Stk 202 Dingolfing-Landau

Erwin Huber, MdL
Staatsminister a.D., Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr u. Technologie

Abgeordnetenbüro
Marienplatz 11, 94405 Landau
Tel. 09951/2017
Fax 09951/90500
E-mail: mail@erwin-huber.de
Internet: www.erwin-huber.de

Geboren am 26. Juli 1946
röm.-kath., verheiratet, 2 Kinder

Beruflicher Werdegang:
Volksschule und Realschule in Dingolfing 1963
Eintritt in die Bayer. Finanzverwaltung: Tätigkeit bei mehreren Finanzämtern
Von 1970 an beim Bayer. Staatsministerium der Finanzen
Neben dem Beruf Besuch des Abendgymnasiums, anschließend Studium der Volkswirtschaftslehre Universität München Diplom-Prüfung mit einer Arbeit aus der Finanzwirtschaft

Politische Ämter und Mandate:
Langjähriger Kreis- und Bezirksvorsitzender der JU Niederbayern
1987 stellv. Generalsekretär der CSU
1988 - 1994 Generalsekretär der CSU
1993 - 2008 Bezirksvorsitzender der CSU Niederbayern
29.09.2007 - 25.10.2008 Parteivorsitzender der CSU
Seit 1972 Mitglied des Kreistags Dingolfing-Landau
Mitglied des Bayerischen Landtags seit 1978

Staatsminister a.D. Erwin Huber vertritt seit 1978 die Interessen seiner niederbayerischen Heimat im Bayerischen Landtag. Er war Bezirksvorsitzender der CSU Niederbayern von Juni 1993 bis Januar 2008. In unterschiedlichen Funktionen war er von 1994 bis zum Oktober 2007 Mitglied der Bayerischen Staatsregierung. Als Leiter der Staatskanzlei und Minister für Bundesangelegenheiten, als Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie und in seinem Amt als Bayerischer Staatsminister für Finanzen war ihm die zukunftsfähige Gestaltung Bayerns stets ein besonderes Anliegen.

1986 - 1987 Vorsitzender des Ausschusses für Landesentwicklung u. Umweltfragen
1994 - 1995 Staatsminister und Leiter der Bayerischen Staatskanzlei
10/1995 - 10/1998 Staatsminister der Finanzen
10/1998 - 11/2005 Staatsminister und Leiter der Bayerischen Staatskanzlei
2003 - 2005 Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Verwaltungsreform
10/2005 - 10/2007 Staatsminister f. Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr u. Technologie
10/2007 - 10/2008 Staatsminister der Finanzen

Funktionen im Landtag
- Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr u. Technologie

Funktionen in der CSU-Fraktion
-
Vorsitzender des AK Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
- Mitglied im Fraktionsvorstand

Beweggründe und Ziele:
Bayern ist heute ein führender Wirtschaftsstandort in Europa. Hochtechnologie und traditionelle Branchen sind im Freistaat zu Hause. Der Mix unterschiedlicher Unternehmen bietet vielfältige Möglichkeiten. Von der offensiven Wirtschaftspolitik profitieren die Menschen in ganz Bayern durch zukunftssichere Arbeitsplätze. Erwin Huber will daran arbeiten, dass Bayern weiterhin das Land ist, in dem den Menschen beste Zukunftschancen und langfristige Perspektiven geboten werden. Das bedeutet auch, soziale und ökologische Belange zu berücksichtigen. So bleibt Bayern lebenswert!

Seine Freizeit verbringt Erwin Huber gerne auf dem Rennrad in seiner reizvollen niederbayerischen Heimat und gemeinsam mit seiner Familie. Er entspannt bei klassischer Musik oder einem interessanten Buch.

  Landtagsabgeordneter - Stk 203 Kelheim

Florian Hölzl, MdL
Jurist, Regierungsrat a.D.

Abgeordnetenbüro
Weinbergerstraße 2, 93326 Abensberg
Tel. 09443/9923574
Fax 09443/9923575
e-mail: info@hoelzl-florian.de
Internet: www.hoelzl-florian.de

Geboren 12.07.1985, römisch-katholisch, verheiratet

Beruflicher Werdegang:
2005 Abitur am Maristen-Gymnasium Furth bei Landshut
2005 - 2011 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg zum Diplom-Jurist (Univ.) mit dem Schwerpunkt Steuer- und Kapitalgesellschaftsrecht
2006 - 2011 Stipendiat im Begabtenförderungswerk der Konrad-Adenauer-Stiftung
2011 Erste Juristische Staatsprüfung
2011 - 2013 Rechtsreferendariat am Landgericht Landshut mit dem Schwerpunktfach Verwaltungsrecht
2011 - 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter Rechtsanwaltskanzlei Dr. Hölzl & Bauer Regensburg
2013 Zweite Juristische Staatsprüfung
06/2013 - 11/2013 Rechtsanwalt in der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Hölzl & Bauer Regensburg
11/2013 - 10/2016 Regierungsrat im Geschäftsbereich des Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr - Eingesetzt am Landratsamt Straubing-Bogen als Abteilungsleiter für Umwelt- und Wasserrecht, Wirtschaft und Verkehr

Politische Ämter und Mandate:
1999 Beitritt JU Bayern
2001 Beitritt CSU
2001 - 2009 Vorsitzender JU Pfeffenhausen
2005 - 2011 Mitglied im Landesvorstand JU Bayern
2005 - 2013 stellv. Kreisvorsitzender JU Landshut-Land
Mitglied im Bezirksvorstand JU Niederbayern
seit 2009 Mitglied im Kreisvorstand CSU Landshut-Land
seit 2011 Vorsitzender CSU Pfeffenhausen
seit 2011 stellv. Kreisvorsitzender CSU Landshut-Land
seit 2008 Marktgemeinderat in Pfeffenhausen - aktuell CSU-Fraktionssprecher, Kulturreferent, Mitglied im Ausschuss für Marktentwicklung und der ILE "Hallertauer Tor"
seit 2008 Kreisrat im Landkreis Landshut - aktuell Mitglied im Umweltausschuss und im Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Regionalmanagement.

Engagement in Vereinen, Verbänden und Institutionen:
CSU, JU, Kommunalpolitische Vereinigung (KPV), TV Pfeffenhausen, SSV Pfeffenhausen, TC Schwarz-Weiß Pfeffenhausen, Billard Club 1973 Pfeffenhausen, Kolpingfamilie Pfeffenhausen und Lokale Aktionsgruppe (LAG) Landshut.

Funktionen im Landtag:
seit 01. November 2016 Mitglied im Bayerischen Landtag
Mitglied des Ausschusses für Fragen des öffentlichen Dienstes
Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales, Jugend, Familie und Integration

  Landtagsabgeordnete - Stk 204 Landshut

Helmut Radlmeier, MdL
Bankkaufmann

Abgeordnetenbüro
ab 13. September 2014 folgende neue Anschrift:

Freyung 618, 84028 Landshut
Tel. 0871/82081
Fax 0871/23738
E-Mail: helmut.radlmeier@csu-landtag.de
Internet: www.helmut-radlmeier.de

Geboren am 21. September 1966 in Landshut, 
römisch-katholisch

Beruflicher Werdegang

Fachabitur im Wirtschaftszweig der Fachoberschule Landshut
Wehrdienst bei einem Panzerbataillon 4/563 in der Schoch-Kaserne Landshut
Ausbildung zum Bankkaufmann in der Genossenschaftsbank Adlkofen
Bankkaufmann in der Raiffeisenbank Geisenhausen

Politische Ämter
seit 1990 CSU-Mitglied
seit 2002 Stadtrat in Landshut
seit 2009 Kreisvorsitzender CSU Landshut Stadt
seit 1995 Vorstandsmitglied im CSU-Kreisverband Landshut Stadt
seit 1997 Kreisvorsitzender des Kulturpolitischen Arbeitskreises der CSU 
seit 2004 Stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises Hochschule und Kultur,
CSU Niederbayern
seit 2005 Mitglied im Landesvorstand des Arbeitskreis Hochschule und Kultur (AKH) CSU Bayern
seit 2013 Mitglied des Bayerischen Landtags

Ehrenamtliches Engagement
seit 2010 Mitglied im Kuratorium Freundeskreis Stadtmuseum Landshut e. V.
seit 2011 2. Vorsitzender der Spielvereinigung (SpVgg) Landshut e.V.
seit 2003 Stellvertretender Vorsitzender im Partnerschaftsverein Landshut-Compiegne e. V. 
seit 2006 Ausschussmitglied Vorstandschaft Sudetendeutsche Landsmannschaft (SL) Landshut
1999-2012 Vorstandsmitglied der Europa-Union Kreisverband Landshut Vorstandsmitglied der Europa-Union Niederbayern
seit 2007 Stellvertretender Kreisvorsitzender der Europa-Union
Mitglied in zahlreichen Landshuter Vereinen

  Landtagsabgeordneter - Stk 205 Passau-Ost

Dr. Gerhard Waschler, MdL
Ltd. akademischer Direktor,
Sportzentrum Universität Passau

Abgeordnetenbüro:
Nibelungenstraße 20 B, 94032 Passau
Tel.: 0851/98831213
Fax: 0851/98831220
e-mail: waschler@csu-passau.de
Internet: www.gerhard-waschler.de

Geboren am 2. Juli 1957 in Passau,
römisch-katholisch

Beruflicher Werdegang
1976 bis 1980 Studium (Sport, kath. Religionslehre und Deutsch)
bis 1987 Studienrat am Adalbert-Stifter-Gymnasium Passau
1987 bis 1992 Mitarbeiter im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht, Kultus, Wissenschaft und Kunst
1992 bis zur Wahl in den Landtag 1998 stellvertretender Leiter des Gymnasiums Leopoldinum Passau
1986 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Regensburg
1995 Habilitation zum Dr. phil. habil. an der Universität Würzburg
bereits von 1998 bis 2008 Mitglied des Bayerischen Landtags
2002 Professor an der Philosophischen Fakultät der Universität Passau 
2009 Lehrtätigkeit als leitender Akademischer Direktor am Sportzentrum der Universität Passau
seit 2013 erneut Mitglied des Bayerischen Landtags

Politischer Werdegang

1993 Wahl zum CSU-Ortsvorsitzenden Passau-Innstadt, zum CSU-Kreisvorsitzenden Passau-Stadt und zum Vorstandsmitglied im CSU-Bezirksvorstand
Landesvorsitzender des Arbeitskreises Öffentlicher Dienst (OED)
Bezirksvorsitzender der Union der Vertriebenen (UdV) und des Arbeitskreises Hochschule und Kultur (AKH)

Ehrenamtliches Engagement
seit 1971 in Vereinen aktiv als Trainer, Abteilungsleiter, Vereinsvorsitzender des FC Passau und u.a. Mitglied im Stiftungsrat des Museums Moderner Kunst, im Vorstand der Europäischen Wochen, Vorsitzender des Förderkreises Kloster Aldersbach, Mitglied der Lamplbruderschaft Passau
von 1993 bis heute Vorsitzender des Bezirks Niederbayern im Bayerischen Leichtathletik-Verband 
Vizepräsident des Bayer. Leichtathletik-Verbands

  Landtagsabgeordneter - Stk 206 Passau-West

Walter Taubeneder, MdL
Grund- u. Hauptschullehrer, Rektor

Abgeordnetenbüro
Nibelungenstr. 20 B, 94032 Passau
Tel. 0851/9883120
Fax 0851/98831222
E-Mail: taubeneder@csu-passau.de

Geboren am 22. Mai 1953 in Grund, Gemeinde Ruhstorf a. Rott
röm.-kath., verheiratet, 1 Kind

Beruflicher Werdegang:
Volksschule, Berufsaufbauschule, Fachoberschule/ Fachabitur
Studium für Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Universität Regensburg
1978 bis 1996 Lehrer und Konrektor Hauptschule Aidenbach

Politische Ämter und Mandate:
Seit 1971 Mitglied der CSU
1981 - 1991 Ortsvorsitzender der CSU Aidenbachseit
seit 1989 Mitglied der CSU-Kreisvorstandschaft Passau-Land
1985 - 1997 Vorsitzender des CSU-AK Kulturpolitik Passau-Land
1984 - 1990 2. Bürgermeister des Marktes Aidenbach
1990 - 2008 1. Bürgermeister des Marktes Aidenbachseit
seit 1990 Kreisrat des Landkreises Passau
1990 - 2005 Vorsitzender des ZV Gewässer 3. Ordnung im Landkreis Passau
1996 - 2008 stellv. Landrat Passau
seit 2005 Vorsitzender d. Berufsschulzweckverbandes Stadt und Landkreis Passau
2007 - 2008 Vorsitzender des ZV der Volkshochschule Stadt und Landkreis Passau
Mitglied des Bayerischen Landtages seit 2008

Funktionen im Landtag
- Mitglied des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport
- Mitglied des Ausschusses für Eingaben und Beschwerden

Engagement in Vereinen, Verbänden und Institutionen
1982 bis 1996 Personalrat für Lehrer an Grund und Hauptschulen im Landkreis Passau
Verschiedene Funktionen in der Katholischen Erziehergemeinschaft (KEG):
1988 - 1991 Bezirksrechner
1992 - 1994 stellv. Kreisvorsitzender
1994 - 1997 stellv. Bezirksvorsitzender
1991 - 2008 Vorsitzender des Bayerisch Patriotischen Vereins Aidenbach
Seit 2008 Präsident des Kulturkreises Kloster Asbach

  Landtagsabgeordneter - Stk 207 Regen-Freyung-Grafenau

Helmut Brunner, MdL
Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Landwirtschaftsmeister

Bürgerbüro
Bodenmaiser Str. 5, 94209 Regen
Tel.: 09921-4666
Fax: 09921-4645
E-mail: buergerbuero@helmut-brunner.de
Internet: www.helmut-brunner.de

Dienstanschrift:

Ludwigstr. 2, 80539 München
Postanschrift:
Postfach 220012, 80535 München
Tel. 089/2182-0
Fax 089/2182-2677
e-mail: poststelle@stmlf.bayern.de
Internet: www.stmlf.bayern.de

Geboren am 14. September 1954
röm.-kath., verheiratet, 2 Kinder

Beruflicher Werdegang:
1960 - 1968 Volksschule
1968 - 1971 Berufsschule
1972 - 1973 Fachschule
1973 - 1974 Landvolkshochschule
1976 Meisterprüfung Landwirtschaft

Politische Ämter und Mandate:
seit 1977 Mitglied der CSU
von 1989 bis 2015 CSU-Kreisvorsitzender Regen
seit 1978 Kreisrat im Landkreis Regen
von 1978 bis 2008 Gemeinderat der Gemeinde Zachenberg

Mitglied des Bayerischen Landtags seit 1994

2003 bis 2008
Vorsitzender des Ausschusses für Landwirtschaft und Forsten im Bayerischen Landtag
Seit 30. Oktober 2008: Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium
für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Engagement in Vereinen, Verbänden und Institutionen:
2. Vorsitzender beim Bildungswerk Niederbayern/Oberpfalz - KLB e.V.
Mitglied beim Bayerischen Bauernverband, in der Waldbesitzervereinigung, beim Roten Kreuz, in Sportvereinen, der Freiwilligen Feuerwehr, bei den Reservisten

  Landtagsabgeordnete - Stk 208 Rottal-Inn

Reserl Sem, MdL
Staatl. anerk. Erzieherin

Abgeordnetenbüro
Bezirksamtsgasse 1, 84037 Eggenfelden
Tel. 08721/125495
Fax 08721/125496
E-mail: reserl.sem@csu-landtag.de
Internet: www.reserl-sem.de

Geboren am 20. November 1953
röm.-kath., verheiratet, 2 Töchter

Beruflicher Werdegang:
1968 Volksschulabschluss
1969 - 1972 Berufsaufbauschule in Pfarrkirchen mit Fachschulreife
1972 - 1974 Fachakademie für Sozialpädagogik in München
1968 - 1971 Lehre und Gehilfenprüfung als ländl. Haushaltsgehilfin
1975 Abschluss als staatl. anerkannte Erzieherin
1975 - 1979 Erzieherin an einer Tagesheimschule in München
1979 - 1995 Mutter- und Hausfrauenzeit und Mitarbeit in der Baufirma des Ehegatten 1996 - 2003 Erzieherin im Förderzentrum der Johannes-Still-Schule in Eggenfelden

Politische Ämter und Mandate:
Mitglied der CSU seit 1988
Mitglied bei Mittelstandsunion, Kommunalpolitische Vereinigung, Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung, Frauen Union
1991 - 2001 FU-Kreisvorsitzende Rottal-Inn
1993 - 2009 stellv. FU-Bezirksvorsitzende Niederbayern
seit 2001 CSU-Kreisvorsitzende Rottal-Inn
2009 - 2015 FU-Bezirksvorsitzende Niederbayern
Seit 23.07.2011: stellv. CSU-Bezirksvorsitzende in Niederbayern
seit 1990 Kreisrätin im Lkr. Rottal-Inn

Mitglied des Bayerischen Landtags seit 2003

Funktionen im Landtag
- 1. Schriftführerin des Präsidiums
- Mitglied des Ausschusses für Soziales, Familie und Arbeit

Funktionen in der Fraktion
- Mitglied der Arbeitsgruppe Frauen
- stellv. CSU-Fraktionsvorsitzende seit 23. März 2011

Engagement in Vereinen, Verbänden und Institutionen:
Mitgliedschaft in über 22 Ortsvereinen, vom Fußballverein bis zur Kultur, vom Gartenbauverein bis zum Verein "JA zur A 94"

Lieblingsspruch:
"Alles Gute, was geschieht, setzt das Nächste in Bewegung." (J. W. von Goethe)

  Landtagsabgeordnete - Stk 209 Straubing-Bogen

Josef Zellmeier, MdL
stellv. Vorsitzender und parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Fraktion, Jurist, Oberregierungsrat

Abgeordnetenbüro
Bahnhofstr. 2, 84082 Laberweinting
Tel. 08772/784
Fax 08772/8059959
e-mail: info@zellmeier.de
Internet: www.zellmeier.de

Geboren am 31. Mai 1964 in Mallersdorf
röm.-kath., verheiratet, 1 Sohn

Beruflicher Werdegang:
1983 Abitur am Johannes-Turmair-Gymnasium in Straubing
1984-85 Bundeswehr
1985-91 Jurastudium in Regensburg
1991-94 Rechtsreferendar
1994 Eintritt in die Bayer. Finanzverwaltung, zuletzt Oberregierungsrat

Politische Ämter und Mandate:
Mitglied CSU/JU seit 1983
Ortsvorsitzender der CSU Laberweinting
stellv. CSU-Kreisvorsitzender Straubing-Bogen bis 2011
seit 1996 Gemeinderat in Laberweinting
seit 1996 Kreisrat im Lkr. Straubing-Bogen, stellv. Fraktionsvorsitzender (2002-2008)
Mitglied im CSU-Parteivorstand
Mitglied im CSA-Kreisvorstand
Mitglied im AKU-Kreisvorstand
Mitglied im CSU-Bezirksvorstand
Mitglied im UdV-Landes- und Bezirksvorstand
stellv. AK POL-Landesvorsitzender
seit 01. Juni 2011 Kreisvorsitzender der CSU Straubing-Bogen

Mitglied des Bayerischen Landtags seit 2003

Funktionen im Landtag:

- Mitglied im Ausschuss für Verfassung, Recht und
   Parlamentsfragen
- Mitglied im Ältestenrat des Bayerischen Landtags
- Sprecher der CSU-Arbeitsgruppe Vertriebene, Aussiedler und
   Partnerschaftsbeziehungen
- Stellvertretender Vorsitzender der Enquete-Kommission 
  "Integration in Bayern aktiv gestalten und Richtung geben"
- Beiratsvorsitzender JVA Straubing

Funktionen im Landtag (von 2008-2013):
- Mitglied der Kommission zur parlamentarischen Begleitung
  der Krisenbewältigung bei der BayernLB
- Mitglied des Ausschusses für kommunale Fragen und
  innere Sicherheit
- Mitglied des Ausschusses für Fragen des öffentlichen Dienstes

Funktionen in der Fraktion (von 2007-2013):

- Jugendpolitischer Sprecher

Engagement in Vereinen, Verbänden und Institutionen

• Landesvorsitzender Karpatendeutsche Landmannschaft
   Slowakei (KDLM)
• stellv. Landesvorsitzender Bund der Vertriebenen (BdV)
• Vorsitzender KLB-Bildungswerk Ndb./Opf. 
• stellv. Vorsitzender des Vereins "Jugend und Arbeit" e.V.
• stellv. Vorsitzender der Freunde und Förderer der Angela-
   Fraundorfer-Realschule Aiterhofen
• Mitglied des IHK-Gemiums Straubing
• Mitglied in zahlreichen weiteren Vereinen und Verbänden...

  Landtagslistenabgeordnete in Niederbayern

  Max Gibis, MdL

Max Gibis, MdL
Bankkaufmann

Abgeordnetenbüro
Krankenhausstraße 3, 94078 Freyung
Tel.: 08551/9179168
E-mail: buero@max-gibis.de
Internet: www.max-gibis.de

geboren am 13. Februar 1973, röhmisch-katholisch
verheiratet, zwei Töchter

Beruflicher Werdegang
1995 - 1999 Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Finsterau
1999 - 2002 Beauftragter für Aus- und Fortbildung in der Spk. Freyung-Grafenau
2000 Fachausbildung für Personalrecht im öffentlichen Dienst
2000 Berufung in den Ausbilder-Prüfungsausschuss der IHK Niederbayern
2002 - 2005 Abteilungsleiter bei der Sparkasse Freyung-Grafenau
2005 - 2008 Abteilungsleiter bei der Sparkasse Freyung-Grafenau und ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Mauth
2008-2014 Hauptamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Mauth

Politische Ämter:
1997 Eintritt in den CSU-Ortsverband Finsterau, Übernahme des Schatzmeisters 2002 Wahl in den Gemeinderat der Gemeinde Mauth-Finsterau
2005 Wahl zum ersten Bürgermeister der Gemeinde Mauth-Finsterau
2008 Wiederwahl zum ersten Bürgermeister der Gemeinde Mauth-Finsterau
2008 Wahl in den Kreistag des Landkreises Freyung-Grafenau
Mitglied des Bayerischen Landtags seit 2013

Sonstige Ämter:
Mitglied im Haushaltsausschuss des Landkreises Freyung-Grafenau
Stv. Vorsitzender des Zweckverbandes der Nationalparkgemeinden
Verbandsrat im Zweckverband Wintersportzentrum Mitterdorf
Schulverbandsvorsitzender des Schulverbandes Mauth-Philippsreut
Stellvertretender Ortsvorsitzender des CSU Ortsverbandes Finsterau Stellvertretender Kreisvorsitzender des CSU Kreisverbandes Freyung-Grafenau Vorsitzender des Tourismusvereins der Nationalparkgemeinden Bayerischer Wald e.V.

  Hans Ritt, MdL

Hans Ritt, MdL
Bezirkskaminkehrermeister, Energieberater

Abgeordnetenbüro
Stadtgraben 72, 94315 Straubing
Tel. 09421/923766
Fax 09421/9893867
E-Mail: mdl@hans-ritt.de
Internet: www.ritt-hans.de

Geboren am 08. Februar 1962,
römisch-katholisch, 3 Kinder

Mandate und Ämter:
Bezirksrat in Niederbayern von 2003-2008
Mitglied der CSU-Stadtratsfraktion Straubing-Stadt
seit 2011 Beisitzer im Bezirksvorstand der CSU Niederbayern
stellv. Kreisvorsitzender CSU-Kreisverband Straubing-Stadt
2. Vorsitzender Förderverein "Erlebnisraum Donau" e.V.
Mitglied u.a. bei: Aitrachschützen Ittling, FFW Ittling, RSV Ittling, Gäubodenwanderer Ittling, KuSK Ittling-Amselfing, EHC Straubing

Schwerpunkte der politischen Arbeit:
- Förderung Mittelstand und Handwerk
- Jugendpolitik
- Schul- und Bildungspolitik
- Umwelt- und Energiepolitik
- Innere Sicherheit

  Bezirksräte

  Bezirksrat - Stk 201 Deggendorf

Margret Tuchen, Bezirksrätin
Bilanzbuchhalterin
Kreisrätin, Stadträtin

Kontakt
Am Sand 17 A, 99469 Deggendorf
Tel. 0991/32459
e-mail: margret.tuchen@t-online.de

Bezirkstagsmitglied seit 2003

Als Mitglied in den Gremien des Bezirkstags:
Bezirksausschuss
Sozialhilfeausschuss
Als Vertretung des Bezirks:
Zweckverband Kurmittelhaus Bad Abbach
Planungs- u. Koordinierungsausschuss
Unterausschuss Jugendhilfe/Kinder- und Jugendpsychiatrie
Krankenhausbeirat des Bezirksklinikums Mainkofen

  Bezirksrat - Stk 202 Dingolfing-Landau

Dr. Johanna Auerbeck, Bezirksrätin
Allgemeinärztin
Kreisrätin, 2. Bürgermeisterin

Kontakt
Auenstr. 12, 94405 Landau
Tel. 09951/59349
e-mail: j.auerbeck@gmx.de

Bezirkstagsmitglied seit 1998,
1. stv. Fraktionsvorsitzende
Mitglied in den Gremien des Bezirkstags:
Bezirksausschuss
Als Vertretung des Bezirks:
Zweckverband Bad Gögging
Landestheater Niederbayern
Als Vertretung des Bezirks im Verband der bayer. Bezirke:
Verbandsversammlung

  Bezirksrat - Stk 203 Kelheim

Hannelore Langwieser, Bezirksrätin
Meisterin der städtischen Hauswirtschaft
Kreisrätin, 2. Bürgermeisterin

Kontakt
Watzlikweg 26, 84048 Mainburg
Tel. 08751/3619
e-mail: hannelore.langwieser@hallertau.net

Bezirkstagsmitglied seit 2003

Behindertenbeauftragte des Bezirks Niederbayern
Als Mitglied in den Gremien des Bezirkstags:
Ausschuss für Kultur-, Jugend- und Sportförderung
Sozialhilfeausschuss
Rechnungsprüfungsausschuss
Als Vertretung des Bezirks:
Zweckverband Bad Gögging
Fachschulbeirat der Staatl. Fachschule für Agrarwirtschaft, Fachrichtungen
Gartenbau sowie Garten- u. Landschaftsbau, Landshut-Schönbrunn

  Bezirksrat - Stk 204 Landshut

Martina Hammerl, Bezirksrätin
Dipl. Verwaltungswirtin (FH), Rehafachberaterin

Kontakt
Eibenweg 18, 84030 Ergolding
Tel.: 0871/14269124
e-mail: hammerl-martina@web.de
Internet: www.martina-hammerl.de

Politischer Werdegang
1996 - 2004 JU-Kreisvorsitzende
1999 - 2003 stellv. JU-Landesvorsitzende
2003 - 2007 Mitglied im CSU-Parteivorstand
10 Jahre kommunalpolitische Erfahrung als Marktgemeinderätin in Ergolding
Kreisrätin im Landkreis Landshut
Mitglied im CSU-Bezirksvorstand

  Bezirksrat - Stk 205 Passau-Ost

Josef Heisl, Bezirksrat
Handelskaufmann

Kontakt
Frankldorfer Str. 9, 94121 Salzweg
Tel: 08505/736 - Fax: 08505/939821
E-mail: info@josef-heisl.de
Internet: www.josef-heisl.de 

Geboren am 07. Juni 1982, römisch-katholisch

Beruflicher Werdegang
1997 - 2000 Lehre zum Groß- und Außenhandelskfm. bei der Fa. THU Passau
1997 - 2000 Staatliche Berufsschule II in Passau
2002 - 2004 Weiterbildung zum Handelsfachwirt mit Ausbildung der Ausbilder bei der IHK

Politischer Werdegang
1998 Eintritt in die Junge Union Salzweg
2002-2004 Stellvertretender JU Ortsvorsitzender in Salzweg
2003 Eintritt in die CSU Salzweg
2004-2008 JU Ortsvorsitzender in Salzweg
2007-2011 Stellvertretender Vorsitzender der Jungen Union Niederbayern
2007-2011 Stellvertretender Vorsitzender der Jungen Union Passau-Land
2008 Wahl zum Gemeinderat in Salzweg - Mitglied im Finanzausschuss
2009 Absolvent der CSU Akademie
seit 2009 Vorsitzender des lokalen Arbeitskreises "Agenda21" in Salzweg
seit 2011 JU Kreisvorsitzender Passau-Land
seit 2011 Stellvertretender CSU Ortsvorsitzender von Salzweg
2012 Wahl zum CSU Direktkandidaten für den Niederbayerischen Bezirkstag

Ehrenamtliches Engagement
Politik
Junge Union Bayern, CSU, ASP, KPV, CSA, Bayernbund, Junge Liste Salzweg/Straßkirchen und AK Agenda21

Sport
DJK Straßkirchen, FC Salzweg, Eisstockclub Salzweg, Fischerkameradschaft Salzweg und Tennisclub Hutthurm

Tradition
Trachtenverein Straßkirchen, Blaskapelle "St. Ruperti" und Ritterorden zum Heiligen Georg

Soziales
FFW Straßkirchen, FFW Oberilzmühle, Förderverein der Heilpädagogischen Einrichtung Haus St. Josef in Büchlberg, Jose Carreras Leukämie-Stiftung und Förderverein der Schule Salzweg

  Bezirksrat - Stk 206 Passau-West

Cornelia Wasner-Sommer, Bezirksrätin
Tierarztangestellte, Landwirtin

Kontakt
Döfreuth 10, 94152 Neuhaus a.Inn
Tel: 08503/8111 - Fax 08503/8112
E-mail: wasner-sommer@t-online.de

Geboren 14. Juli 1965, römisch-katholisch,
verheiratet, 2 Kinder

Politische Ämter
Stellvertretende Ortsvorsitzende Neuhaus/Inn,
Gemeinderätin Kandidatin zum Deutschen Bundestag CSU-Kreisvorstandsmitglied, Kreisvorsitzende Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft,
Kreisvorstandsmitglied FU Passau Land

  Bezirksrat - Stk 207 Regen u. Freyung-Grafenau

Dr. Olaf Heinrich, Bezirkstagspräsident
Bürgermeister, Kreisrat

Kontakt
Langgasse 1, 94078 Freyung
Tel. 08551/911848
Fax 08551/911850
E-mail: info@heinrich-olaf.de
Internet: www.heinrich-olaf.de

Bezirkstagsmitglied seit 2003
2. stv. Fraktionsvorsitzender
Beauftragter für Angelegenheiten des Bezirks Niederbayern
im Bezirksjugendring Niederbayern
seit Oktober 2013 Bezirkstagspräsident von Niederbayern

Als Mitglied in den Gremien des Bezirkstags:

Sozialhilfeausschuss
Rechnungsprüfungsausschuss

Als Vertretung des Bezirks:

Zweckverband Thermalbad Birnbach
Zweckverband Niederbayer. Freilichtmuseen Massing im Rottal
und Finsterau im Bayer. Wald

  Bezirksrat - Stk 208 Rottal-Inn

Dr. Thomas Pröckl, Bezirksrat
Rechtsanwalt, Geschäftsführer

Kontakt
Am Drachselfeld 11, 94424 Arnstorf
Tel.: 08723/2666 - Fax: 08723/979416 
E-mail: thomas.proeckl@proeckl.de

geboren am 23. Juni 1969, römisch-katholisch,
verheiratet, 3 Kinder

Politische Ämter
Kreisrat
Vorsitzender der CSUKreistagsfraktion
Marktgemeinderat
Fraktionssprecher
stellv. CSU-Kreisvorsitzender

  Bezirksrat - Stk 209 Straubing-Bogen

Franz Schedlbauer, Bezirkstagsvizepräsident
1. Bürgermeister Stadt Bogen

Kontakt
Lerchenring 45, 94327 Bogen
Tel. 09422/4431
e-mail: fr.schedlbauer@t-online.de
Internet: www.franz-schedlbauer.de

Bezirkstagsmitglied seit 1995

Als Mitglied in den Gremien des Bezirkstags:
Vorsitzender Ausschuss für Kultur-, Jugend- und Sportförderung
Sozialhilfeausschuss
Als Vertretung des Bezirks:
Zweckverband Kurmittelhaus Bad Abbach
Zweckverband Bayerische Musikakademie Alteglofsheim

Als Vertretung des Bezirks im Verband der bayer. Bezirke:

Verbandsversammlung