Über uns

Grüß Gott und herzlich willkommen beim CSU-Bundeswahlkreis Augsburg-Land!

Zu unserem Wahlkreis gehören im wesentlichen die Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Wir sind ein starkes Stück Bayern. Zusammen mit der Stadt Augsburg bilden wir die Region Augsburg.

Als Vorsitzender der CSU-Bundeswahlkreiskonferenz lade ich Sie sehr herzlich zum Besuch unserer Internetseiten ein.

Ihr

Hansjörg Durz, MdB
Vorsitzender der Bundeswahlkreiskonferenz

  Bundeswahlkreisgeschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des CSU-Bundeswahlkreises Augsburg-Land befindet sich in der Heilig-Kreuz-Straße 24 in der Augsburger Innenstadt. Hier finden Sie auch die Büros unserer Abgeordneten sowie die Geschäftsstellen der CSU Schwaben und Augsburg.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Do. von 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. von 08:00 - 14:00 Uhr

Tel.: (0821) 51 22 55
Fax: (0821) 50 82 504
E-Mail

Ihre Ansprechpartner in der CSU-Bundeswahlkreisgeschäftsstelle:

Jens Gaiser, Bezirks- und Bundeswahlkreisgeschäftsführer

Simone Rankl, Verwaltungsangestellte

  Europaparlament

Markus Ferber, MdEP

Für Schwaben in Europa

Ämter

1999-2005 Kreisvorsitzender des CSU-Kreisverbandes Augsburg-Land
1999-2014 Vorsitzender der CSU-Europagruppe
seit 2005 Bezirksvorsitzender der CSU-Schwaben

seit 2013 Sprecher des Parlamentskreis Mittelstand im Europäischen Parlament

seit 2014 erster stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Währung im Europäischen Parlament

seit 2014 Stellvertretender Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung

 

Mandate

seit 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments
seit 1996 Kreisrat im Landkreis Augsburg

Kontaktdaten

Markus Ferber, MdEP
CSU-Europabüro
Heilig-Kreuz-Str. 24
85152 Augsburg
Telefon: 0821 / 3492110

info@markus-ferber.de

www.markus-ferber.de

  Bundestag

  Hansjörg Durz, MdB

Hansjörg Durz, MdB

Hansjörg Durz vertritt die Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises in Berlin.

Geboren am 29.07.1971 in Augsburg, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Mitglied des Deutschen Bundestages seit 22.10.2013.

Berufliche Tätigkeit

2008 – 2013 1. Bürgermeister der Stadt Neusäß
1999 – 2008 Geschäftsführer der fabial GmbH
1993 – 2008 Kaufmännischer Leiter der Firma Johann Durz

Studium und Ausbildung

1993 – 1999 Studium der Betriebswirtschaftslehre Universität Augsburg (Dipl.-Kfm. Univ.)
1997 Auslandspraktikum in der Schweiz
1997 Praktikum beim Bayerischen Wirtschaftsministerium
1991 – 1993 Ausbildung bei der Kreissparkasse Augsburg (Bankkaufmann)
1982 – 1991 Rhabanus-Maurus-Gymnasium Sankt Ottilien (Abitur)
1978 – 1982 Grundschule Neusäß-Täfertingen

Ehrenamtliches politisches Engagement

2002 bis heute Kreisrat im Landkreis Augsburg
2002 – 2008 Stellvertretender Bürgermeister Stadt Neusäß
1997 bis heute Mitglied der Kreisvorstandschaft der CSU
1996 bis heute Mitglied der Kommunalpolitischen Vereinigung
1992 bis heute Mitglied der CSU

Weiteres ehrenamtliches Engagement

1994 – 2010 Mitglied der Vorstandschaft des TSV Täfertingen
2000 Organisator der 850-Jahr-Feier in Täfertingen
bis heute Mitglied in zahlreichen Vereinen und Organisationen 

Kontaktdaten

Hansjörg Durz, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Wahlkreisbüro:
Heilig-Kreuz-Str. 24
86152 Augsburg
Telefon: 0821 / 37765
Telefax: 0821 / 159606
hansjoerg.durz@bundestag.de  

  Iris Eberl, MdB

Iris Eberl, MdB

Oberstudienrätin a.D. Geboren am 21. Juli 1958;  verheiratet; zwei Kinder.

Abitur 1978 am Maria-Theresia-Gymnasium Augsburg
1978-85 Studium der Mathematik und der Wirtschaftswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit dem Abschluss des 1. Staatsexamens für das Lehramt an Gymnasien in Bayern; zweijähriger Referendardienst in Fürth, Neu-Ulm, Gersthofen und München mit Abschluss des 2. Staatsexamens für das Lehramt an Gymnasien in Bayern

1989-98 Deutschherren-Gymnasium Aichach 
1998/99 Gymnasium Schrobenhausen
1999-2015 Deutschherren-Gymnasium Aichach

Langjährig aktives Mitglied (Violine) in der Philharmonie Aichach e.V., aktives Mitglied in der Lebenshilfe Aichach-Friedberg e.V., organisiert im Wirtschaftsphilologen Verband Bayern e.V., organisiert im Bayerischer Philologenverband

1977-93 Junge Union
1978-85 RCDS München
1979 Eintritt in die CSU, langjährig Mitglied im Bezirksvorstand der CSU Schwaben
seit 2009 Landesschatzmeisterin der FU Bayern
seit 2011 stellvertretende Bezirksvorsitzende der FU Schwaben

Mitglied des Deutschen Bundestages seit 10. April 2015.

Kontakt
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

  Landtag

  Carolina Trautner, MdL

Carolina Trautner, MdL

Carolina Trautner vertritt die Anliegen und Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Augsburg.

Zur Person

Jahrgang 1961, verheiratet, zwei Kinder, Apothekerin

Kontakt

Abgeordnetenbüro
Fuggerstr. 51
86830 Schwabmünchen
carolina.trautner@csu-landtag.de
info@carolina-trautner

  Peter Tomaschko, MdL

Peter Tomaschko, MdL

Peter Tomaschko vertritt die Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Aichach-Friedberg.

Kontakt

Heilig-Kreuz-Str. 24
86152 Augsburg

www.peter-tomaschko.de
info@peter-tomaschko.de

  Johannes Hintersberger, MdL

Johannes Hintersberger, MdL

Johannes Hintersberger vertritt im Bayerischen Landtag die Bürgerinnen und Bürger des Stimmkreises Augsburg-Stadt-West, zu dem auch die im CSU-Bundeswahlkreis Augsburg-Land liegenden Städte Neusäß und Gersthofen gehören. Hintersberger ist Staatssekretär im Bayerischen für Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

 

Zur Person

  • Verheiratet mit Paula Hintersberger
  • Vater von Mirjam, Raphaela, Ruth, Johannes und Veronika
  • katholischer Christ
  • Stadtrat, wirtschaftspolitischer Sprecher der CSU-Fraktion
  • Leitender Angestellter der Handwerkskammer für Schwaben
  • Berufsm. Stadtrat und Wirtschaftsreferent (1990 - 2002)
  • Staatsexamen in Germanistik, Geschichte und Kath. Theologie
  • Magister in Politikwissenschaften
  • weiterbildende Studien in Betriebswirtschaft und Marketing
  • Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Stellvertretender CSU-Bezirksvorsitzender Augsburg
  • Oberstleutnant d. R. der Bundeswehr
  • Kuratoriumsmitglied der Universität Augsburg
  • langjähriger Jugendleiter des FC Augsburg
  • Mitglied der Kolpingsfamilie Lechhausen
  • langjähriger Beirat beim Marketing- Club Augsburg und den Betriebswirten des Handwerks und der Regio Augsburg Tourismus GmbH
  • Lehrauftrag an der Uni Augsburg

 

Hobbys

  • mit meiner Familie Bergwandern und Skifahren
  • mit dem Rad touren
  • Städtereisen
  • eine gepflegte Schafkopfrunde
  • am frühen Morgen angeln
  • mit dem Kanu paddeln in meiner zweiten Heimat im Altmühltal bei Dollnstein
  • am Abend bei einem Glas Rotwein relaxen beim Lesen (derzeit ganz besonders gern die sizilianischen Krimis mit Commisario Montalbano von Andrea Camilleri

 

Kontakt

Johannes Hintersberger, MdL
Heilig-Kreuz-Str. 24
86152 Augsburg
Telefon (0821) 154190
Telefax (0821) 35020

 

landtag@hintersberger.info
www.hintersberger.info

  Georg Winter, MdL

Georg Winter, MdL

Der Abgeordnete Georg Winter vertritt die Anliegen und Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Stimmkreis 704 Augsburg-Land, Dillingen

Zur Person

geboren 1951 in Höchstädt a. d. Donau, römisch-katholisch, verheiratet, 2 Kinder

Ausbildung als Landwirt und zum Diplom-Verwaltungswirt an der Fachhochschule.

1978 - 1990 Berufserfahrung als Geschäftsleiter in der Kommunalverwaltung
1978 - 1991 zweiter Bürgermeister der Stadt Höchstädt a. d. Donau
1982 - 1990 Mitglied des Bezirkstages Schwaben
seit 1978 Stadt- und Kreisrat
seit 1990 Mitglied des Landtags
Vorsitzender der Kreistagsfraktion Dillingen
Vorsitzender des CSU-Kreisverbandes Dillingen
seit 2005 Mitglied im Vorstand der CSU-Landtagsfraktion
2008 - 2013 Vorsitzender des Ausschusses für Staatshaushalt und Finanzfragen


Kontakt

Georg Winter, MdL
Herzogin-Anna-Str. 50
89420 Höchstädt
Telefon (09074) 2074
Telefax (09074) 2076

gwinter@bndlg.de
www.georg-winter.de

  Bezirkstag

  Jürgen Reichert, Bezirkstagspräsident

Jürgen Reichert

Jürgen Reichert ist schwäbischer Bezirkstagspräsident und vertritt als Bezirksrat den Stimmkreis 705 Augsburg-Land-Süd.

Zur Person

Geboren 1951 in Korbach, römisch-katholisch, verheiratet, 3 Kinder
Wohnort: Bobingen
Direktor der St. Gregor Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Augsburg


Werdegang:

Berufliche Stationen

  • Ausbildung zum Industriekaufmann
  • Fachhochschulreife und Studium zum Dipl. Betriebswirt
  • 1976 bis 1981 Vorsitzender Bund deutscher kath. Jugend und stellv. Leiter des Bischöfl. Jugendamtes der Diözese Augsburg
  • 1981 bis 1987 Assistent der Geschäftsleitung des Kolping-Bildungswerkes Diözese Augsburg (hier Schwerpunkte Projektmanagement, Leitung Erwachsenenbildungswerk und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
  • seit 1987 Geschäftsführer der Kath. Waisenhausstiftung Augsburg und Direktor der St. Gregor Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Augsburg
  • verbunden damit Mitglied in regionalen und überregionalen Verbänden und AG`s sowie Vorstandschaften

Politische Funktionen

  • 1987 bis 1992 Vorsitzender CSU-Ortsverband Bobingen
  • seit 1990 Stadtrat und stellv. Fraktionsvorsitzender Bobingen (bis 2008)
  • seit 1997 im Kreisvorstand CSU Augsburg-Land
  • seit 1998 Bezirksrat im Bezirkstag von Schwaben
  • seit 16.10.2003 Präsident des Bezirkstages von Schwaben
  • seit 2003 Mitglied im Bezirksvorstand CSU Schwaben
  • seit 2008 Mitglied im Kreistag von Augsburg-Land

Weitere Funktionen

  • 1976 bis 1981 Diözesanvorsitzender Bund dt. Kath. Jugend
  • von 1976 bis 2002 Vorstand Kath. Jugendwerk in der Diözese Augsburg e.V.
  • 1978 bis 1981 Landesvorstand Bund dt. Kath. Jugend Bayern
  • seit 1978 Vizepräsident im Schwabenvorstand des Volksbundes Dt. Kriegsgräberfürsorge
  • 1978 bis 1987 Vorsitzender des Bezirksjugendringes Schwaben
  • von 1993 bis 2003 Kirchenpfleger St. Felizitas Bobingen
  • von 1996 bis 2008 Mitglied im Kinder- und Jugendhilfeausschuss Landkreis Augsburg
  • seit 2003 Vorsitzender Schwabenakademie
  • seit 2003 Vorsitzender Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Schwaben
  • seit 2000 geschäftsführender Vorsitzender der Schwabenhilfe für Kinder e.V.
  • seit 2003 Vorsitzender der Schule für Dorf- und Landentwicklung e.V. Thierhaupten
  • seit 2003 Mitglied im Kuratorium Universität Augsburg
  • seit 2003 Ehrensenator an der Universität Suczeava
  • Oktober 2007 Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Suczeava
  • seit 2008 Verwaltungsrat Zentralklinikum Augsburg
  • daneben in verschiedensten Ausschüssen und verbandspolitischen Gremien auf Diözesan-, Landes- und Bundesebene

Schwerpunkte seiner Bezirksarbeit:

Bezirkstagspräsident

Vorsitzender des Bezirksausschusses

Vorsitzender des Kultur- und Europaauschusses

Vorsitzender des Sozial- und Psychiatrieausschusses

Vorsitzender des Irsee-Werkausschusses

Vorsitzender des Jugendausschusses

Mitglied der Verbandsversammlung der bayerischen Bezirke



Kontakt

jreichert@st-gregor-jugendhilfe.de

  Martin Sailer

Martin Sailer

Bezirksrat für den Stimmkreis 702 Augsburg-Stadt-West mit den Städten Neusäß und Gersthofen

Zur Person

Geboren 1971, verheiratet, 3 Kinder, Landrat


Kontakt

Heilig-Kreuz-Str. 24
86152 Augsburg
Tel. 0821/512255
Fax: 0821/5082504

augsburg-land@csu-bayern.de

  Sissi Veit-Wiedemann

Sissi Veit-Wiedemann

Direkt gewählte Bezirksrätin für den Simmkreis 703 Aichach-Friedberg

Zur Person

Geboren 1964 in Pöttmes, verheiratet, einen Sohn, Bankkauffrau

Werdegang

  • seit 1996 Kreisrätin Aichach-Friedberg
  • seit 1996 Marktgemeinderätin Pöttmes
  • seit 2002 2. Bürgermeisterin Pöttmes
  • seit 2003 Bezirksrätin
  • seit 2008 stellvertretende Fraktionsvorsitzende
  • seit 2008 Verwaltungsrätin der Bezirkskliniken Schwaben
  • stv. CSU-Kreisvorsitzende, CSU-Ortsvorsitzende Pöttmes

Das ist mir wichtig für die weitere Arbeit im Bezirkstag von Schwaben:

  • Erhalt und Weiterentwicklung der hervorragenden arbeitenden Förderschulen und Werkstätten
  • Förderung einer sinnvollen Umsetzung von Inklusion nach individuellen Möglichkeiten und am Menschen orientiert
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Wohlfahrtsverbänden, um gemeinsam eine zeitgemäße und an den Bedürfnissen arbeitende Versorgung zu sichern
  • Bildung von finanziellen Rücklagen in guten Jahren, um die Finanzierung der sozialen Aufgaben im demografischen Wandel und der Sicherung solider Standards beständig gewährleisten zu können.
  • Traditionen in Form von Musik und Trachten weiter zu erhalten
  • Die Museumsarbeit im Bezirk durch sinnvolle Weiterentwicklung interessant gestalten, um Kultur und die Entwicklung der Zivilisation auch künftig der Nachwelt erhalten und vermitteln zu können
  • Die Unterstützung, der auf höchstem Niveau arbeitenden Bezirkskliniken, um die kommenden Herausforderungen in Form von medizinischem Fortschritt, bei wachsendem Bedarf und der Personalentwicklung bei steigendem Pflegebedarf meistern zu können.


Kontakt

Pfarrer-Beck-Str. 5
86554 Pöttmes

Telefon: 08253 / 7288
Telefax: 08253 / 928093

sissi.veit@t-online.de