• Social Media Feeds

  Erfolge der der CSU 2008-2014

  • CSU – Initiative ermöglicht Breitbandausbau
    Auf Antrag der CSU – Fraktion vom 03.03.13 wurden die finanziellen Mittel für den Breitbandausbau in der Gemeinde wieder in die Finanzplanung aufgenommen, nachdem der Bürgermeister diese Mittel aus der Finanzplanung gestrichen hatte.
  • Kreative Lösungen beim Abrufen von Fördergeldern
    Der Vorschlag der CSU – Fraktion für eine zweisprachige Ortsbeschilderung sichert der Gemeinde wichtige EU – Fördergelder mit einem Fördersatz in Höhe von 70 Prozent.
  • Starke Stimme für Vereine und Ehrenamt
    Aufgrund der Initiative der CSU – Fraktion im Juni 2012 wurden die gemeindlichen Vereine bei der Abhaltung von Vereinsfesten von den Gebühren für Wasser und Abwasser befreit. Wir verstehen dies als klares Signal der Anerkennung für den wichtigen Beitrag, den unsere Vereine für die Gesellschaft und den Zusammenhalt in unserer Gemeinde leisten.
  • Erweiterung Industriegebiet: Alternativer Finanzierungsvorschlag spart rund 380.000 €
    Dank eines alternativen Finanzierungskonzepts der CSU – Fraktion konnte das Industriegebiet Oberkreuzberg für 720.000 € erschlossen werden (Stand: 30.09.13). Im Haushalt waren hierfür ursprünglich Mittel in Höhe von 1.1 Millionen € vorgesehen.
  • Busverbindungen in der Gemeinde: CSU – Konzept sorgt für deutliche Verbesserung
    Dank des von der CSU – Fraktion in den Gemeinderat eingebrachten Nahverkehrskonzepts konnten die Busanbindungen der Gemeindeteile Klingenbrunn und Oberkreuzberg nach Spiegelau deutlich ausgebaut werden. Die Erreichbarkeit der ärztlichen Versorgung, der zentralen Nahversorgung und der überörtlichen Bahn- und Busverbindungen konnte hierdurch merklich verbessert werden. Insbesondere Senioren und Urlaubsgäste profitieren von dieser Aufwertung.
  • Einstieg in alternative Energiekonzepte durch den Umstieg auf LED – Leuchtmittel
    Auf Initiative der CSU – Fraktion will die Gemeinde Spiegelau in den nächsten Jahren ihre konventionellen Leuchtmittel durch energiesparende LED – Leuchtmittel ersetzen. Eine erste Teststellung am Gelände des TAZ Spiegelau ist bereits in Betrieb.
  • Verlässlicher Partner im Bereich des Tourismus
    Die Zukunft liegt nicht im Gegensätzlichen, sondern in der Gemeinsamkeit. So hat sich die CSU – Fraktion trotz Widerstände im Gemeinderat von Anfang an klar für einen Verbleib im Solidarverbund der Nationalparkgemeinden des Landkreises ausgesprochen. Dies bildet die Grundlage für den längst überfälligen Zusammenschluss mit den Nationalparkgemeinden im Zwieseler Winkel.
  • Klares Votum für den Ausbau der interkommunalen Zusammenarbeit
    Die CSU – Fraktion hat sich in den letzten Jahren wiederholt für eine Intensivierung der Zusammenarbeit mit unseren Nachbargemeinden eingesetzt. Dafür stehen wir auch für die Zukunft! Die Gründung der gemeinsamen ILE in diesem Jahr ist hierbei ein wichtiger