Meldung

Zum Überblick

Verantwortung für die Gesellschaft

Neue Bundesregierung nimmt Arbeit auf

 

Mit der erneuten Wahl von Angela Merkel zur Bundeskanzlerin und der Ernennung der Minister steht die neue Bundesregierung für Deutschland. Zum vierten Mal in Folge ist sie von der Union geführt. Die CSU besetzt mit drei Bundesministern, einer Staatsministerin und zwei Staatssekretären wichtige Schlüsselministerien und hat innerhalb der Regierung herausragende Positionen inne:

  • Horst Seehofer ist unser neuer Bundesminister für Inneres, Bau und Heimat.
  • Andreas Scheuer verantwortet das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.
  • Gerd Müller bleibt Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.
  • Dorothee Bär ist Staatsministerin im Kanzleramt, Beauftragte der Bundesregierung für Digitales.
  • Stephan Mayer ist Staatssekretär im Innenministerium, Thomas Silberhorn Staatssekretär im Verteidigungsministerium.

Die Agenda für die nächsten Jahre, der zwischen CSU, CDU und SPD ausgehandelte Koalitionsvertrag, ist maßgeblich von christlich-sozialen Positionen und Zukunftsprojekten geprägt. Die inhaltlichen Ergebnisse hält CSU-Chef Horst Seehofer für eine sehr gute Grundlage, um die nächsten vier Jahre Gutes für die Menschen in unserem Land zu erreichen: „Es ist ein Koalitionsvertrag vor allem für die kleinen Leute. Für sie sind Arbeitsplatzsicherung und bezahlbarer Wohnraum von vordringlichem Interesse. Die Vereinbarungen zwischen CSU, CDU und SPD spiegeln wie kaum ein anderer Koalitionsvertrag zuvor die soziale Verantwortung für die Gesellschaft wider. Jetzt kommt es darauf an, den Vertrag in richtigem Geist und mit Tempo umzusetzen. Es gilt, das Vertrauen der Bevölkerung durch Leistung wiederzugewinnen“, so Seehofer.

Lesen Sie mehr dazu in unserem Topaktuell.

Vereidigung unserer drei Bundesminister

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.