Petra Guttenberger, MdL

Bild: Katharina Wachtler

Petra Guttenberger wurde am 28. März 1962 in Nürnberg geboren, evangelisch.

Politik

  • 1980 - 1997 Mitglied der Jungen Union
  • seit 1982 Mitglied der CSU und der Frauen-Union
  • Stellvertretende Landesvorsitzende der Frauen-Union von 1994 - 2019
  • Stellvertretende Bezirksvorsitzende der Mittelstandsunion Nürnberg-Fürth-Schwabach
  • Stadträtin in Fürth von 1995 - 2014
  • Bezirksvorsitzende und stellvertretende Landesvorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises der CSU
  • Vorsitzende des Arbeitskreises für Verfassung, Recht, Parlamentsfragen und Integration der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag
  • Vorsitzende des Ausschusses für Verfassung, Recht, Parlamentsfragen und Integration des Bayerischen Landtags
  • Mitglied im Ältestenrat
  • Mitglied in der Richter-Wahl-Kommission
  • Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Opferhilfe Bayern
  • Vorsitzende des Gefängnisbeirates der JVA Nürnberg
  • seit 1998 Abgeordnete des Bayerischen Landtags

Ehrenamt

  • Stellvertretende Kreisvorsitzende des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Fürth
  • Stellvertretende Kreisvorsitzende der Europa-Union Fürth
  • Stellvertretende Bezirksvorsitzende des Bayerischen Roten Kreuzes, Bezirksverband Ober- und Mittelfranken
  • Mitglied des Landesvorstands des Bayerischen Roten Kreuzes
  • Kreisvorsitzende des VdK-Kreisverbands Fürth seit 2005
  • Stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V.
  • Mitglied des Kuratoriums FrauenWerk Stein e.V.
  • Schirmherrin der Dr.-Günther-Pfann-Stiftung Fürth

Beruf

  • 1981: Abitur am Helene-Lange-Gymnasium in Fürth
  • 1. juristische Staatsprüfung 1987
  • 2. juristische Staatsprüfung 1990
  • Volljuristin beim Freistaat Bayern
  • Seit 1990 nebenamtliche Dozentin an der staatlichen Fachschule für Agrarwirtschaft (früher auch an der Bayerischen Finanzhochschule)
  • Prüferin bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken

Besondere Auszeichnungen

  • Trägerin des Bayerischen Verdienstordens
  • Trägerin der Bayerischen Verfassungsmedaille in Silber
  • Trägerin der kommunalen Verdienstmedaille in Bronze

    &nbs