Petra Högl, MdL

Petra Högl wurde am 14. April 1971 geboren, römisch-katholisch, verheiratet und ist Mutter von vier Kindern.

Politik

  • 1994 Eintritt in die CSU
  • seit 1999 stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende im Landkreis Kelheim
  • seit 2001 Vorsitzende CSU Volkenschwand
  • seit 2014 Kreisrätin im Landkreis Kelheim
  • 2017 – April 2020 Fraktionsvorsitzende der CSU im Kelheimer Kreistag
  • seit 11/2018: Mitglied des Bayerischen Landtags
  • Mitglied des Ausschusses für Arbeit, Soziales, Jugend, Familie und Integration
  • Mitglied des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Ehrenamt

  • Vorsitzende der vhs-Weiterbildungsakademie Kelheim e. V.
  • stellvertretende Kreisvorsitzende des BRK Kelheim e. V.
  • stellvertretende Vorsitzende der vhs Mainburg e. V.
  • Mitglied in vielen weiteren Vereinen und Einrichtungen im Landkreis Kelheim

Beruf

  • 1987 - Abschluss an der Viktor-Karell-Schule in Landau a. d. Isar
  • 1987 - 1990 - Ausbildung zur Zahnarzthelferin
  • 1993 - 1994 - Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin
  • 1990 - 1996 - Angestellte in einer Zahnarztpraxis
  • 1996 - 1998 - Ausbildung zur Hauswirtschafterin in Abensberg
  • 1996 - 2002 - Leitende Angestellte bei der Högl Kompost- und Recycling-GmbH
  • 2002 - 2018 - Angestellte bei der Högl T.E.O. GmbH
  • 1996 - 2018 - Verwaltung der familieneigenen Landwirtschaft