Bezirksverband Mittelfranken

Unser Team

Wir in Mittelfranken

Traditionelles DREI-FRANKEN-TREFFEN am Dreifrankenstein

Wir sind eine tolle Truppe - immer für Sie unterwegs.

Herzlich Willkommen bei der CSU-Mittelfranken

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als die große Volkspartei in Bayern, die in fast 3.000 Städten und Gemeinden im Freistaat fest verwurzelt ist, möchten wir uns auf diesen Seiten vorstellen. Wie überall in ganz Bayern engagieren sich auch in Mittelfranken viele politisch interessierte Menschen in der CSU und tragen zum einzigartigen Erfolg Bayerns bei. Auch wir schreiben an dieser Geschichte mit.

Mit diesem Internetauftritt informieren wir Sie auszugsweise über unsere politische Arbeit vor Ort. Hier finden Sie wichtige Termine und Informationen über das politische Geschehen in Ihrer Nähe und in ganz Bayern.

Überzeugen Sie sich von unserer Politik - wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung.

Bezirksvorsitzender der CSU Mittelfranken: Staatsminister Joachim Herrmann MdL

Ihr

Joachim Herrmann, MdL
CSU-Bezirksvorsitzender Mittelfranken
Bayer. Staatsminister des Innern, für Sport und Integration

CSU-Bezirksvorstand 2021 - 2023

Bezirksvorsitzender

  • Joachim HERRMANN, MdL, Staatsminister

Stellvertreter

  • Cornelia GRIESBECK
  • Herbert LINDÖRFER
  • Andreas SCHALK MdL
  • Sophia SCHENKEL
  • Cornelia TRINKL

Schatzmeister

  • Andreas GALSTER
  • Brigitte HEGENDÖRFER

Schriftführer

  • Prof. Dr. Siegfried BALLEIS
  • Ingrid PAPPLER

Weitere Vorstandsmitglieder

  • Manuel BLENK
  • Norman BLEVINS
  • Dr. Annika CLARNER
  • Richard DOLLINGER
  • Ralph EDELHÄUSER
  • Georg GERÄUSER
  • Eva GOTTSCHALK
  • Carola GÜNTNER-HOPPE
  • Dr. Christoph HAMMER
  • Dieter HUMMEL
  • Renate IXMEIER
  • Kristin LANGMANN
  • Peter MÜLLER
  • Stefanie NEJEDLO
  • Silke SAGMEISTER-EBERLEIN
  • Beate Alice SCHMIDT
Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise der CSU in Mittelfranken
Arbeitsgemeinschaften der CSU-Mittelfranken
Bezirksverband der Mittelstandsunion (MU)
MU-Bezirksvorsitzender Dr. Robert Pfeffer

Herzlich willkommen beim Bezirksverband der Mittelstandsunion der CSU in Mittelfranken.

Die Mittelstands-Union (MU) ist der politische Anwalt des bayerischen Mittelstands. Sie setzt sich tatkräftig für die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft ein.

Ihr Motto ist klar: Volle Kraft für Wachstum und Beschäftigung.

 

Sie möchten mehr erfahren?

Weitere Informationen finden Sie hier:

 Oder schreiben Sie uns:  vorsitzender@mu-mittelfranken.de

Wir freuen uns auf Sie!

Bezirksverband der Senioren Union (SEN)
SEN-Bezirksvorsitzender Manfred Hopfengärtner aus Erlangen.

Herzlich willkommen beim Bezirksverband der Senioren Union (SEN) der CSU in Mittelfranken.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Arbeitsgemeinschaft der CSU, deren Ziel es ist, die Anliegen der älteren Generation zu bündeln und offensiv gegenüber Politik und Gesellschaft zu vertreten. Unsere Anliegen gehen dabei weit über die seniorentypischen Themen hinaus. Wir sind überzeugt, dass wir zum Wohl unseres Landes einen großen Beitrag leisten müssen und auch können. Deswegen lautet auch unser Slogan: "Erfahrung gestaltet Zukunft".

Werden Sie aktiv und Mitglied der Senioren Union! Wir freuen uns auf Sie!
Jetzt Mitglied werden: Mitgliedsantrag SEN

Weitere Informationen zur Senioren Union finden Sie auch hier:

Der Bezirksvorstand der Senioren Union Mittelfranken 2021-2023

Bezirksvorsitzender
  • Manfred Hopfengärtner, Erlangen
stv. Bezirksvorsitzende
  • Christian Nowak, Erlangen
  • Walter Reiß, Gerhardshofen
  • Prof. Dr. med. Bernd Schulze, Schwanstetten
  • Gudrun Müller, Herzogenaurach
Schatzmeisterin
  • Brigitte Kraml-Hopfengärtner, Erlangen
Schriftführer
  • Rudolf Christian Bangert, Hemhofen
Beisitzer
  • Heinz Schmeida, Roth
  • Erwin Seitz, Wolframs-Eschenbach
  • Gerhard Haag, Markt Nordheim
  • Hans Popp, Merkendorf
  • Ursula Köferl, Erlangen
  • Ingo Hayduk, Ansbach
  • Dr. Hans-Joachim Tkotz, Eckental
Ehrenvorsitzender
  • Eberhard Berger

Kreisverbände der Senioren Union in Mittelfranken

KreisverbandKreisvorsitzende
Ansbach-LandErwin Seitz
Ansbach-StadtIngo Hayduk
Erlangen-HöchstadtGudrun Müller
Erlangen-StadtChristian Nowak
Neustadt a. d. Aisch -Bad WindsheimWalter Reiß
Nürnberger LandAxel-Wolfgang Schmidt
RothProf. Dr. med. Bernd Schulze
Weißenburg-GunzenhausenN.N

 

Union der Vertriebenen und Aussiedler (UdV)

Die Union der Vertriebenen und Aussiedler (UdV) ist eine Plattform für die Begegnung und für alle, die sich für Fragen der Vertriebenenpolitik, der Aussiedlerpolitik, des grenzüberschreitenden Austausches im Kultur- und Bildungsbereich oder in der Jugendarbeit interessieren.
 

 

Wir setzen uns für folgende vertriebenen- und aussiedlerpolitische Themen ein:

  • Wahrung des reichen kulturellen Erbes
  • Dialog und Versöhnung mit unseren Nachbarn
  • Ehrlicher Umgang mit der Geschichte
  • Festhalten an bestehenden Leistungen
  • Überwindung und Beseitigung des Unrechts

Die Positionen und Ergebnisse der Arbeitsgemeinschaft fließen direkt in den innerparteilichen Entscheidungsprozess der CSU ein. Dort bilden sie die Grundlage für wichtige Entscheidungen, die die Vertriebenen- und Aussiedlerpolitik betreffen.

Unsere Partner bei der Verwirklichung unserer Ziele sind der Bayerische Ministerpräsident, die CSU-Minister in der Staatsregierung, die CSU-Abgeordneten in Europa, Bund und Land, die vielen Kommunalpolitiker unserer Partei, die Aktiven in den Gliederungen, aber auch die Landsmannschaften und zahlreiche befreundete Organisationen im vorpolitischen Raum und in den Nachbarländern.

Aktuelle Termine und weitere Informationen finden Sie hier: Landesverband der UdV Bayern

Jetzt mitmachen und UdV-Mitglied werden: Mitgliedsantrag UdV Bayern

Der Bezirksvorstand der UdV-Mittelfranken

Bezirksvorsitzender
  • Christoph Lippert, Herzogenaurach
Stellvertreter
  • Wolfgang Freyberg, Weißenburg
  • Christa Matschl, Uttenreuth
  • Sabina Josefina Schütz-Amato, Dinkelsbühl
Schatzmeister
  • Dieter Hummel, Bad Windsheim
Schriftführerin /
stv. Schriftführerin
  • Ingeburg Alesi
  • Gerlinde Stowasser
Beisitzer
  • Dipl.-Ing. Gunnar Adolphi, Büchenbach
  • Jan Helmer, Windsbach
  • Michael Miess, Baiersdorf
  • Dr. Manfred Scherzer, Uttenreuth
  • Martin Staar, Neunkirchen am Sand

 

Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV)

Herzlich willkommen bei der Kommunalpolitischen Vereinigung in Mittelfranken.

Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) ist eine Arbeitsgemeinschaft der CSU mit ca. 2.000 Mitgliedern in Mittelfranken. Wir entwerfen kommunalpolitische Konzepte und setzen sie mit den Mandatsträgern der CSU auf allen politischen Ebenen um.  Kommunalpolitik bedeutet für uns Einsatz für das Wohl der Menschen in unseren Gemeinden, Märkten, Städten, Landkreisen und Bezirken. 


Weitere Informationen zur KPV finden Sie auch hier:


Deshalb: Mitmachen und Partei ergreifen!
Nur gemeinsam lassen sich Wohlstand, soziale Sicherheit und Lebensqualität in unserer Heimat erhalten.

Der Bezirksvorstand

Bezirksvorsitzender
  • Norbert Stumpf
    Bürgermeister
Stellvertreter
  • Wolfgang Hellmann, Röthenbach
  • Hermann Löhner, Windsbach
  • Beate Alice Schmidt, Leinburg
Beisitzer
  • Christa Begert, Velden
  • Ralph Edelhäußer MdB, Roth
  • Jürgen Konsolke, Dürrwangen
  • Gerhard Kuttner, Windsbach
  • Werner Langhans, Wendelstein
  • Dr. Ute Salzner, Bezirksrätin, Höchstadt an der Aisch
  • Birgit Schobert, Uttenreuth
  • Cornelia Trinkl, Röthenbach an der Pegnitz
  • Ulrich Weinert, Rückersdorf
  • Lissy Wild-Heyder, Büchenbach
  • Jürgen Zeilmann, Bubenreuth
Hauptausschuss
  • Christa Begert, Velden
  • Jürgen Konsolke, Dürrwangen
  • Lissy Wild-Heyder, Büchenbach

Kreisverbände in Mittelfranken         
                      

KPV Ansbach Stefan Horndasch
KPV Erlangen Christian Lehrmann
KPV Erlangen-Höchstadt Norbert Stumpf
KPV Neustadt/Aisch-Bad WindsheimMatthias Helm
KPV Nürnberger LandCornelia Trinkl
KPV RothLissy Wild-Heyder
KPV Weißenburg-GunzenhausenMatthias Strauss

 

Arbeitsgemeinschaft Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ELF)
Marlene Mortler MdEP, aus Lauf-Dehnberg. Seit 2011 Landesvorsitzende der AG ELF in Bayern.

Die Arbeitsgemeinschaft für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ELF) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Interessen der Landwirtschaft innerhalb der CSU wirksam zu vertreten.

Die bäuerlichen Betriebe pflegen die bayerische Kulturlandschaft und erhalten unsere natürlichen Lebensgrundlagen. Sie sind ein wichtiges gesellschaftspolitisches Element und gehören zu Herz und Seele unserer Heimat Bayern.

In Zeiten zunehmenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandels muss die bäuerliche Landwirtschaft deshalb erhalten und für ihre Zukunftsfähigkeit Sorge getragen werden. Die Arbeitsgemeinschaft will die Eigentumsrechte der Landwirte wahren, die bäuerlichen Betriebe in ihrer unternehmerischen Tätigkeit stärken und für eine umweltverträgliche und nachhaltige Landbewirtschaftung einstehen.

Weitere Informationen und Positionen der Arbeitsgemeinschaft ELF finden Sie hier: Landesverband AG ELF

Packen Sie die Zukunft mit an und bringen Sie Ihre Ideen mit!
Werden Sie Mitglied bei der Arbeitsgemeinschaft ELF: Mitgliedsantrag ELF

Der Bezirksvorstand der AG Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ELF) Mittelfranken

Bezirksvorsitzender
  • Walter Rauch, Hemmersheim
Stellvertreter
  • Helmut Rottler, Burgsalach
Schriftführer
  • Jakob Lechner, Herrieden
Beisitzer
  • Markus Geppert, Emskirchen
  • Christa Götz, Neustadt an der Aisch
  • Alexander Küßwetter, Ehingen
  • Gerhard Sauerhammer, Ansbach
  • Simon Scherer, Gollhofen
  • Werner Schuler, Gunzenhausen
  • Tobias Volkert, Georgensgmünd

ELF-Kreisverbände im Bezirksverband Mittelfranken

KreisverbandKreisvorsitzender
KV AnsbachGerhard Sauerhammer
KV Fürth-LandHans Haag
KV Fürth-StadtDietmar Helm
KV Neustadt an der Aisch - Bad WindsheimGerhard Haag
KV RothTobias Volkert
KV Weißenburg - GunzenhausenHelmut Rottler

 

Junge Union (JU)
Dr. Konrad Körner, JU-Bezirksvorsitzender Mittelfranken

Wir, die Junge Union Bayern, sind die Nachwuchsorganisation der Christlich-Sozialen Union (CSU) und mit unseren rund 24.000 Mitgliedern die größte politische Jugendbewegung in Bayern. Wir sind das Sprachrohr der jungen Generation. Wir halten unsere Partei in Bewegung, indem wir junge Menschen an die Politik heranführen, politische Meinungsbildung fördern und damit Generationenumbrüche vermeiden. Wir sind die Führungskräfte von heute und morgen. Wir machen unsere Generation stark und sorgen für Dynamik in der CSU.

Mit der Jungen Union Bayern bist DU im Mittelpunkt der Politik.

 

Unser Werteverständnis ist christlich-sozial, konservativ und liberal. Ausgangspunkt unserer Politik ist dabei das christliche Menschenbild und die Generationengerechtigkeit. Die Familie ist für uns das Fundament unserer Gesellschaft. Unsere Zukunft gestalten wir durch Innovationen und Investitionen in Forschung.

Daher unser Motto:Zukunft durch Fortschritt bei Bewahrung der Schöpfung.
Heimatgefühl und Identitätsbildung wollen wir dabei weiterhin fördern. Bildung ist für uns der Schlüssel zur Zukunft. Wir stehen für die Soziale Marktwirtschaft im Sinne Ludwig Erhards, die unseren Wohlstand sichert. Die Europäische Union ist für uns eine Friedens-, Wirtschafts- und Wertegemeinschaft. Daher bekennen wir uns klar zu Europa. Wir wollen die Chancen nutzen, die sich unserer Generation bieten – bei der Digitalisierung in Bayern, Deutschland und der ganzen Welt.

Sei dabei und werde ein Teil der JU-Mittelfranken:Mitgliedsantrag JU

Weitere Informationen zur Jungen Union in Bayern findest Du hier: Landesverband der JU Bayern

Der Bezirksverband der Jungen Union im Bezirksverband Mittelfranken

FunktionName, Kreisverband
Bezirksvorsitzender
  • Dr. Konrad Körner, KV Erlangen-Höchstadt
Stellvertreter
  • Timo Greger, KV Nürnberger Land
  • Alexandra Breun, KV Erlangen-Stadt
  • Fabian Trautmann, KV Ansbach-Stadt
  • Manuel Blenk, KV Weißenburg-Gunzenhausen
Schriftführer
  • Lena Horndasch, KV Ansbach-Land
  • Nick Limbach, KV Neustadt/Aisch - Bad Windsheim
Schatzmeister
  • Alexander Köhn, KV Roth
Bezirksausschuss
  • Diana Alt, KV Neustadt/Aisch - Bad Windsheim
  • Lisa Bezold, KV Nürnberger Land
  • Lorenz Dießl, KV Ansbach-Stadt
  • Jonas Gornich, KV Weißenburg-Gunzenhausen
  • Jan-Niklas Alexander Rath, KV Nürnberger Land
  • Annabel Rauh, KV Ansbach-Land
  • Kevin Walter, KV Ansbach-Land
  • Manfred Pappler, KV Weißenburg-Gunzenhausen
  • Johanna Weichlein-Bolz, KV Erlangen-Höchstadt
  • Moritz Krug, KV Roth
  • Alexander Müller, KV Neustadt/Aisch - Bad Windsheim
  • Matthias Muth, KV Erlangen-Stadt
  • Patrick Helmer, KV KV Erlangen-Stadt
  • Yannick Krug, KV Roth

JU-Kreisverbände im Bezirksverband Mittelfranken

KreisverbandKreisvorsitzende
KV Ansbach-LandValentin Huber
KV Ansbach-StadtDaniel Raith
KV Erlangen-HöchstadtMaximilian Stopfer
KV Erlangen-StadtSophia Schenkel
KV Neustadt/Aisch - Bad WindsheimHubertus Saule
KV Nürnberger LandChristina Müller
KV RothFilip Jan Balzert
KV Weißenburg-GunzenhausenBenedikt Kerstenhan

 

Christlich-Soziale Arbeitnehmer-Union (CSA)

Die Christlich Soziale Arbeitnehmer-Union (CSA) tritt für die Interessen aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein.

Die Globalisierung, die Vernetzung unseres täglichen Lebens durch neue Informations- und Kommunikationstechnologien verändert unsere Gesellschaft grundlegend. Die CSA gestaltet die Veränderungen aktiv mit. Dabei sind wir nach unserem Selbstverständnis und Auftrag in erster Linie dem Menschen verpflichtet.

Mit Ihrer Hilfe kann die CSA als Denkfabrik der CSU für die Fragen der Sozial- und Arbeitspolitik die bestehenden Aufgaben bewältigen. Denn nur wer der Zukunft mit Optimismus entgegengeht, kann sie auch sozial gestalten! Alle sind eingeladen mitzumachen!

  • Sie sind der Meinung etwas muss sich ändern?
  • Sie haben Ideen wie wir das Leben der Menschen in Deutschland jeden Tag noch ein klein bisschen besser machen können?

Veränderung sind nur gemeinsam möglich! Werden Sie jetzt aktiv und werden Mitglied in der CSA!

Hier gehts zum Mitgliedsantrag: Mitgliedsantrag CSA

Der CSA-Bezirksvorstand Mittelfranken

BezirksvorsitzenderGerhard Schlee, Höchstadt a. d. Aisch
Stellvertreter

Rainer-Peter Hanneder, Bechhofen
Reinhold Lösel, Bechhofen

Schatzmeister und
Schriftführer
Martin Jendert, Scheinfeld
Beisitzer

Martin Günther, Bechhofen
Gerd Schäll, Erlangen
Björn Teuschel, Neunkirchen am Sand
Dr. Hans-Joachim Tkotz

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

 

Frauen Union (FU)
Arbeitskreise der CSU-Mittelfranken
Bezirksverband Arbeitskreis Energiewende (AKE)
AKE-Bezirksvorsitzender: Ernst-Christian Lehmann

Als der schwedische Forscher und Nobelpreisträger, Svante Arrhenius, im Jahr 1895 seine Theorie zum Treibhausgaseffekt vorstellte, äußerte er sich auch zur Nutzung der fossilen Energieträger, dem damit verbundenen Anstieg von Kohlendioxid in der Atmosphäre und berechnete als erster den möglichen Anstieg der Erdmitteltemperatur. Seine und neuere Forschungsergebnisse, sowie erkennbare Veränderungen des Klimas, leiteten eine weltweite Klimadiskussion ein und führten in den letzten 50 Jahren zu wichtigen politischen Entscheidungen: 1979 fand in Genf die erste Weltklimakonferenz statt und 1988 gründeten die Vereinten Nationen den Weltklimarat. Im Kyoto-Protokoll (1997) wurden erstmals völkerrechtlich verbindliche Zielwerte für den Ausstoß von Kohlendioxid festgelegt und im Pariser Abkommen (2015) Maßnahme zur Begrenzung des Anstiegs der Erdmitteltemperatur auf 1.5° beschlossen.

Die Klimadiskussion, die Endlichkeit fossiler Energieträger und die Stilllegung aller deutscher Kernkraftwerke bis Ende 2022 fordern neue Lösungen bei der Stromerzeugung, der Wärmenutzung und der Mobilität.

Der AKE Mittelfranken arbeitet bei dieser wichtigen und anspruchsvollen Aufgabe mit und schlägt auf einer fachlich fundierten Grundlage Impulse und Lösungen für die Kommunalpolitik, die Landespolitik und die Bundespolitik vor.

Veranstaltungen und Sitzungstermine

Der AKE trifft sich regelmäßig zu Sitzungen, um aktuelle Themen der Energiewende zu besprechen.
Auf Grund der Corona Pandemie können im Moment keine Sitzungstermine genannt werden.

AKE-Mittelfranken auf Facebook

https://www.facebook.com/AkeMittelfranken/

Kontakt:

Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU)

Anspruch des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesentwicklung(AKU) ist es, die zu den Herzstückenchristlich-konservativer Politik zählende Idee, Verantwortung für die Schöpfung zu tragen in der Politik der CSU fest zu verankern.

Im Sinne eines Leitbilds der Nachhaltigkeit will er für eine gleichrangige Beachtung von ökologischen, sozialen und ökonomischen Zielen eintreten. Die CSU hat früher als andere Parteien den ökologischen Gedanken betont. Sie bekennt sich zu der Verantwortung, die natürlichen Lebensgrundlagen zu nutzen aber auch zu schützen und den eigenen Wert der Natur und allen Lebens unabhängig vom Nutzen für den Menschen zu achten.

In Zeiten zunehmender Globalisierung der Märkte ist es daher Aufgabe des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesentwicklung, nach Antworten auf die Frage zu suchen, wie sich gesundes Leben und naturverträglicher Wohlstand vereinen lassen.

Werden Sie jetzt Mitglied und setzen Sie sich für eine nachhaltige Zukunft ein: Mitgliedsantrag AKU

Weitere Informationen zum Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU) finden Sie hier: Landesverband AKU Bayern

Der Bezirksvorstand des AKU im gemeinsamen Bezirksverband Mittelfranken / Nürnberg-Fürth-Schwabach

FunktionName
Bezirksvorsitzender
  • Jens Ostendorf, Stein
Stellvertreter
  • André Jantzi, Schwabach
  • Kornelius Robens, Stein
  • Tim Vogel, Nürnberg
Schriftführerin
  • Sabina Frank, Nürnberg
Schatzmeisterin
  • Beate Zill, Oberasbach
Beisitzer
  • Philipp Fleischmann, Schwabach
  • Dr.-Ing. Hermann Löhner, Windsbach
  • Alexander Meier, Großhabersdorf
  • Franz Peraus, Georgensgmünd
  • Ursula Rauch, Zirndorf
  • Andreas Röschlein, Veitsbronn
  • Dr. Rossella Ruscica Pruy, Zirndorf
  • Dipl.-Ing. Lothar Schmitt, Oberasbach
  • Verena Wirth, Schwabach

Kreisverbände im Bezirksverband Mittelfranken / Nürnberg-Fürth-Schwabach

KreisverbandKreisvorsitzender
KV Ansbach Land und Ansbach StadtJohannes Schneider, Adelshofen
KV Erlangen-Höchstadt und Erlangen StadtN.N
KV Fürth-LandJens Ostendorf
KV Nürnberger LandAndré Jantzi
KV RothDr. Roland Gerstendörfer

 

Gesundheitspolitischer Arbeitskreis (GPA)

Als Mitglieder des Gesundheits- und Pflegepolitischen Arbeitskreises der CSU (GPA) setzen wir uns dafür ein, dass unser Gesundheitswesen ständig verbessert und den aktuellen Anforderungen angepasst wird, damit die Menschen in unserem Land auch in Zukunft auf eine hervorragende medizinische und pflegerische Versorgung vertrauen können.

 

 

Arbeitskreis Polizei und Innere Sicherheit (AK POL)

Der Arbeitskreis Polizei (POL) wurde 1967 gegründet. Seit September 2001 wird dieser als Arbeitskreis Polizei und Innere Sicherheit bezeichnet.

Aufgabe des Arbeitskreises ist es, Polizeiprobleme und Belange der Inneren Sicherheit auf der Grundlage der rechts- und staatspolitischen Auffassung der CSU zu behandeln.
Er vertritt berufliche, soziale und politische Belange der Angehörigen der Polizei in Bayern.

 

Als politisch wirkender Arbeitskreis will er keine Konkurrenz zu den gewerkschaftlichen Berufsvertretungen sein, sondern betrachtet diese als Partner.

Mandatsträger der CSU werden vom Arbeitskreis regelmäßig über entsprechende Probleme unterrichtet.
Die Mitglieder des Arbeitskreises werden über die politische Arbeit und neueste Entwicklungen ständig informiert.

Jetzt aktiv werden! Werden Sie Mitglied im AK POL!

Der Bezirksvorstand des AK POL in Mittelfranken

Bezirksvorsitzender
  • Christian Lehrmann, Erlangen
Stellvertreter
  • Norbert Egelseer, Bamberg
  • Kathrin Mausch, Eckental
  • Dr. Hans Schwemmle, Erlangen
Schriftführer
  • Udo Peter Winkler, Pinzberg
Beisitzer
  • Christian Altaner, Sachsen
  • Stefan Buttgereit, Herzogenaurach
  • Bernhard Leipold, Großenseebach
  • Jürgen Schmeißer, Röttenbach
  • Peter Weber, Diespeck
Vertreter der Ruheständler
  • Klaus Könnecke, Erlangen

Regionalvorsitzende des AK POL in Mittelfranken

AnsbachHelmut Gollard, Sachsen
Erlangen-StadtJörg Volleth, Erlangen

 

Arbeitskreis Hochschule und Kultur (AKH)

Kultur und Wissenschaft sind zwei wichtige Felder für die Attraktivität und Stärke Bayerns. Die CSU als gestaltende Kraft in Bayern und Deutschland widmet sich Kunst und Kultur, Wissenschaft, Forschung und Hochschulen mit großem Engagement und Gestaltungswillen.

Wir im Arbeitskreis Hochschule und Kultur (AKH) möchten dafür als Gesprächspartner der CSU in Wissenschaft und Kultur und gleichzeitig als unmittelbares Forum für Kreative, Kunstschaffende, Kulturträger, Wissenschaftler und Forscher, Studierende und Lehrende, Kulturinteressierte und Geschichtsbewusste zur Verfügung stehen.

Informieren Sie sich doch über unsere Arbeit! Weitere Informationen finden Sie hier: Landesverband AKH Bayern

Wir laden Sie herzlich zur Mitwirkung ein: Mitgliedsantrag AKH Bayern

Der Bezirksvorstand des AKH in Mittelfranken

FunktionName
Bezirksvorsitzender
  • Dr. Kurt Höller
Stellvertreter
  • Birgitt Aßmus
  • Dr. Tobias Fey
Beisitzer
  • Prof. Dr. med. Christoph Alexiou
  • Filip Jan Balzert
  • Prof. Dr. Björn Eskofier
  • Ralf Schuband
  • Prof. Dr. Rüdiger Schulz-Wendtland
Schriftführer
  • Siming Bayer

 

Arbeitskreis Schule (AKS)
Evangelischer Arbeitskreis (EAK)
Außen- und Sicherheitspolitischer Arbeitskreis (ASP)
Arbeitskreis Juristen (AKJ)
CSU

Herzlich willkommen beim Arbeitskreis Juristen (AKJ) der Bezirksverbände Mittelfranken und Nürnberg-Fürth-Schwabach.

Aufgaben und Ziele

Anliegen und Ausgangspunkt der rechtspolitischen Arbeit des AKJ war es seit seiner Gründung im Jahr 1967 und wird es auch in Zukunft sein, gesellschaftliche Entwicklungen aufzugreifen, die Freiräume des Einzelnen gegenüber dem Staat zu bewahren und den Rechtsstaat zu stärken. Rechtspolitik, als Reaktion auf den Wandel der Zeit und die naturwissenschaftlichen Entwicklungen, ist stets im Fluss und muss sich ständig auf neue Herausforderungen einstellen. Neue Technologien sowie veränderte Einstellungen in der Bevölkerung zu vielen Fragen der Zeit finden ihren Niederschlag in den Spielregeln der Gemeinschaft - den Gesetzen. Der Arbeitskreis Juristen sieht seinen satzungsmäßigen Auftrag darin, Rechtsprobleme auf der Grundlage der rechts- und staatspolitischen Auffassung der Christlich-Sozialen Union zu erörtern und in seinem Wirkungsbereich für die Verbreitung des Gedankenguts der Christlich-Sozialen Union zu sorgen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website des AKJ-Landesverbandes.

  • Kontakt Bezirksverband Mittelfranken: mittelfranken@csu-bayern.de; Tel. 09161 - 76 37
  • Kontakt Bezirksverband Nürnberg-Fürth-Schwabach: nuernberg@csu-bayern.de; Tel. 0911 - 241 544 0
Bezirksvorstand AKJ MFR / N-F-S
Bezirksvorsitzender
  • Christ, Alexander (Nürnberg)
Stellvertreter
  • Schmidt, Tobias (Nürnberg)
  • Dotterweich, Jochen (Nürnberg)
  • Jungnickl, Marie (Nürnberg)
Beisitzer
  • Böhm, Kerstin (Nürnberg)
  • Hofmann, Franz (Erlangen)
  • Kuch, Steffen (Nürnberg)
  • Pohl, Daniel (Nürnberg)
  • Schmidt, Martina (Nürnberg)

 

Mandatsträger im CSU-Bezirksverband Mittelfranken

Im Europäischen Parlament

Mittelfranken

Marlene Mortler
www.marlenemortler.de

Weitere Informationen zur CSU im Europäischen Parlament finden Sie hier: www.csu-europagruppe.de

 

Im Deutschen Bundestag

BWK 241 Ansbach

Artur Auernhammer
www.artur-auernhammer.de

BWK 242 Erlangen

Stefan Müller
www.stefanmueller.com

BWK 243 Fürth

Tobias Winkler
www.winkler-tobias.de

BWK 246 RothRalph Edelhäußer

Weitere Informationen zur CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag finden Sie hier: www.csu-landesgruppe.de

 

Im Bayerischen Landtag

Stk. 505 Ansbach-Nord

Andreas Schalk
www.andreasschalk.com

Stk. 506 Ansbach-Süd / Weißenburg-Gunzenhausen
               Liste Mittelfranken

Alfons Brandl
www.alfons-brandl.info

Stk. 507 Erlangen-HöchstadtWalter Nussel
Beauftragter für Bürokratiebau
Stk. 508 Erlangen Stadt

Joachim Herrmann
Staatsminister
www.joachimherrmann.de

Stk. 510 Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim / Fürth-Land

Hans Herold
www.hans-herold.de

Stk. 511 Nürnberger Land

Norbert Dünkel
www.norbert-duenkel.de

Stk. 512 Roth

Volker Bauer
www.volkerbauer.info

Weitere Informationen zur CSU im Bayerischen Landtag finden Sie hier: www.csu-landtag.de

 

Im Mittelfränkischen Bezirkstag

Stk. 505 Ansbach-NordHerbert Lindörfer
Stk. 506 Ansbach-Süd / Weißenburg-GunzenhausenHans Popp
Stk. 507 Erlangen-HöchstadtDr. Ute Salzner
Stk. 508 Erlangen StadtAlexandra Wunderlich
Stk. 510 Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim / Fürth-LandThomas Zehmeister
Stk. 511 Nürnberger LandN.N.
Stk. 512 RothCornelia Griesbeck

Weitere Informationen zur CSU im Bezirkstag Mittelfranken finden Sie hier: www.csu-bezirkstag-mfr.de

 

Geschäftsstellen der CSU in Mittelfranken

CSU Bezirksverband Mittelfranken
Ansbacher Straße 20 b
91413 Neustadt a.d. Aisch

  • Telefon: 09161 7637
  • Telefax: 09161 875-173
  • Mail: mittelfranken@csu-bayern.de

Ihre Ansprechpartner in der Bezirksgeschäftsstelle

  • Werner Stieglitz, CSU-Bezirksgeschäftsführer
  • Anke Erichson, Sekretariat
Bundeswahlkreisgeschäftsstellen

Bundeswahlkreis 241 Ansbach
Bundeswahlkreisgeschäftsführer: Herbert Lindörfer

Kontakt: Triesdorfer Straße 24, 91522 Ansbach
Telefon: 0981 - 85 09 5
Mail: ansbach@csu-bayern.de

 

Bundeswahlkreis 242 Erlangen
Bundeswahlkreisgeschäftsführer: Holger Kessel

Kontakt: Ludwig-Erhard-Str. 9 a, 91052 Erlangen
Telefon:09131 - 63 00 90 0
Mail: erlangen@csu-bayern.de

 

Bundeswahlkreis 243 Fürth
Bundeswahlkreisgeschäftsführer: Werner Stieglitz

Kontakt: Ansbacher Str. 20 b, 91413 Neustadt an der Aisch
Telefon: 09161 - 76 37
Mail: fuerth@csu-bayern.de

 

Bundeswahlkreis 246 Roth
Bundeswahlkreisgeschäftsführer: Kurt Munker

Kontakt: Briver Allee 1, 91207 Lauf a.d. Pegnitz
Telefon: 09123 - 13 24 1
Mail: roth@csu-bayern.de