Bezirksverband München

CSU AK MIG BV München

Bezirksvorstand des Arbeitskreises Migration und Integration zu Besuch bei Bürgermeister Josef Schmid und CSU-Stadtratsfraktion der Landeshauptstadt München

Foto: Bezirksvorstand AK MIG München beim Bürgermeister Josef Schmid von links: Tobias Tölle (Beisitzer), Fadia Kourani (Beisitzerin), Bürgermeister Josef Schnmid, Olga Dub-Büssenschütt (Bezirksvorsitzende), Marijan Misetic (stellv. Bezirksvorsitzender), Dr. Neda Caktas (Beisitzerin), David Zekhariafamil (Beisitzer)

Meldung des CSU Arbeitskreises Migration und Integration Bezirksverband München vom 19. Februar 2018

Bezirksvorstand des Arbeitskreises Migration und Integration zu Besuch bei Bürgermeister Josef Schmid und CSU-Stadtratsfraktion der Landeshauptstadt München

Am 25. Januar 2018 war der Bezirksvorstand des Arbeitskreises Migration und Integration zu Besuch beim Bürgermeister der Landeshauptstadt München Josef Schmid. Es war ein sehr herzlicher Empfang.

Wir haben uns als neu gewählter Vorstand präsentiert, auch unsere Vision und Ziele, und haben uns über die zunehmend wichtigere Rolle unseres Arbeitskreises innerhalb der Münchner CSU und über mögliche Zusammenarbeit auch in Bezug auf die bevorstehende Landtagswahl unterhalten. Wir sehen unseren Arbeitskreis als eine Brücke zwischen in München lebenden Migrantengruppen und der CSU und wollen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zusammen bringen um zum gemeinsamen WIR-Gefühl zu verhelfen und die Heimatliebe zu Bayern und Deutschland zu stärken. 

Wir haben auch die Gelegenheit genutzt unsere Arbeitsgruppen und ihre Sprecherinnen und Sprecher vorzustellen: "Politische Arbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" (Sprecherin: Olga Dub-Büssenschütt), "Religion und Gesellschaft" (Sprecher: Marijan Misetic), "Entwicklungspolitik " (Sprecher: Dr. Michael Krischer), "Sport und Kultur" (Sprecherin: Dr. Neda Caktas) und "Frauen" (Sprecherin: Fadia Kourani). 

Es ist uns eine besonders große Ehre, dass der Bürgermeister Josef Schmid unseren Vorschlag zur Kooptation in den Bezirksvorstand unseres Arbeitskreises angenommen hat. Das hat für uns auch eine sehr wichtige symbolische Außenwirkung. 

Zuvor war unser Bezirksvorstand, vertreten durch Vorsitzende Olga Dub-Büssenschütt und stellv. Vorsitzende Christa Dureder, am 20. Dezember 2017 auf Einladung in der CSU-Stadtratsfraktion um die mögliche Zusammenarbeit zu besprechen. Seitens des Stadtrates waren Stadträtinnen Alexandra Gaßmann, Dorothea Wiepcke, Ulrike Grimm und Stadtrat Marian Offman anwesend.

Auch gegenüber dem Stadtrat wurden unsere neu gegründeten Arbeitsgruppen vorgestellt. Es wurde vereinbart, dass die CSU-Stadträte und der Bezirksvorstand AK MIG sich künftig in regelmäßigen Abständen zum Gedankenaustausch treffen und im engen Kontakt bleiben.

Wir bedanken uns bei Bürgermeister Josef Schmid und CSU-Stadtratsfraktion ganz herzlich für die Einladung und freuen uns auf intensive Zusammenarbeit in der Zukunft! 

Beide Termine stellen für uns einen sehr wichtigen Schritt in Bezug auf die Verwirklichung unserer Vision dar, als Arbeitskreis Migration und Integration BV München in den kommenden zwei Jahren zum etablierten und gefragten Ansprechpartner für die Münchner Kommunalpolitiker zu werden, was Fragen Migration und Integration angeht. Von Anfang an bemühen wir uns aktiv um die Zusammenarbeit mit allen lokalen Mandats- und Funktionsträgern innerhalb der CSU. 

 

Kontakt:
Olga Dub-Büssenschütt
Bezirksvorsitzende
Arbeitskreis Migration und Integration
CSU Bezirksverband München
Adamstraße 2
80636 München
Telefon 089 / 210 88 448
Mobil 0157 / 766 21 921
Email olgadub@hotmail.com oder ak-mig.muenchen@mail.de

Facebook: m.facebook.com/AKMIGMuenchen