Meldung

Zum Überblick

Girls‘ und Boys‘ Day

Alte Zöpfe abschneiden

 

Große Berufsorientierungsinitiative für Schüler: Am 28. März 2019 findet wieder der Aktionstag Girls' und Boys´ Day statt. Zahlreiche Betriebe, Hochschulen, Unternehmen, Forschungszentren und Sozialpartner in ganz Bayern laden Mädchen und Jungen dazu ein, in sogenannte "untypische Frauen- und Männerberufe" hineinzuschnuppern.

„Junge Menschen sind offen für neue Lebensentwürfe. Trotzdem knüpfen viele ihre Entscheidung für einen Berufsweg weniger an die eigenen Interessen und Fähigkeiten, als vielmehr an gängige Rollenerwartungen“, betonte Bayerns Familien- und Arbeitsministerin Kerstin Schreyer.

Sie fordert alle Jugendlichen auf: „Traut Euch, alte Zöpfe abzuschneiden – brecht alte Rollenmuster auf! Kreative und spannende Berufe gibt es in allen Bereichen. Entscheidend ist, was Spaß macht und wo die Neigungen liegen und nicht, was andere als „passend“ erachten. Ich appelliere auch an alle Eltern, mit Rollenklischees aufzuräumen, damit Kinder die Chance bekommen, ihren Traumberuf zu finden.“

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.